Piratennester

  • @ Seebär


    Jepp, fährt bei mir mit der selben Kombination rum wie bei dir. Zum ersten Mal mache ich derzeit ne Nestabriegelung - wenn der rauskommt ist der fällig, auf den warten 2 Stufe 3 Koggen mit einem 5er Kampfkapitän usw. ... :110:


    @ Hopsing


    Holke habe ich gerade mal 3 Stück, eine davon Vollschrott (Hinner) und kommt erst 1301 aus der Werft. Die Teile sind irgendwie ne kleine Mangelware. Bauen kann ich die erst seit kurzem in Danzig und bei den Kneipenaufträgen sind bislang fast nur Kraier, bzw. bei den fetten Patroullien passiert gar nix.


    Wie auch immer, Ahus scheint doch kein Nest zu sein, macht dann nur 3.
    Göteborg, Visby, Flensburg.


    Aber irgendwas ist auch in der Nordsee, irgendwo ... Da fuhr nen 3er rum, bestehend aus 2 Schniggen und ner Kogge, Name Schmidt. Alle Jäger waren aber leider in der Ostsee beschäftigt ... :mad:


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;):P

  • Quote

    Original von Seebär
    Hi Mandela,


    nachdem der Pirat in das Nest gefahren ist, dauert es so ca. 3Wochen bis er wieder rauskommt. ;)


    Zur Zeit ist Pleskow bei mir schwer zu knacken. Er hat zur Zeit 2Koggen/1Kraier.
    Da werde ich wohl meinen besten Kapitän in den Kampf schicken müssen :D


    Die drei Woche gelten aber wohl nur, wenn du den Piraten aufgebracht hast, bis der nächste erscheint. Bei mir fuhr die Willeharm am 04.11. mit Beute ins Nest (Göteborg) un dam 06.11. fuhr der Junge schon an meiner Seite (Berthold Adam). Im übrigen hab ich das auch schon im letzten Contest beobachten können. Wenn die "Schwarzen" es mit Beute ins Nest schafften, kamen sie umgehend wieder raus. ;)

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Sessels zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen ... !!!

  • Hi Hopsing,


    ich kann das jetzt nur für Pleskow sagen.
    Also am 14.08.1300 ist der in's Nest gefahren und am 05.09.1300 kam er wieder raus.
    Um sicher zu gehen hab ich all meine Schiffe vor seinem Nest plaziert.
    Ich glaube das waren dann 5 Schiffe die vor seinem Nest (Visby) geparkt haben.
    Natürlich kann das alles Zufall gewesen sein :O

  • Seebär
    Kann die Aussage von Hopsing bestätigen.
    Nachdem er die Beute abgeliefert hatte kam der gleich wieder heraus um in meiner Flotte zu dienen :D .


    @all
    Mir ist aufgefallen, dass bei allen 3 PN am selben Tag Piratenausfahrt ist :lupe: . Kann doch kein Zufall sein...

  • Quote

    Original von Machzo
    Mir ist aufgefallen, dass bei allen 3 PN am selben Tag Piratenausfahrt ist ....


    Also bei mir kommen die Piraten zu verschiedenen Zeiten aus den Nestern.
    Die nächsten "Termine" sind:


    Flensburg 20.08.1300
    Göteborg 16.08.1300
    Visby 05.09.1300

  • Seebär
    1) am 27.07. hat meine Kogge vor Göteborg die ausfahrende Kogge aufgebracht.
    2) vor Flensburg mußte ein Kraier diese Aufgabe am selben Tag übernehmen. Brachte interessanterweise eine nicht voll ausgebaute Kogge mit 37 Last. Soetwas hatte ich das ganze letzte Spiel bei keinem Piraten gesehen.
    3) Aus Visby kam am selben Tag ein 2 Koggen-Konvoi heraus. Den mußte ich leider ziehen lassen, ist aber schon vorgemerkt...

  • Kleiner Nachtrag meinerseits:

    Quote

    Original von Dorimil
    hmm...bei mir kamen die beiden erstgenannten definitiv aus Königsberg.


