P4-Smalltalk

  • Naja der Darlehensgeber als solches fällt zwar weg, aber Kreditvergabe in Form von einem Aushang o.ä. wird es ja lt. Daniel weiterhin geben. Wo das genau angesiedelt sein wird (Rathaus, Gilde etc.) kann ich jetzt auch nicht sagen, dazu hatte Daniel nichts gesagt.

  • Mir ist gerade zum Ersten Mal das Bild von der Seeschlacht bei Gamestrust.de aufgefallen: Zwar sieht das Feuer und die Kometenschweife der Kanonenkugeln etwas gewöhnungsbedürftig aus, aber immerhin hat man einen direkten Überblick über alle (eigenen) Schiffe in der Seeschlacht.


    War eigentlich die Seeschlacht beim Event auch schon implementiert?

  • Quote

    Original von Hanseat09
    War eigentlich die Seeschlacht beim Event auch schon implementiert?


    Yep!

  • ja, kann ich auch bestätigen.


    das problem war nur, dass wir anfangs nicht wussten wie man kanonen auf das schiff bekommt - simples auf-/umrüsten in der werft war des rätsels lösung :)

    [img]http://img443.imageshack.us/img443/6271/pr2y.png[/img]
    [url=http://portroyale2-fansite.de]Port Royale 2 Fansite[/url] | [url=http://portroyale2-fansite.de]http://portroyale2-fansite.de[/url]
    [url=http://patrizier4-fansite.de]Patrizier 4 Fansite[/url] | [url=http://www.patrizier-forum.de/josch3/josch1/]www.patrizier-fan.de[/url]
  • Wie war denn generell die Steuerung in der Seeschlacht? Gut, man kann ja nur ein Schiff steuern - schlägt sich die KI unternehmenswürdig? Oder konnte dies aufgrund mangelnder Bewaffnung noch nicht getestet werden?


    Irgendwie scheint dieser gesamte Themenkomplex an mir vorbei gegangen zu sein...

  • Quote


    by Hanseat09


    Zwar sieht das Feuer und die Kometenschweife der Kanonenkugeln etwas gewöhnungsbedürftig aus,


    Für die gute, alte Hansezeit - sieht das "Kanonengewitter" sehr gewöhnungsbedürftig aus.


    Das erinnert mich eher an eine Seeschlacht aus dem 16./17. Jh. in der Karibik!!


    Haben Daniel und seine Truppe da nicht etwas verwechselt ?? ?(


    Gruss Pieter
    _______________________________
    "De omnibus dubitandum"(R. Descartes)

  • ich konnte die seeschlacht selber nicht testen, auch das feuern nicht.
    aber den aussagen von Daniel zufolge spielt es sich so wie in Port Royale 2 - bis auf die anzahl der schiffe


    ich hab mit der anlehnung an PR2 kein problem - um ehrlich zu sein interessiert mich dieser part an Patrizier 4 auch nicht großartig, Patrizier IV soll sich auf andere dinge konzetrieren.

    [img]http://img443.imageshack.us/img443/6271/pr2y.png[/img]
    [url=http://portroyale2-fansite.de]Port Royale 2 Fansite[/url] | [url=http://portroyale2-fansite.de]http://portroyale2-fansite.de[/url]
    [url=http://patrizier4-fansite.de]Patrizier 4 Fansite[/url] | [url=http://www.patrizier-forum.de/josch3/josch1/]www.patrizier-fan.de[/url]
  • Quote

    Original von fager ...
    ich hab mit der anlehnung an PR2 kein problem - um ehrlich zu sein interessiert mich dieser part an Patrizier 4 auch nicht großartig, Patrizier IV soll sich auf andere dinge konzentrieren.


    ... kann man so "sehen", nur nicht jeder spielt gerade so, dass es für den nächsten Rang soeben reicht und zum Vollausbau gehören Schiffe, Schiffe, Schiffe ... "muss" man sich diese nur über die Werften besorgen wird ein Spiel wohl eher "langatmig" ... also ist der Seekampf schon von "Bedeutung" und sollte auf die eine oder andere Weise zu gewinnen sein (Gegner nicht nur über ein versenken besiegen können und ebenso Möglichkeit/en belassen ohne größeren Schaden am eigenen Schiff aus einer Seeschlacht mal entkommen können) - dabei allerdings kein unnötiger "Zeitfresser" werden, insbesondere geht es gegen freie Piraten - ein Spagat zwischen allen Stühlen mit positivem Ergebniss (wer eine Seeschlacht zu schlagen erlernt hat?) für Jedermann/Frau ... :D

  • die seeschlacht läuft wie in PR2 und langatmig fand ich die nicht. dort konnte man den zeitraffer benutzen, außerdem sollen jetzt die piraten nicht mehr fliehen.


    darüber hinaus wird es jetzt die "superschiffe" geben die nicht mehr angegriffen werden. wenn du die hast, dann interessieren dich piraten auch nicht mehr - gerade vür vollausbauer sind die schiffe sicher interessant.

    [img]http://img443.imageshack.us/img443/6271/pr2y.png[/img]
    [url=http://portroyale2-fansite.de]Port Royale 2 Fansite[/url] | [url=http://portroyale2-fansite.de]http://portroyale2-fansite.de[/url]
    [url=http://patrizier4-fansite.de]Patrizier 4 Fansite[/url] | [url=http://www.patrizier-forum.de/josch3/josch1/]www.patrizier-fan.de[/url]
  • Quote


    by fager


    ich hab mit der anlehnung an PR2 kein problem - um ehrlich zu sein interessiert mich dieser part an Patrizier 4 auch nicht großartig,


    Sorry fager, "mich schon" !


