Hall of Fame

  • Ich denke, wir sollten die hall of fame mal wieder aktualisieren:


    hall of fame


    Mayor of Smyrna


    - Verdienste für das türkische Baurecht
    - hat als Erster die 3.000.000 Einwohner Grenze überschritten


    Roland


    - hält den aktuellen Einwohner-Rekord: 3.002.352


    OK?

  • Meinen Segen hast Du. ;):170:

    NEIN! Hier wird nicht mit Feuer gespielt! Sonst werde ich richtig böse... :hit::D


    134 Alarmierungen in 2015... X(X(X( - das ist zuvieeeel :crazy:

  • hat MoS nicht mehr einwohner?


    wird die liste der millionaire auf der standardkarte noch immer aktualisiert?

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • Quote

    Original von Seebär
    Na ich hatte mal Ugh! für Hall of Fame vorgeschlagen (Arbitragehandel)


    Aber meine Stimme hat hier wohl nicht so ein Gewicht :D


    Falls deine Stimme bzw.dein Vorschlag kein Gewicht haben sollte,werfe ich meine dazu.


    Wenn ich mir die Hall of Fame ansehe,schreit sie geradezu nach einer Aufnahme von Ugh.


    Seine empirischen Daten zum Arbitrage-Handel waren ein Meilenstein fuer mein Spiel .(Wie ich das so sehe,nicht nur fuer meines)
    Ich halte seine Verdienste fuer ebenso wertvoll wie die Aufloesung des tuerkischen Baurätsels von Gunter.


    Wen muss man hier flachlegen ,um zumindest eine Abstimmung zu erreichen?


    Gruss Werner

  • Quote

    Original von wernerchen
    ...Ich halte seine Verdienste fuer ebenso wertvoll wie die Aufloesung des tuerkischen Baurätsels von Gunter.


    Wen muss man hier flachlegen ,um zumindest eine Abstimmung zu erreichen?...


    sollte das 'tuerkische" bauraetsel zu ehren von gunter nicht umbenannt werden. er ist der einzige der was dazu veroeffentlicht hat.


    kann nicht jeder eine abstimmung starten?

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • Moin,


    Ich wollte und will mich eigentlich aus den ganzen Diskussionen wie zum Beispiel Hall of Fame usw. überwiegend raushalten, trotzdem eine Anmerkung:


    Die genannten Personen haben alle viel geleistet und sollten auch entsprechend gewürdigt werden.


    Sicherlich hat MoS nicht so viel erklärt zu seinen Leistungen, aber es stellt sich die grundsätzliche Frage "muß er das überhaupt tun ?" !!!
    Sicherlich und unbestritten ist der Wissensaustausch im Forum ein sehr wichtiger Bestandteil und allgemein akzeptiert. MoS hat sicherlich keine großen Erklärungen abgegeben, aber er hat sein Wissen auf seine Weise auch kundgetan. Vorallem aber, er hat hier keinen Showeffekt nach dem Motto "seht her was ich kann und nun lobet und preiset mich" gemacht, ebenso hat er uns niemals eine lange Nase gezeigt bezüglich seines Wissens.


    Eine Grundsatzfrage lautet ebenso: Zählt nicht für die Hall of fame auch einfach nur die erbrachte Leistung?


    In meinen Augen eindeutig Ja !

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;):P

  • -Türkisches Baurecht
    Gunters Verdienste sind bereits (und völlig zu Recht) in der Hall of Fame berücksichtigt.


    Der Mayor, als wirklichen Erfinder der Sache, gehört hier allerdings sogar noch eher hin. Dass er seine Technik nicht erklären wollte, ist zwar nicht so schön, ändert aber an den Fakten nichts.


    Quote

    by bizpro
    sollte das 'tuerkische" bauraetsel zu ehren von gunter nicht umbenannt werden. er ist der einzige der was dazu veroeffentlicht hat.


    Ehre, wem Ehre gebührt. Der MoS hat die Sache entwickelt. Ich denke "Türkisches Baurecht" hat sich durchgesetzt und ist ein bekannter und auch treffender Begriff. Und er ist ganz richtig unsere Anerkennung an den Urheber.
    Ich sehe das ganz unabhängig davon, dass Gunter das türkische Bauen entschlüsselt und uns allen damit zugänglich gemacht hat. (Mein persönlicher Dank an ihn! Das hat mein Spiel mehr geformt als alles andere)



    -Einwohnerrekord
    Ich glaube nicht, dass wir Roland einen Gefallen tun, wenn wir seine enorme Leistung mit fremden Federn schmücken. Der Mayor hat mehr.

  • Mich stört folgender Passus in der HoF:

    Quote


    Levon:
    Erfand in Amerika den Auftragspiratentricks.


    Das stiftet nur Verwirrung. Es gibt keinen Auftragspiratentrick, den man in Amerika anwenden könnte. Eigentlich ist das Post so gemeint, dass Levon das im amerikanischen Forum gepostet hat. Aber er selbst stammt aus Georgien.


    Darum möchte ich, dass "in Amerika" herausgelöscht wird. Und man das überflüssige "s" in "Auftragspiratentricks" entfernt.


    Und Ugh! sollte wirklich einen Platz in diesem erlauchten Kreise finden. :)

  • Quote

    Original von Gesil




    Und Ugh! sollte wirklich einen Platz in diesem erlauchten Kreise finden. :)


    Ausserdem scheinen ja alle Contestgewinner in der Hall of Fame verewigt zu werden.Warum nicht der Gewinner des Contest 2005 ?


    Gruss Werner

  • 3.000.000 Hanse-Einwohner scheinen mir ein guter Grund zu sein, um jemanden in die Hall of Fame aufzunehmen.
    Insofern könnte Roland für diese außergewöhnliche Leistung ebenfalls in Stein gemeisselt werden.

  • Quote

    Original von Gesil
    Levon:
    Erfand in Amerika den Auftragspiratentricks. Das stiftet nur Verwirrung. Es gibt keinen Auftragspiratentrick, den man in Amerika anwenden könnte. Eigentlich ist das Post so gemeint, dass Levon das im amerikanischen Forum gepostet hat. Aber er selbst stammt aus Georgien.


    auch wenn levon aus georgien kommt, er wohnt in amerika. ich spiele auch im team NewWorld, nicht hessen :D
    und grammatikalisch ist das sogar richtig, er erfand den trick waehrend er in amerika wohnte so wie v. braun in amerika das spaceprogramm entwickelt hat.

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • Sowohl Ugh! wie MoS erscheinen mir für eine Aufnahme überfällig. Ugh! im übrigen neben der Perfektionierung des Arbitragehandels auch als Sieger des Contests 2005. Levons Sieg 2004 (in Amerika? :tong: ) sollte dann natürlich auch nachgetragen werden.
    Und wenn wir schon beim Nachtragen sind: Sollte nicht auch die Crew (Tristan, Larsson, Adalbertus...), die im vergangenen Jahr das Mysterium der Warenvergabe bei Niederlassungen geknackt hat, einen Eintrag bekommen?

  • Quote

    Original von Ugh!


    Mir auch.


    stimmt. Ugh!, nur nicht zu viel schreiben, dann können die Spinnen nämlich nicht mehr so gute Netze bauen.


    Aber mal im Ernst: 3000000 Einwohner; Grönland hat gerademal 60000 Einwohner; und dann auch noch 14. Jhd. gegen 21. Jhd.


    Ich bin froh, wenn ich die 100000 Einwohner Marke knacke *staunüberRolandsLeistung*

  • Wenn wir schon dabei sind:

    Quote


    Dubslav:
    Weil er stets nur im Patrizier-Level spielt(e) und seine wenigen, aber pointierten Diskussionsbeiträge immer gute Denkanstöße boten.


    Ist das nicht ein wenig dürftig für eine Aufnahme in die Hall of Fame?


    Dann könnten wir ja auch Mandela aufnehmen, wegen seiner Forschungsarbeiten zu seiner Special-Edition, die sein Spiel immer wieder von den Beobachtungen aller anderen Spieler abweichen ließ. :P
    [ich hoffe, du verstehst das jetzt nicht falsch, Mandela!)

  • Nö, keine Sorge Gesil ... ;)


    Ich gehöre eher in die "hall of mysterious things". Ich und "hall of fame" passt wie Wein mit Limo gemischt. Kurz: Geleistet habe ich gar nichts... :]

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;):P

  • @ Gesil


    Ich hatte damals im Archivforum den Thread dazu veröffentlicht und Holzwurm hatte wohl alles übernommen, was im Thread stand. Ja, die Stelle mit Dubslav kann man löschen.


    Und zu Levon: Er kommt nicht aus Georgien, sondern aus Armenien, und er ist mittlerweile US-Bürger, genauer gesagt ein Kalifornier. Trotzdem sollten wir "in Amerika" herausstreichen, da hast du Recht.

  • Eigentlch schade, dass das Problem mit der Warenverteilung in den Niederlassungen von so vielen Leuten maßgeblich beeinflusst wurde (Gesil, Larsson, Tristan, Adalbertus,.....). Denn auch dies wäre es Wert gewesen, in die Hall of Fame aufgenommen zu werden. Andererseits ist das ein sehr gutes Beispiel dafür, wie gut das Teamwork bei uns hier funktioniert. :170:


    Gibt es eigentlich jemanden, der die Einwohnerrekorde-Tabelle wartet? Die abgebildete scheint mir ein wenig veraltet. Falls ja, dann sollten wir vielleicht nur noch die >1.000.000 Stände veröffentlichen. Bzw. kann ich mir auch vorstellen, dass man dies in Kartengrößen unterteilt. Z.B. Standardkarte, Hesselkarte, 40-Städte-Karte,.... Dann würde es aber IMO Sinn machen, es auf die ersten 5 Plätze zu beschränken (Standardkarte eventuell sogar 10 Plätze).