    Ich war sehr verwundert, dass sie meine vollgepackten Plünderschiffe nicht angegriffen haben, aber dafür dann ein anderes, dass auf Autoroute fuhr und nur 10 Eisenwaren an Bord hatte... ?(


    (Beitrag 6)


    Das könnte dann ungefähr so hier ausgesehen haben, oder? Sieht wirklich fast so aus als würde der Pirat aus Königsberg kommen.



    =>Vielen Dank an Holzwurm, der freundlicherweise den Webspace bereitgestellt hat :)

  • Könnte bei Dorimil so ausgesehen haben Jovan.


    Wenn vorher noch der selbe Schiffstyp mit dem selben Namen reinfuhr und es dann so aussieht, wieder mit dem selben Schiffstyp und Schiffsnamen, dann hat man das von mir geschilderte seltene Phänomen beobachtet.


    War das nicht der Fall, dann ist es nuur ein Pirat, welcher entweder einen Weißen bis zur Hafeneinfahrt verfolgte (oder was von einem selber) und wieder abdreht, oder ...
    es ist ein Pirat, welcher einfach nur eine bestimmte Route abfährt, oder ...
    er kommt von einer Stadtplünderung wieder raus


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;):P

  • Quote

    Original von Mandela
    welcher entweder einen Weißen bis zur Hafeneinfahrt verfolgte


    Könnte sein, dann muss der Pirat aber fast am Ruder seines Opfers geklebt haben, da die "Jungens in Schwarz" eigentlich rechtzeitig abdrehen.

  • Kommt drauf an wie schlau die sind...


    Ich hatte gestern einen weißen 2er Konvoi mit viel Mühe einkassiert (die haben teilweise verdammt gute Kapis drauf :mad: ) und war relativ matrosenschwach und auch eine Schnigge arg angeschossen.
    Auf dem Rückweg meinte dann mein mittlerweile "bester Freund" Ulf Pleskow dann, er könnte sich da was unter den Nagel reißen. Mit Reload machte ich dann ein Ausweichmanöver, weil kein Bock auf ne Seeschlacht mit dem Konvoi und schaffte es noch gerade so nach Memel rein. Der stand genauso vor Memel wie hier der Kraier anschließend.
    Im übrigen habe ich den Reload dafür genutzt, den Plesow mit was anderem zumindest erstmal zurecht zu stutzen (2 Schiffe konnte ich kapern, das 3. floh über den Kartenrand und verschwand im Tarnmodus).

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;):P

  • Hi Jovan van Helden,


    in einem anderen Spiel hat ich sowas schon des öfteren beobachtet.
    Der Pirat fuhr fast bis zur Stadt hinein. Dachte schon er wollte die Stadt plündern.
    Als er fast drin war, dann hat er wieder abgedreht.


    Vielleicht wollte der Pirat (Pleskow?) Königsberg überfallen und hat sich's im letzten Moment anderst überlegt. ;)

  • Seebär
    Ich kann dich beruhigen, das war nur Hagen Beneke (fuhr danach bis kurz vor Oslo und griff dort meine Schnigge an. Sein großer Bruder hatte bestimmt das gleiche vor. Der ist so dreist und schleicht sich im Tarnkappenmodus an mein Schiffchen. Zum Glück war mein Kraier Flotte Minna in der Nähe. Nun weilt Habakuk nicht mehr unter den lebenden Piraten :D )
    A propos Stadt plündern: ich meine beobachtet zu haben, dass Piratenkonvois Städte erst ab mindestens 3 Schiffen angreifen ?(
    Na ja, versuchs mal im Auge zu behalten.


    Mandela
    Ich gebe dir vollkommen Recht, die vollbesetzten Konvoi-KI-Koggen sind um einiges schlauer als die herkömmlichen Piraten und sind auch besser im Enterkampf.
    Ich persönlich habe noch keine Bekanntschaft mit Herrn Pleskow gemacht. Aber deine (Piraten-) Freunde sind auch meine (Piraten-) Freunde :D

  • wo sind denn nun die piraten von goeteborg? ich sitze schon seit zwei monate vor dem nest, aber keiner kam raus. da ich die beiden aus visby und flensburg sofort dingfest gemacht habe, ist kein pirat in der ganzen hanse. waere da einer im tanrmodus aus goeteborg rausgeschlichen, dann haette ich ihn ja wohl irgendwie sehen mussen, genug schiffe habe ich ja ueber die seekarte verstreut.
    ging denen etwa das GS aus oder haben die keinen schneid mehr weil es gleich :hit: :berzerk: gibt?

