Patrizier-Anstecknadeln

  • Daan, gibts hier was Neues?


    Also ich hatte mit Daan die Tage noch mal drüber gesprochen und von seiner Seite gab es nichts neues dazu. Der Entwurf liegt wohl beim zuständigen Grafiker oder wo auch immer. Ich denke nach der Veröffentlichung von PR3 wird es hoffentlich was...

  • Ich mach mal "einen auf Defaitist": Ich glaube nach mehr als FÜNF MONATEN (!!!) nicht mehr daran, dass diese Nadeln vor PAT 5 oder eher 6 fertig sein werden... - vllt. sollten wir schon mal eruieren, wer PAT aufkaufen wird, und den können wir dann ja schon einmal darauf ansprechen...
    - Willste was erreichen, etwas richtig tun, musste es selbst machen. :feather:


    PS: Nein, kein ":D" oder ";)" fehlt hier.

  • Daan, Daaahaan. Gibts was Neues?


    Halli Miez, hatte die letzte Woche Kontakt zu ihm und die Sache ist mehr oder weniger auf den Weg gebracht. Momentan scheitert es noch an einem vernünftigen Weg die Zahlungen abzuwickeln. Daan wollte sich da mal schlau machen wie man das am besten lösen könnte, da GM nicht für jeden einzelnen Rechnungen etc .schreiben will, es soll vielmehr alles Kompakt abgewickelt und möglichst alles in einem Betrag an GM überwiesen werden. Ansonsten müsste sich jemand privat mit der Abwicklung auseinandersetzen. Den Postversand übernimmt dann GM.


    Ein Entwurf für die Nadel existiert auch, mal sehen ob der allen gefällt.


    Ich denke also, das sich in den kommenden Tagen was tut. :170:

  • Hallo!


    Wie schon in der Diskussion im Patrizier-Anstecknadeln (Eldermann-Nadeln)-Thread angekündigt, soll es bald Anstecknadeln geben.
    Wir haben uns ein schönes Motiv überlegt und bereits ein paar Angebote eingeholt und verglichen. Die Produktionskosten hängen dabei natürlich von der Stückzahl und der Größe der Nadel ab. Derzeit gehen wir von 15-20mm aus. Es soll mit diesen Anstecknadeln weder Gewinn noch Verlust erzielt werden und der endgültige Preis kann daher auch erst bekannt gegeben werden sobald wir wissen wie hoch die Stückzahl sein wird. Unseren Schätzungen nach zu urteilen wäre der Preis wohl bei ca. 5€ zzgl. Porto (1,45€ wenn ich mich jetzt nicht irre).
    Das Motiv hänge ich an. Bezahlung wird dann später via PN geregelt.
    Daher brauchen wir nun Feedback. Wer möchte wie viele Nadeln (wenn man erstmal von oben genannten Infos ausgeht)?


    Fragen ect. einfach posten ;)


    (Info am Rande: Dies ist ein privates Projekt!)


    Beste Grüße,
    Daan


    Edit Charlotte: Threads zusammengefügt und Text entsprechend aktualisert.

  • grundsätzlich erstmal eine für mich.


    Wissenswert wäre bei den Preisen zu wissen, wo eventuelle Schwellen sind. Dann kan man über eine zweite Nachdenken.

  • Wenn das alles vor September klappt, sehe ich dabei keine Hürde - zudem spart man sich dann ja auch das Porto ^^
    Schwellen wären bspw. 50/100/200 Stück. Je höher die Stückzahl, desto geringer der Stückpreis. Hinzu kommen noch einmalige Werkzeugkosten...

  • Wenn das alles vor September klappt, sehe ich dabei keine Hürde - zudem spart man sich dann ja auch das Porto ^^
    Schwellen wären bspw. 50/100/200 Stück. Je höher die Stückzahl, desto geringer der Stückpreis. Hinzu kommen noch einmalige Werkzeugkosten...


    Juhu, hat ja endlich gekplappt... :170:


    Also ich werde mal 3 nehmen. Bin wohl zu 90% in Bielefeld dabei, da kann man das Porto dann auch sparen...


    Beste Grüße,
    Andy

  • Für mich kannst Du auch erst mal eine sicher vormerken.

    NEIN! Hier wird nicht mit Feuer gespielt! Sonst werde ich richtig böse... :hit::D


    134 Alarmierungen in 2015... X(X(X( - das ist zuvieeeel :crazy:

  • Hallo Daan,


    ich nehme auch eine.


    Da ich nicht nach Bielefeld kommen kann wegen eines anderen Termines, mir Bitte zusenden.


    Gruß Magnus

    Nur die haben ein Recht zu kritisieren, die zugleich ein Herz haben zu helfen.
    (William Penn)

  • Ich würde ebenfalls eine Nadel nehmen :)


    Bei PN müsste ich eine Mail bekommen, sodass ich es auch dann nicht verpassen sollte.
    Bis zur GC kriegst du die wohl nicht fertig? Sonst könnte ich die dort mitnehmen :D

  • Hallo Daan,


    wie schaut es denn nun aus mit diesen Nadeln? Einige Bestellungen sind eingegangen, deutlich unter einhundert. Damit wirst Du nun einen Preis kalkulieren können. Wie lange wird es mit der Produktion dauern? Es wäre schön, wenn die Teile bis zu unserem Forumtreffen fertig würden (7. -9. September), also noch gut drei Wochen bis dahin.


    LG, Charlotte

    "Wir sind verletzt, aber wir stehen wieder auf."


    Berlin - Breitscheidplatz, zum 19. Dezember 2016.


    P2 1.1/P4 2.0.4

  • Hi!


    Da bisher ca. 30 Nadeln vorgemerkt wurden liegen wir noch weit von der ersten Schwelle entfernt. Da hätte ich nach der hitzigen Diskussion mehr erwartet... Einmalige Produktionskosten würden so derzeit die Kosten massiv nach oben schrauben. Erstmal würde ich daher noch etwas abwarten.


    Grüße,
    Daan