    Wenn ich in den HS eine ma. Atmosphäre vorfinde und dann die Orlogschiffe als aufgepowerte Karibic-Piraten wahrnehme, stört das mein ästhetisches Empfinden ganz erheblich, um mich mal milde + vornehm auszudrücken. :mad:


    "Alles hängt irgenwie miteinander zusammen" - wenn ich das beachte, und nur dann, kommt ein ma Hanse-Spiel zustande.


    Ausserdem will ich beim P4-spielen nicht ständig an PR 2 erinnert werden.


    Gruss Pieter
    _______________________________________
    "Die Kacke längs der Stadtmauer ist von erschreckend schlechter Qualität"(Gustave Flaubert, Jerusalem-Tagebuch um 1850 oder so)

  • moin


    so jetzt bin ich der neue...


    weiß man schon was über die schiffstypen?
    die schnigge war auf nem screen von der werft ja schon zu sehn.
    gibt es zu den alten 4 nun auch die galeere?


    mkg

  • eine liste mit allen schiffstypen wurde noch nicht veröffentlicht. es wird aber "super"-schiffe geben. mal abwarten wie die dann bezeichnet werden und ob sich diese an historischen vorbildern orientieren. ich hoffe mal, dass man da nicht zu überkreativ ist.

    [img]http://img443.imageshack.us/img443/6271/pr2y.png[/img]
    [url=http://portroyale2-fansite.de]Port Royale 2 Fansite[/url] | [url=http://portroyale2-fansite.de]http://portroyale2-fansite.de[/url]
    [url=http://patrizier4-fansite.de]Patrizier 4 Fansite[/url] | [url=http://www.patrizier-forum.de/josch3/josch1/]www.patrizier-fan.de[/url]
  • "SUPER" Schiffe *schauder*
    -> bessere Schiffe klingt für mich bei weitem nicht so beunruhigend,..


    Ich hab sie zwar auch noch nicht gesehen aber ich poche mal auf den Realismus den sich hir einige wünschen.
    (Das es nicht übertrieben wird.)


    -> die Ausrede "must ja nicht bauen" will ich dan auch nicht hören, wir streben auch Effizienz an, gerade weill wir den Realimus "lieben".
    (zumindest ich) :D

    Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

  • I feel I am not very far to find some Knorr, Balinger or even a Luxus Holk !!...


    Add it / them to your convoys and get more agility and stability than pirates ... Then pillages may happen anymore, or you may receive a message like : " Angriff abgewehrt" ;)


    All this with a little luck and after completing all the pieces of "sehr selten" or "einzigartig" treasure maps....


    ...............


    - "...take it easy man!...


    This is completely a new game.." :giggle:

    Inventor of the "Turkish Building Technique"


    Game Ratings:
    First time total population beyond 3Mio frontier:3 045 259
    Current Game: P2_Herz andP2_Kanoneof course..


    Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt.
    Lost are only those, who abandon themselves.


  • Das geht mir ähnlich: ich möchte einen Patrizier, und keinen x-ten Clone eines beliebigen Seekampfspieles. Wenn ich PR-Feeling will, spiele ich PR.


    Kettenkugeln, Stangenkugeln, Vollkugeln, Karätschen usw. all das hatten wir in diversen Spielen schon. Der Screenshot oben zeigt es nun auch für P4. Wie langweilig! Zudem passen solche Geschosse nicht in die Zeit. Wenn man unbedingt dieselben Effekte wie in *jedem* Seekampfspiel haben will, könnte es Brandpfeile/-geschosse, Steinkugeln oder Pfeilbündel geben. Es sind nur Namen und ich habe nur aufgeschrieben, was mir grad einfiel. Wenn man darüber nachdenkt, findet man mit Sicherheit noch Passenderes.


    Warum aber nicht neue Ideen und Altbewährtes mixen? Zum Beispiel könnten die Enterkämpfe mehr Gewicht bekommen; ähnlich wie bei "Der Korsar" vielleicht. Natürlich zeitgemäßer. Dafür darf die Artillerie gerne vereinfacht werden. Das wäre spielerisch wie geschichtlich sinnvoll. Just my 2 ct, beim betrachten des Screenshots.

  • Daniel hatte was zum Entern gesagt.
    Er hatte das "Ramentern" in Patrizier 2 und Port Royale 2 bemängelt, es hat ihm nicht gefallen. Sie hatten zwei Optionen, entweder viel Zeit investieren um das ganze richtig umzusetzen oder es raus zu lassen.
    Da es sich darum nicht um das "Kerngeschäfft" von Patrizier handelt, haben sie sich für die zweiter Option entschieden.
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann läuft das Entern über die Moral der Mannschaft - kann das ein anderer Eventteilnehmer bestätigen?

    [img]http://img443.imageshack.us/img443/6271/pr2y.png[/img]
    [url=http://portroyale2-fansite.de]Port Royale 2 Fansite[/url] | [url=http://portroyale2-fansite.de]http://portroyale2-fansite.de[/url]
    [url=http://patrizier4-fansite.de]Patrizier 4 Fansite[/url] | [url=http://www.patrizier-forum.de/josch3/josch1/]www.patrizier-fan.de[/url]