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • Guck mal im EM Büro nach, wenn da keine Auftrag für das Nest Göteborg ist, dann hat die Hanse entweder wichtigere Aufträge oder der Pirat von Göteborg - Kuhschmalzbei mir - ist schon (vorläufig) draufgegangen. ;)


    Edit:


    Quatsch !!! Du bist ja noch gar nicht Bürgermeister zur Zeit, vergiss es wieder ... :hand:


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;):P

  • @ Mandela"
    ich habe es letztes jahr nicht geschschaft einen pn auftrag zu bekommen. so wie Anne Bonny schreibt hat sie auch keinen angeboten bekommen. das sollte doch heissen das regelmaessiges einkassieren von piraten einen pn auftrag nicht moeglich macht. wenn die keine beute machen, da sie immer gleich einkassiert werden, dann gibt's auch keine pn mission. ich hab mal gelesen das pn auftrage gezuechtet werden koennen indem man die piraten mal etwas beute machen laesst. anscheinend hilft es auch fuer beruchtigte piraten auftraege denen eine schnigge zu frass vorzusetzen. einfach schnigge vor dem loch parken mit 3 wolle, und schon ist der auftrag da. der hunter gleich daneben hat sie 2 tage spaeter im rucksack.
    da meine konvois von schniggen angefuehrt werden, kann ich mir es nicht leisten die piraten auf den meeren kreuzen zu lassen.
    wie du siehst, habe auch ich meine strategie umgestellt. letztes jahr hatte jeder konvoi zwei voll ausgebaute und armierte koggen mit maximal mannschaft und je einem kapitaen. dieses jahr werden die koggen aus meinen werften nicht ausgebaut sondern als lasteslel benutzt. level-3 koggen kommen durch aneignung in meine flotte, anfangs durch verwendung von kraiern. 8 meiner kapitaene habe kampf 4 und einer kampf 5 auf der anderen seite haben nur 6 gute handelsseigenschatf, all 4, keiner 5. zumm glueck ist keiner dabei der handel und kampf 4 hat. der rest sind 08/15 kapitaene. die toilettenkapitaene (*0*0) haben alle einen tritt in den hintern bekommen. ich leiten kein wohlfahrtsunternehmen :D

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • Hi bizpro,


    du liegst schon ganz richtig mit deiner Vermutung, dass du auch die Vergabe von PN-Aufträgen beeinflussen kannst. Einfach mal den Piraten etwas Beute machen lassen, direkt vor dem Nest und dann sollte es dazu kommen, dass dir im EM-Büro auch ein PN angeboten wird. Frag mich nicht nach der Größe der Beute, einfach probieren.


    Mit den berüchtigten Piraten läuft das sicher ähnlich, wobei hier wohl eher die KI herhalten muss. Wenn du selbst überfallen wirst, spielt das bei der Bestimmung des berüchtigten Piraten sicher auch eine Rolle. Aber das ist ja ein Katz- und Mausspiel darauf zu warten bis dich mal irgendwo einer erfogreich überfällt.


    Wenn jedoch das Video "Pirat xy hat wieder ein Händler überfallen" erscheint, steht der Junge meistens anschließend im EM-Büro auf der Fandungsliste! ;)

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Sessels zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen ... !!!

  • Also ich hatte in meinen anderen Spielen immer beobachten können,
    dass einer der Piraten die aus dem Nest kommen,immer auch ein berüchtigter Pirat ist.


