Posts by Josch

    Moin, moin,


    vielen Dank an das Team für die Übernahme der Seite. Da ich leider nur noch selten hier im Forum bin, habe ich das erst heute entdeckt. Sieht doch alles bestens aus. :170:


    Mir fällt bei der Gelegenheit dann immer auf, wieviel ich von P4 schon wieder vergessen habe. Daher ist es hervorragend, dass alle Informationen hier im Forum archiviert wurden. So kann ich dann auch mal in Ruhe nachlesen, wie es geht, wenn ich mich mal wieder mit P4 beschäftige.
    Momentan spiele ich immer noch Anno 2070 in der A.R.R.C. Modifikation.


    Also alle Daumen hoch und Danke für die Adoption meiner Patrizier 4 Fanseite :170::ola::170:


    Josch

    Ich sage nur SCHADE.


    Schade, deswegen weil wenn man Infos zu P4 gesucht hat unweigerlich auf deiner Fan Seite gelandet ist, und man schnell ohne vieles suchen die besten Infos bekommen hat.
    Auch heute bin ich dort noch öfters um den einen oder anderen Tipp nochmals nachzulesen.
    Ich hoffe für alle Fans das Du jemanden findest der die Fan Seite aufrecht erhält, erhalten kann.



    Vielen Dank für die Blumen!!! Ich muss zu meiner Schande bekennen, dass ich manchmal auch auf meiner eigenen Seite nachgeschaut habe, wenn ich P 4 mal länger nicht gespielt hatte...


    :trink1:

    Moin, moin,


    zum Vorschlag Holzwurm: Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, die Inhalte der Seite nach hier zu verschieben. Ich denke es ist am besten, die Inhalte zentral an einer Stelle zu sammeln.


    Es handelt sich dabei ja wesentlich um die Rubriken


    - Spielinfos
    - Medien
    - Tipps und Tricks
    - Downloads


    Das müssten die "Altvorderen" des Forums entscheiden.


    bis denne,


    Josch

    Moin Cete,


    jepp, ich schaue natürlich immer mal wieder vorbei. :)


    Natürlich mag ich Patrizier immer noch, aber mir fehlt schlicht und einfach die Zeit und die Lust, mich weiter um die Fanseite zu kümmern.
    Ich habe mein für mich optimales P4-Spiel gespielt und damit super viel Spaß gehabt. Jetzt sehe ich da keinen "Optimierungsbedarf" mehr. Und eine Fanseite zu haben, ohne das Spiel zu spielen, ist ja auch "doof", oder?? :)


    Ich muss sogar zu meiner Schande bekennen, dass ich, wenn ich mal wieder in mein altes P4-Spiel schaue, die grundlegenden "Spielmechanismen" verlernt habe. Die letzten Jahre gehörten doch eher der ANNO Reihe... ;)


    that's it


    bis denne

    Moin, moin,


    ich möchte ich den nächsten Monaten meine P4 - Fanseite "abschalten". Bevor ich nun alles lösche:


    Hat irgendjemand Interesse, Inhalte der Seite oder die domain zu übernehmen?


    http://www.patrizier-fan.de/


    Ich habe kein finanzielles Interesse, möchte nur bei entsprechender Affinität die Seite in gute Hände abgeben, falls jemand "Lust" hat.


    bis denne,


    Josch

    Sorry, etwas zu spät für das Editieren des Beitrags.


    Vielleicht kann jemand der Moderatoren oder Admins die Beiträge ab Beitrag 9 (26.9.2011) in einen besser passenden Bereich des Patrizier 4 Forums verschieben? Ich sehe erst jetzt, dass ich munter im P2 Bereich gepostet habe. Das passt ja nicht so ganz...


    Merci!! :170:


    Edit x9jaan: erledigt.

    Hurra, es ist geschafft!


    Hier findet Ihr das letzte Savegame meines Patrizier 4-add on Spiels.


    Ich habe alle Städte nach bestem Wissen und Gewissen ausgebaut und versucht, möglichst überall eine 100-prozentige Auslastung zu erreichen.


    Die Hanse versorgt sich leidlich gut, lediglich bei Käse und Fisch gibt es immer wieder kleine Engpässe. Dies führte aber bisher nicht zu nennenswerten Beeinträchtigungen.


    Das Spiel läuft mit einem Zentrallager in Lübeck, d.h. fast alle Konvois laufen von/nach Lübeck. Ich verwende pro Stadt einen Konvoi/Treck. Es gibt wenige Sonderkonvois, die Exportwaren nach London verschiffen.


    Das Spiel läuft ohne Modifikationen in Stufe 1.


