Neue P2-Auflösung leichtgemacht

  • Habe auch den Grafiktest nach dem patchen durchgeführt. Allerdings funktionierten
    beide erfolgreichen Patchversuche auf dem Zweitrechner auch ohne anschließenden
    Grafiktest.

  • Ich habe das gleiche Problem wie awx auf meinem neuem notebook (Acer Aspire). Ich versuchte den P2_Loader_1366x768 von BrotKohl runter zu laden, ist aber nicht mehr bei RapidShare.

  • tja ich kann es leider nicht nachvollziehen
    was ich weiter probieren wuerde waere in den kompatibilitaets-eigenschaften zum neuen exe file die visuellen designs und so deaktivieren sowie evtl. im Kompatibilitätsmodus fuer XP starten

  • Ich habe das Ganze jetzt auch einmal durchexerziert.
    Meine Auflösung von 1920x1080 wird nur mit Kompatibilitätsmodus für Windows XP (SP 2 oder 3) korrekt ausgeführt. Sonst ist ein Drittel des Bildschirms schwarz.
    Einen kleinen Schönheitsfehler hat das Ganze noch, den man hier im oberen Balken auch schön sehen kann.
    Gegenmittel:
    Im Verzeichnis Images die Datei "HauptscreenA1280.bmp" auf die gewünschte Breite (bei mir 1636px) strecken, und den entsprechenden Wert noch in der scripts/textures.ini eintragen:

    Code
    1. ; oben links - 1280
    2. [TEX11]
    3. TextureFile=images/HauptscreenA1280.bmp
    4. UseAlpha=false
    5. Count=1
    6. OffsetNSize0=0 0 1636 42

    (Künstler mögen mir verzeihen, daß das Ergebnis eines schnöden Streckens ... nunja ... eher suboptimal aussieht :O )
    Vielleicht kann Falko das ja in einer schwachen Stunde noch mit in sein Tool einbauen ;)


    Was mir dabei auffiel:
    Bei den verschiedenen Modi werden wohl auch andere Konfigurations- und Speicherverzeichnisse verwendet.
    Im WinXP-Modus das Installationsverzeichnis, während die anderen das Benutzerverzeichnis verwenden


    Achja: ich hab Win7Pro x64

  • Hej,


    erstmal vielen Dank für das Tool, funzt erstmal ganz toll. :170:
    Allerdings mit einer Nebenwirkung - und zwar einer so saucoolen, dass mich wundert dass hier noch nix von steht. ?(
    (oder ich hab dran vorbeigelesen, das passiert schon mal)


    Ich bin auf einem Notebook, dass senkrecht leider nur 768 Punkte kann (windows 7 64bit, P2 so installiert, dass es tatsächlich nur den Programme-Ordner benutzt, nix mit %user%/appdata oder so).
    Also habe ich mit der guten Anleitung hier erst für x2 und x3 1366x768 (physikalische Auflösung) eingestellt - klappt, streckt bzw. staucht aber gewaltig.
    Also habe ich dann für x2 und x3 1280x768 eingestellt - das wird von meinem Notebook auch unterstützt. Streckt immer noch etwas, aber ist vielleicht nur Gewöhnungssache, und ich persönlich bin für Seeschlachten auf möglichst hohe Auflösung angewiesen, gerade bei Beginn einer Seeschlacht mit vielleicht vielen Schiffen auf beiden Seiten.


    Naja, die Nebenwirkung :


    Habe eben Patrizier 2 gestartet, wollte nur kurz was nachgucken.
    Und huh ? :eek2:


    Ein Art Action-Vollbildmodus! :giggle:



    Der Screenshot hatte "merkwürdigerweise" eine echte Auflösung von 1024x768 ( s.u.), auf meinen 16:9 Bildschirm gestreckt sieht das ganze ungefähr so aus :



    auch in Seeschlachten :



    Ist doch schick - viel Übersicht, und das Seitenverhältnis stimmt auch noch! Yay!


    Das schöne ist, in der 800x600 sind die ganzen Funktionselemente am rechten Rand weiterhin da. :)


    Gut, in Seeschlachten etwas stressig, dass ich nicht sehen kann, wo der Rand ist, wo andere Schiffe sind, und um Kaper-befehl zu geben o.ä. jedesmal kurz nach 800x600 zu wechseln und wieder zurück.


    Es hat eine Weile gebraucht, bis ich merkte wieso sich das Spiel heute so anders benahm als gestern noch.
    Erst dass der Screenshot eine Auflösung von tatsächlichen 1024x768 hat hat mir die Augen geöffnet. : Ich hatte aus Gewohnheit den Shortcut zur originalen Patrizier_2.exe und nicht zur newPatrizier.exe benutzt. :crazy:


    Also wer auch so einen schönen Actionmodus haben will, kann ja mal versuchen eine 16:9 Auflösung mit dem p2_reschanger einzustellen, und dann mit der originalen Patrizier_2.exe spielen. 8)


    naja denn, und nochmals Dankeschön. snork

  • Bin auch ganz begeistert von der besseren Auflösung. Vielen Dank!


    Gern würde ich P2 im Vollbild-Fenstermodus (und der tollen Auflösung :-)) spielen. Ziel ist, dass im linken Monitor das Spiel läuft und man ohne "Start"-Taste oder ähnliche Umwege mit der Maus direkt auf den rechten Monitor wechseln kann. Optimalerweise bleibt dabei das Spiel am Laufen und wird nicht zum Black-Screen. Gibt es dafür Lösungsvorschläge?

  • Hi.
    Is there a way to make this tool work with Patrician III?
    I tried and it misses the test 2.0 and 2.1 :(


    Thank you!


  • welcome to the board


    to my knowledge there are older copy-protected (encrypted) patrician versions and newer ones without copy-protection
    the newer ones should work with the exe file but i am not sure if an international version is different

  • Eigentlich haben mich die schwarzen Balken links und rechts bisher nicht gestört. Damals gabs ja auch nix anderes.
    Vor einigen Tagen habe ich nun mein Notebook (1600x900) mit meinem Plasma TV ( diagolale 127, Auflösung 1920x1080) via HDMI Kabel verbunden ....
    .... ALTER SCHWEDE.
    Nur durch stecken des Kabels läuft P2 jetzt auf mein Lappi mit voller Auflösung.
    Genial ....

  • So, wollte mir P2 mal auf mein Netbook für unterwegs installieren...(hoffentlich) alles gemacht wie in der Anleitung, Auflösung auf 1366x768 gesetzt und File als newPatrizier.exe abgespeichert...aber ich kann nach wie vor nur 800x600 und 1024x768 auswählen.


    Gibt es Auflösungen die einfach nicht funzen?


    Ich verwende hier die P2-Gold-Edition von Green Pepper unter Win 7 64Bit.


    Besten dank schon mal


    Frederic

  • Hallo Ihr lieben,


    ich habe mich hier im Forum angemeldet um euch zu danken.




    Ich hatte mit folgendem System Probleme:


    OS: Windows 7 Ultimate; SP 1; 64 Bit
    CPU: AMD Phenom II X4 955 Quad-Core mit 3,20 Ghz
    RAM: 8 GB
    GPU: GeForce GTS 450, 4 GB RAM, 1 GB Dediziert, Treiber 353.30 vom 26.06.2015



    Das Spiel wurde von Anfang an auf einer anderen Partion (Sogar andere Festplatte ;) ) installiert, aber ich bekam es nicht zum Laufen


    Fehler waren unter anderem:
    Auflösung konnte nicht inizialisiert werden
    Fehlermeldung 0x000005
    SetDisplayMode failed




    Ich habe Natürlich den Resizer von Falko genutzt, aber damit blieben die Probleme. /norescheck und /nointro mit in die neue Verknünfung -> Nichts


    Ich war kurz davor ein virtuelles XP aufzusetzen.




    Die Lösung die mir geholfen hat ist folgende:
    Directx 9.29 installiert
    Blink-Player aus dem Programmverzeichnis gelöscht
    Reg-Key von dieser Webseite http://www.gog.com/support/pat…_could_not_be_initialised. Dort gibt es für Patrician III (engl.) was dem Deutschen P2 mit Aufschwung der Hanse entspricht einen Regkey.
    /Nointro in der Verknüpfung
    Programm als Administrator starten


    Damit komme ich in das Menü des Spiels und das Tutorial ließ sich auch starten. Da ich aber Remote auf meinem PC war konnte ich noch nicht spielen :giggle:


    Ich werde heute Abend berichten, ob es funktioniert. (Gespannt bin ich auch auf den Sound aus dem 7.1er 8) )


    Was allerdings bei der Remote-Session aufgefallen ist, dass das Menü mit 800x600 Pixeln läuft der Inhalt aber selbst mit FullHD. Ist das so richtig oder muss ich noch was ändern?

    Mein Systen:


    OS: Windows 7 Ultimate; SP 1; 64 Bit
    CPU: AMD Phenom II X4 955 Quad-Core mit 3,20 Ghz
    RAM: 8 GB
    GPU: GeForce GTS 450, 4 GB RAM, 1 GB Dediziert, Treiber 353.30 vom 26.06.2015

  • Was mache ich, wenn das Ding mein Patrizier.exe nicht finden kann, weil es sich nicht zugreifen lässt?


    Mein convres.exe.log unter dem Ordner "dist" sagt folgendes:


    Code
    1. Exception in Tkinter callback
    2. Traceback (most recent call last):
    3. File "Tkinter.pyc", line 1410, in __call__
    4. File "convres.py", line 21, in callbackfile
    5. IOError: [Errno 13] Permission denied: u'C:/Program Files (x86)/PATRIZIER II Gold/Patrizier 2.exe'
  • Danke sehr! Das überliest man leicht.



    Nun habe ich ein Problem, von dem ich glaube, dass es wohl nie gelöst wird. Wenn ich auf Res2 eine andere unorthodoxe Auflösung nehme als für Res3, sieht das ungefähr so aus.



    Das heißt also, dass man mit jedem frisierten Patrizier.exe immer nur eine unorthodoxe Auflösung, nämlich die auf Res3, betreiben kann? Das ist dann aber blöd.
    Ich will auf Res2 nämlich 1360x768 betreiben (empfohle Auflösung für den TV-Bildschirm, quasi meine normale Auflösung, seit ich den PC praktisch vom Sessel aus bediene) und auf Res3 die Monsterauflösung. Res3 macht keine Probleme, wenn man Res2 und Res3 gleichschaltet gibt es freilich auch keine Probleme, aber dann bringt die Modifikation von Res2 ja auch nichts.

  • Hallo Freunde ich bin neu hier. Gestern habe ich Falko`s Skript auf Windows 10 und meiner Standartauflösung 1600x900 versucht zum Laufen zu bringen. War aber alles ein wenig durcheinander. Kann mir mal einer erklären wofür die oberen und die unteren Auflösungen sind. Ich bin da gestern nicht hinter gestiegen (Laie). Ich würde mich sehr freuen wenn ich auf meinem Laptop auch den ganzen Bildschirm nutzen könnte. Für eure Mühe danke ich euch bereits im Voraus.


    Günter ?(