    Man muss vielleicht im Eldermann-Büro nachschauen - kurz bevor die Piraten das Nest verlassen :rolleyes:

  • @ Hopsing:


    leider spielt das video schon lange nicht mehr. kein witz, in den letzten zwei monaten habe ich, abgesehen von avenge-my- brother und anderen kneipenauftraegen nur 2 piraten pro monat bekommen, am 20. 7 und am 13.8 liefen aus visby und flensburg einer aus; goeteborg blieb tote hose. und kein pirat wurde irgendwo anders gesehen :( ich mag "normal" fuer piraten aktivitaet nicht so sehr, besonders fuer den anfang.
    wenn das so weitergeht dann braucht es ja mindestens 2 monate um die drei beruechtigte piratenauftraege zu erledigen. und so muss ich schweren herzens mich an ein paar weissen koggen bedienen, das wird mir ziemlich schwer fallen :D , aber ich habe schon ein paar mite ueber 50 mann besatzung angepeilt, das solltne die richtigen sein. martin Jjhannson aus novgorod ist der richtige kerl dafuer, 0/4/4 :170:


    @ seebaer:
    klar, aber wenn nur zwei pro monat erscheinen dann kannst du eben nur maximum zwei bekommen, auch wenn du dem zweiten eine schnigge als opfer anbietest, nachdem du den ersten einkassiert hast, ich hab das mal ausprobiert mit einem spielstand vom letzten jahr. ging gut, 10 tage drei piratenauftraege. aber ohne das erscheinen eines dritten ist da nichts zu holen. aus dem leerraum kommen keine piraten, nur aus nestern.

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • @ bizpro


    Wenn man den Nestinhaber, also bei mir z.B. Göteburg = Pirat Kuhschmalz, auf offener See einkassiert oder zu den Fischen schickt, dann isti m Nest gerade wegen der niedrigen Piratenaktivität erstmal tote Hose und es dauert lange, bis da wieder mal einer rauskommt von der Sippe.
    Im Gegenzug wird der Verkehr aus dem Nest oder die Stärke des auslaufenden Piratenkonvois direkt größer, wenn der Beute macht. In meinem Fall hat Kuhschmalz die ganze Zeit nur ne Schnigge gehabt. Dann plündert der mir wahnsinnige 4 Last Holz und "schwupps", jetzt fährt er im 3er Konvoi (Schnigge, Kraier, Kogge).


    Die Methode der Nestabriegelung ist sicherlich und unbestritten effektiv. Richtig ist, daß man mit Lockware den Piraten rauslocken kann. Hat man alle Piraten einkassiert und riegelt alle Nester und lässt keine Kneipenpiraten entkommen (@ Larsson, du irrst dich da, sorry), dann sieht die Hanse zwangsläufig auch keinerlei Piratenbedrohung mehr. In Folge dessen gibt es auch keinen Auftrag zur Nestvernichtung im Eldermannbüro.
    Da du und Anne Bonny die Piraten gnadenlos jagen, werdet ihr auch Probleme haben einen Nestvernichtungsauftrag zu bekommen. Ich lasse aus genau diesem Grund den Kuhschmalz am leben und auch den komischen Flogaus (der sowieso nur selten unterwegs ist), damit ich die entsprechenden EM Aufträge auch für die Eldermannwahl bekomme.


    Sicherlich kann man sich die Nestaufträge auch wieder ranzüchten, in dem man den Piraten wieder "Futter" gibt, aber das kann auch lange dauern. Die Hanse muss erstmal die entsprechende Bedrohung sehen um den richtigen Auftrag im EM Büro zu generieren. Dummerweise kann es ´nämlich auch passieren, daß man "nur" einen Piraten suchen muss, statt ihm das Haus abzufackeln mit einem kleinen Besuch...! Da ich noch nie mit niedriger Piratenaktivität spielte, kann hier vielleicht auch diese Einstellung einiges in welche Richtung auch immer berwirken. ;)


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;):P

  • wie gesagt, flensburg und visby produzieren einen wie gehabt, auch beim vorspulen kommt wieder einer pro im september und oktober, aber goeteborg ist das sorgenkind. muss mich halt damit abfindnen. so wird die nl eben ein paar monate spaeter in auftrag genommen, oder nach dem 2. pirat. dann muss es aber in 7 monaten klappen die anerkennung zu kassieren, sonst geht die wahl ins beinkleid.

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein