• Es wurden gerade die modding Dateien fuer P4 freigegeben



    Edit Cete - Hinweis: Für den Einsatz der Modding-Dateien wird das Add-on "Aufstieg einer Dynastie" benötigt!

  • tsts du solltest auch die kosten (materiel,geld,laufende kosten) proportional erhoehen finde ich .. wenn es dir nur um vermeidung von klickorgien geht

  • Habe jetzt auch einiges angepasst. Mal sehen ob es klappt und auch ausgewogen ist. Das mit den Landwegen habe ich noch nicht hinbekommen. Ich wollte Skandinavien per Landweg erreichbar machen, leider komme ich da noch nicht zurecht.

  • Bin mit dem ersten Schritt für neue Landwege noch nicht klar gekommen.


    Habe es nicht hinbekommen, dass Stettin ein Karrendepot bekommt.
    Weder dass einfügen der 2 Zeilen (aus Lübeck kopiert), noch das komplette Kopieren von Lübeck in t_24 hat funktioniert.


    Habe das Spiel über Saveload mit vorhandenen Spielstand gestartet.
    Auch ein Spielneustart hat nichts gebracht.
    Habe aber noch keine Straße zugefügt, wollte erst mal Depot sehen.

  • das umbauen der atadtgrundrisse ist etwas tricky
    aber gut das wagendepot wird nur gebaut wenn der landweg angeschlossen ist
    dazu muss grundriss und townmapXX bei spielstandstart (nicht zwischendurch) korrekt eingerichtet sein (eins derwenigen punkte die am spielstart relevant sind (Position/Platzhalter fuer Stadtgebaude sind in townmapXX) )
    fuer vorhandene saves ist es am einfachsten nur die highways einzurichten und fuer england/skandinavien kurz bei bedarf ne "bruecke zu bauen um 50 katrren rueberzuschaufeln"
    meiner meinung nach ist es bei stettin den aufwand nicht wert da man karren auch von woanders bekommen kann

  • Hier gibts nun ein modding hilfsmittel
    das hat gleichzreitig mehrere ziele

    • checken ob aenderungen im wirtschaftsystem konsistent sind
    • ueberpruefen einiger auswirkungen aenderungen im wirtscahftsystem
    • generieren von inhalten der dateien

      • tradesystem.ini
      • townpos.ini
      • townlist.ini
      • (in townlist.ini steht auch wie die townmapXX.ini kopiert werden muessen zur grundrissfestlegung)


    • einstellungen von kleinkram wie miete,lohn ...
    • festlegen der produktion der staedte
    • festlegen der grundrisse der staedte
    • teil1 der landwege
    • material/geld/zeit-bedarf fuer alle bauten
    • preisgrenzen
  • Anleitung zum megaschiff:
    karavelle ausbaubar machen -> je ausbau 30 kanonen

    so sieht das dann aus

    man beachte die geschwindigkeit des schiffchens (habs zum orginal nicht angepasst)
    wie gehts:
    shipdata.ini
    unter dem schiff "[Ship06]"

    Code
    1. Ausbau = 2


    einstellen sowie am ende des abschnitts noch vor "[Ship07]"


    ich bin aber nicht sicher ob die piraten sich dann nicht auch karavellen herbeizaubern

  • Langt es für die Landwege folgendes hinzuzufügen? Ziel ist es, dass die Städte in Skandinavien mit Landwegen verbunden werden können.


    townlist.ini

    Code
    1. countryway27 = 18, 20, 4, 5, 20, -1, -1, 0, 2
    2. countryway28 = 20, 21, 5, 5, 20, -1, -1, 0, 2
    3. countryway29 = 18, 19, 4, 4, -1, -1, -1, 0, 2
    4. countryway30 = 16, 17, 4, 4, 17, -1, -1, 0, 2
    5. countryway31 = 17, 18, 4, 4, 17, -1, -1, 0, 2
    6. countryway32 = 20, 22, 5, 5, 22, -1, -1, 0, 2


    highway.ini


    Änderungen in der townmapXX.ini sowie in der townpos.ini konnte ich bisher nicht korrekt verarbeiten. Das scheint doch komplexer zu sein.


    Quote

    Zum Neuerstellen/Überarbeiten einer Stadt muss das Terrain in der townpos.ini geändert werden.
    Entsprechende Zeilen ist hier im Bsp. fett:


    14 TerrainAsset=terrainwest00


    Muss dieser Wert eingetragen werden, oder muss dieser Eintrag abgeändert werden?


    Bei der townmapXX.ini habe ich es bisher immer geschafft die ganze Stadt zu verunstalten. Kann mir hier jemand helfen welche Einträge es dort genau sind wo geändert werden müssen?

  • in den townmapXX.ini solte man garnix editieren dort sind alle baume, ratshaeuser, hafenkraene ,... drin da was an den positionen zu spielen macht mehr kaputt als es nuetzt
    wenn du landwege in skandinavien willst brauch mind. eine stadt den grundriss und die ownmap einer landstadt
    also nehmen wir 18 (oslo) als landstadt und wollen dort den luebecker (10) grundriss eintragen
    dazu muss in der Stadt 18 TerrainAsset auf den wert von luebck eingestellt werden
    dann muss aus dem modpaket die datei townmap10.ini nach townmap18.ini ins ini verzeichneis kopiert werden.
    die jetzigen landwege sind geraden (ichhab auch nicht dioe positionene gecheckt) - je nachdem welche hoehenangaben du hast (3.spalte) sind die landwege auch unsichtbar

  • in den townmapXX.ini solte man garnix editieren dort sind alle baume, ratshaeuser, hafenkraene ,... drin da was an den positionen zu spielen macht mehr kaputt als es nuetzt


    In Ordnung. Dann lass ich davon die Finger.


    wenn du landwege in skandinavien willst brauch mind. eine stadt den grundriss und die ownmap einer landstadt
    also nehmen wir 18 (oslo) als landstadt und wollen dort den luebecker (10) grundriss eintragen
    dazu muss in der Stadt 18 TerrainAsset auf den wert von luebck eingestellt werden


    In Ordnung. Habe ich jetzt so umgesetzt.


    die jetzigen landwege sind geraden (ich hab auch nicht die positionen gecheckt) - je nachdem welche hoehenangaben du hast (3.spalte) sind die landwege auch unsichtbar


    Dieser Satz brachte mich dazu deine Testdatei für Landwege mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Nun sind die Wege keine geraden mehr und auch die Höhe ist nun so eingestellt, dass es nun hoffentlich überall sichtbare Straßen gibt. Statt bisher nur Anfangs und Endpunkt gibt es nun bis zu 36 Wegpunkte.


    Vielen Dank für die schnelle ausführliche Hilfe. Ich bin dann mal testen. :170:

  • Moin! Hey ich hab dir folgendes schon im Kalypso-Board geschrieben:

  • Hallo RamboZod ,


    ich finde deine schnelle Initiative toll. Verwende doch townmap9 statt 10. Hamburg ist, nach Hein’s letzter Aufstellung, deutlich größer als Lübeck.


    Wenn du den Dreh mit Stadtgrundriss tauschen und Straße anlegen raus hast, steht ja einem Europa-Straßennetz nichts mehr im Weg.


    Auch ein Tausch des kleinen Minden gegen das große Warschau wäre möglich.


    Interessant wird es sein, in wie weit GM die LF, wie England, programmiert hat, ob diese nun die Trecks auch angreifen.

  • Hallo RamboZod ,


    ich finde deine schnelle Initiative toll. Verwende doch townmap9 statt 10. Hamburg ist, nach Hein’s letzter Aufstellung, deutlich größer als Lübeck.


    Wenn du den Dreh mit Stadtgrundriss tauschen und Straße anlegen raus hast, steht ja einem Europa-Straßennetz nichts mehr im Weg.


    Ich habe nun Townmap09 von Hamburg in Verwendung und die Stadtgrundrisse passen jetzt auch. Da haben mir Falko und Daan geholfen. Auch die Strecken der Straßen sind für Skandinavien fertig. Es fehlt eben, dass die Straßen auch sichtbar sind (Z-Werte). da bin ich noch am kämpfen mit dem "Falko-Tool".

  • Anleitung zum megaschiff:
    karavelle ausbaubar machen -> je ausbau 30 kanonen


    Für mich als "Piratenmuffel" schöne Änderung.


    Habe mit nur einem Kampfkonvoi (6K) 4 Stadtpiraten eines LF und einen "normalen" Piraten im Auto-Kampf ohne Zwischenreparatur besiegt und 5 Wunschschiffe erbeutet.
    Jetzt kann keiner mehr sagen, bei niedriger Einstellung Piratenaktivität kommen zu viele Piraten.


    Bin fast geneigt, die Aktivität hoch zu stellen.