    Insgesamt hat mir das Spiel sehr viel Spaß bereitet. Als sehr lästig empfinde ich immer noch die Belagerungen durch den Landesherren, zumal es recht aufwändig ist, sich gegen diese zu schützen. Leider habe ich auch erst sehr spät erkannt, dass eine Belagerung meines Zentrallagers Lübeck (dorthin fahren alle Trecks der Landstädte) nicht immer unabwendbar ist. Ein erneutes Laden eines etwas älteren Spielstandes kann den Zufallsgenerator tatsächlich zum Umdenken bewegen. :giggle:


    Nun ist natürlich die Frage: Was kommt jetzt??? Nach 12Tagen, 23 Stunden und 27 Minuten, also gut 311 Stunden Spielzeit (rund 150 Einzelsessions) habe ich immer noch große Lust auf Patrizier 4. Weder Anno 2070 noch Port Royale 3 konnten bei mir die Nachfolge antreten. Also werde ich mich mal mit dem Thema" Modifikationen" beschäftigen, um so eine schöne große Karte zu bekommen, die man mit vielen, vielen Bewohnern füllen kann. Ich hoffe dabei natürlich auf die Unterstützung der "Mod-Kundigen" hier im Forum. Aber das ist ein anderes Thema.


    Hier noch ein paar schnöde Zahlen und der Link zum Savegame:


    Datum: 8.5.1395
    Einwohner: 2.363.049
    Vermögen: 2.136.489.020 GS
    Wohnhäuser: 24.413
    Betriebe: 23.774
    Schiffe: 2.363
    Karren: 4.384


    Hier findet Ihr das Savegame: Savegame Josch


    EDIT d. Pinguin: Veralteten, ungültigen Link korrigiert.

    Verflixt und zugenäht!
    Ich habe tatsächlich nicht auf den Liefertermin geachtet, bekomme es also erst in der vierten Aprilwoche, so Amazon will...


    Moin Kalynorass,


    ich hatte auch bei Amazon bestellt und habe gerade die erfreuliche Nachricht bekommen, dass die Lieferung auf dem Weg ist... :)

    Moin Ihr Lieben,


    vielen Dank an alle und besonders an Falko. Ich habe das gerade mal ausprobiert. Damit transferiere ich über 5.400 Matrosen in rund 45 Sekunden, vorher waren es bei 4.000 Matrosen rund 2 Minuten, also eine sehr deutliche Steigerung und für mich ein großer Zeit- und Nervengewinn.


    Merci!

    Moin, moin,


    gibt es eine Möglichkeit, die "Transfergeschwindigkeit" beim Entlassen/Anheuern von Matrosen zu erhöhen? Also, dass die Matrosen schneller aufs/vom Schiff oder Karren kommen? Irgendwelche Modding-Maßnahmen?


    Wenn man z.B. im Endausbau 10.000 neue Einwohner in Posen benötigt, kann das dazu führen, dass man eine Zeigefingerlähmung bekommt, weil man mehrere Minuten die linke Maustaste gedrückt halten muss. :(?(


    Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

    willkommen im forum
    "a) Gibt es einen Weg, aus der worldinfo.txt zu berechnen, in welcher Stadt zu wenig Arbeiter sind? ZB eine Relation zwischen Betrieben in der Stadt und den Einwohnern?"
    das ist relativ einfach: wenn einwohnerzahl=betriebezahl*25 dann personaldecke ok


    bin nicht absolut sicher, aber müsste es statt 25 nicht eher 100 sein?

    Moin, moin,


    Falkos Argument bringt mich natürlich auch zum Nachdenken, ob ein Lagerkauf lohnt, obwohl ich natürlich P4 und add on habe.


    Sind in der Goldversion alle updates enthalten? Dann würde ich mir glatt auch noch die Goldversion schießen und in den Schrank stellen. Amazon hat diese momentan ebenfalls für 20 €. Zwar beträgt die Lieferzeit 2 - 4 Wochen, aber das ist mir in diesem Fall egal. :giggle:


    Ich bitte um kurze Bestätigung, dass alle updates in der Goldversion bereits enthalten sind. Merci!!

    Moin, moin,


    hmmm, es scheint momentan so, dass die kreativen Köpfe von Gaming Minds mit anderen Dingen beschäftigt sind, als Patrizier-Nadeln zu gestalten.


    Ich versuche also, die bisherige Diskussion noch einmal anzustoßen und einige Vorschläge zusammen zu fassen. Ich wähle dazu nur das Schiffsmotiv aus, da ich den Eindruck hatte, dass Pinguins Vorschlag, also das goldene "P" nicht so großen Anklang fand.


    Magisthan hatte am 17.10.2011 diesen Vorschlag gemacht:



    - Die Nadel hätte Ecken und Kanten und einen "echten" Charakter sozusagen.


    Dazu kamen u.a. diese Anmerkungen:


    Eine kleine Änderung: Das "Der" würde ich weglassen, da es m.M. zu sehr die Nähe zum ersten Patrizier impliziert (Dorimil).
    Magisthans Entwurf sagt mir bis jetzt auch am meisten zu, wobei ich Dorimil zustimmen würde, was das "Der" angeht... (Kralli)
    Stimmt, auf der Seite sind Farbverläufe nicht möglich nur Vollfarben. Daher müsste sich noch mal jemand dran setzen und das Bild soweit bearbeiten, dass eben nur noch Vollfarben vorhanden sind. (Magisthan)
    Vielleicht nur das P auf das Segel? (Magnus Thorvald)


    Pinguin brachte am 17.10.2011 diesen Vorschlag ins Spiel:



    Ansonsten hätte ich nur noch einen Wunsch (s. nachfolgender Vorschlag):
    Neutraler. Gerne ohne das Gaming Minds-Logo und auch der Hinweis auf Patrizier dürfte für mich gerne subtiler sein - vielleicht ein schickes "P" auf dem Segel, statt des Patrizierschriftzuges.
    Dabei geht es mir darum, den schmückenden Charakter nicht durch einen, gleich wie geringen, Eindruck von Werbung zu mindern. Oder anders ausgedrückt: Für mich sollte es nicht "Die Nadel zum Patrizierspiel" werden, sondern "Die Nadel für Patrizierfans". (Pinguin)


    dazu gab es diese Anmerkungen:


    1. Finde ich schon, das der Bezug auf "Patrizier" klar herausgearbeitet werden sollte, ein einfaches "P" ist mir irgendwie zu wenig und gibt auch überhaupt keinen Bezug zu irgendwas. Weder zur Hanse, noch zum Spiel.
    2. Da Gaming Minds ja sozusagen in Vorkasse tritt u. sich um den gesamten Ablauf kümmern wird, ist es wohl nicht mehr als gerecht das ein Logo von der Firma irgendwo erscheint, oder? Sollten die Jungs keinen Anspruch darauf erheben, soll es mir auch recht sein das wir es ohne GM Logo machen. (Magisthan)


    Ich bin an allen Vorschlägen oben interessiert, danke an alle Kreativisten *gg*, allerdings habe ich auch etwas für das "Ausdrückliche" übrig, zumal so'ne Nadel ja nicht gerade viel "Raum" für Details bietet *g*
    Momentan denke ich, dass ein "simples Schiffchen" -- idealerweise eine Kogge, klar -- mit dem roten Hansekreuz auf dem Großsegel ausreicht. Ob allerdings GM einverstanden ist, so gar keine 'direkte' Werbung zu machen, wage ich nicht zu denken... (Kalynorass)


    __________________________________________



    Ich glaube, dass Einigkeit besteht, dass das Schiffsmotiv verwendet werden soll.
    Ich glaube auch, dass der Begriff "Patrizier" vorkommen soll (ohne "Der")
    Außerdem vermute ich, dass das Ganze ohne große Farbverläufe gehalten sein sollte. Ich denke, Gold wäre doch OK?


    Nun noch mein eigenen kleinen Anmerkungen:


    Ich möchte keine Nadel kaufen, auf der ein Herstellername steht. Nichts gegen Ascaron oder Gaming Minds oder Kalypso. Aber wenn ich eine Nadel kaufe, möchte ich darauf keine Werbung für ein Unternehmen sehen. Etwas anderes wäre es, wenn Kalypso oder Gaming Minds die Nadel kostenfrei als giveaway heraus geben würde. Dann ist es natürlich das gute Recht des Herstellers, die Nadel als Werbeträger für sein Unternehmen zu gebrauchen.


    Ich würde keinen Wert auf den Begriff "Eldermann" legen. Wenn wir es realistisch sehen, wissen wir doch, dass der Eldermannstatus im Patrizier für die meisten Spieler keine wirkliche Herausforderung ist.


    Kurz und gut:


    Ein Schiff, in Gold (als Symbol für das Geld) und der Begriff "Patrizier" unter dem Schiff. Das wäre mein persönlicher Favorit. Ich glaube, dass die Nadel leider zu klein ist, um ein Motiv auf das Hauptsegel zu nehmen. Ich bin nicht sicher,ob es wirklich eine Nadel mit Ecken und Kanten wird oder doch eher das Schiff als "Bild" auf einer runden Vorlage. Ich kann mir denken, dass die Kosten für ein Schiff mit Ecken und Kanten ungleich höher wären, da der Motivträger ja extra hergestellt werden müsste. Aber das weiß ich nicht. Ich würde allerdings anbieten, 2 oder 3 Preisvorschläge abzufragen.

    Moin, moin,


    ich benötige Hilfe in meinem aktuellen add-on Spielstand:


    Spielstand Josch


    Leider kann ich die Trecks "Der große Treck" und "Minden-Lübeck" nicht mehr bewegen. Sie erscheinen zwar in der Treckübersicht, ich kann sie auch in diverse Städte schicken, aber leider bewegen sie sich nicht. Der Treck "Minden-Lübeck" ist schon länger tot, den hatte ich schon aufgegeben. Bei "Der große Treck" ist das Problem neu seit einigen Minuten.


    Weiß jemenad Rat? ich wäre für einen Tipp sehr dankbar, da gerade "Der große Treck" mein Hauptschlepper zu Land ist.


    Merci und viele Grüße,

    Moin Cete,


    das sieht in der Tat sehr schön aus. Ich werde das auf jeden Fall auch mal in die nächste Tippsammlung einbauen. Falls Du inzwischen noch weitere Erfahrungen gesammelt hast, nur her damit! Ein prima Tipp! :170:

    Moin, moin Daan Hugo,


    ich möchte nur noch mal kurz einen kleinen "Erinnerungspost" platzieren... :D


    Da ja nun schon zwei Montage vergangen sind. 8)


    Gibt es etwas Neues? Vielen Dank für Deinen Einsatz!