P2-Toolkit

  • Hallo, das Tool von Falko ist ja echt genial. Ich habe einen
    alten Spielstand, den ich seit Jahren kultiviere. In der Spielphase in der es
    darauf ankommt die Warenmenge in den Konvois immer aktuell zu halten, habe ich
    dies mit Papier und Bleistift bewerkstelligt, die Daten in einer eigenen Excel-Datei
    berechnen lassen und dann wieder die Autorouten angepasst, und dann irgendwann
    die Lust verloren.


    Jetzt bin ich in der Lage mit Hilfe des Tools und ein paar
    Makros die Daten bequem aus dem Spiel herauszulesen und in Excel zu importieren.
    Auch habe ich jetzt begriffen wie man mit dem Befehl „Autoroute“
    die Daten zurück ins Spiel bringt.


    Doch da kommt es zu einem Problem:
    Einige Städte, z.B. Danzig, Stadt Nr.31, in alphabetischer
    Reihenfolge Stadt Nr. 7, werden nicht erkannt. Ich spiele auf einer Standardkarte,
    habe keine Städtenamen verändert, auch die routen_tool_reihenfolge in der
    options.txt nicht verändert und alle
    Städte werden bei Ausführung des Befehls “Createsave“ normal erkannt.
    Achja, der Befehl DO=kredite führt bei mir nur dazu, das die
    Städte angeklickt werden, Kredite beim Darlehensgeber werden aber nicht vergeben.
    Weiß jemand Rat?

  • Okay, ich versuch mal es Anhand eines Beispiels zu erklären.


    Visby ist mein ZL in der Ostsee, jetzt soll der Versorgungskonvoi von Danzig nach Visby mit dem Befehl AUTOROUTE aktualisiert werden.
    Es handelt sich dabei um ein Vierstoppmodell, bei dem Aalborg vorgeschaltet und nicht angelaufen wird.


    Die Text-Datei soll dann wie folgt aussehen:


    checksize;2027;1
    Town;1;2; „Aalborg, nicht anlaufen“
    Town;39;1; „Visby, Reparatur“
    Ware;1;3;22

    Ware;20;3;22
    Town;7;0; „Danzig, anlaufen“
    Ware;1;3;22

    Ware;20;3;22
    Town;7;0; „Danzig, anlaufen“
    Ware;1;3;22

    Ware;20;3;22
    Town;39;0; „Visby, anlaufen“
    Ware;ALL;4;MAX


    Ingame sieht das Ergebnis dann so aus:


    1 Aalborg Waren -
    2 Visby Waren R
    3 Visby Waren R


    … und sollte so aussehen


    1 Aalborg Waren -
    2 Visby Waren R
    3 Danzig Waren X
    4 Danzig Waren X
    5 Visby Waren X


    Das meine ich mit „nicht erkannt“ werden. Die Geisterhand-Maus ignoriert offenbar die Anweisung Town;7;0; und dann auch die darauf folgenden Warenanweisungen. Bei Städten die „erkannt“ werden, stimmt alles. Auch wird der richtige Konvoi aus der Schiffsliste angewählt. Habe auch noch mal die Schreibweise überprüft, keine Fehler.
    Städte bei denen es problemlos funktioniert: Aalborg, Bergen, Brügge, Bremen, Edinboro, Scarboro, Groningen, Hamburg, London, Malmö, Oslo, Reval, Ripen, Stettin, Stockholm, Visby.
    Tja, alle anderen eben nicht.


    PS: Das Problem mit den Krediten ist gelöst, Danke.

  • Ich nutze die Auflösung 1280x1024, habe Test mit den anderen
    Auflösungen gemacht, immer dasselbe Ergebnis. Kein Danzig.
    Habe jetzt durch das Stichwort Auflösung folgende Idee zur Erklärung:


    Ich glaube mich daran zu Erinnern, das Dein P2 Auflösungs/Rechanger-Tool
    nicht mit der Urversion+AddOn kompatibel ist. Ich spiele zwar schon seit Jahren
    mit der Gold Edition, aber der von mir besagte Spielstand stammt noch aus der
    Urversion+Addon. Probleme, Abstürze usw. gab es damit noch nie.
    Möglicherweise mag aber Dein Toolkit meinen „alten“ Spielstand nicht???

  • Hallo zusammen,


    ich benutze nun seit ein paar Wochen das P2-Toolkit in Verbindung mit dem Kalkulator3.0. Feine Sache und Danke nochmal an Falko und alle Tüftler dafür. Auf der 40er-Karte hab ich keine Probleme damit. Bei weniger Städten hakt's aber wenn ich Routen einstellen will. Da stimmen die Nummern der Städte nicht mit dem Spiel überein und somit werden diese Daten nicht übertragen.


    Was ich gemacht habe:
    1. Ich habe mit einer 20er-Karte die "Geld&Macht" ähnelt ein neues Spiel begonnen.
    2. Im "Schnellverfahren" alle Kontore gesetzt und gewartet bis die fertig waren.
    3. Hab nun die Daten aus dem CREATESAVE und alle Daten der Sammelaktion in den Kalkulator importiert.
    4. Unter Eingabe alle vorhandenen Importwaren (die in der Downloadversion vorhanden sind) gelöscht und ZL alles auf Malmö gesetzt, Schiffstypen und pauschale Konvoigröße (2000) festgelegt.
    5. Im Konvoi_Manager werden alle ZL-Mengenausgleichskonvois korrekt angezeigt.
    6. Also alles nach .../p2-toolkit/routen exportiert.
    7. Mit ROUTE=zl_Riga im Spiel auf den angewählten Konvoi übertragen.


    Und nun hakts. Bei Riga (und auch anderen Städten) schaltet das Tool nach dem Beladen im ZL ab.
    Grund ist die Stadtnummer, die in der Textdatei 30 heißt. Nach manueller Änderung auf 31 ging's.


    Malmö ist ganz krass. Als ZL hat das die 21 - ich könnte es aber auch mit der 24 anfahren.


    Wo finde ich im Kalkulator die Festlegung dieser Stadtnummern?
    Hat jemand Erfahrungen mit der Stadtreihenfolge, bei weniger als 40 Städten?


    Danke für eure Hilfe
    Ahoi
    Hadi

  • bin wieder am p2-bastelrechner
    hier http://patrizier-forum.de/inde…e=board2Page&postID=68379

    Quote

    Dateiformate/Datenstrukturen
    options.txt:

    Code
    1. routen_town_order: alphab.reihenfolge der staedte fuer routingtool falls also jemand seine staedte umbennent muss hier die reihenfolge angepasst werden damit das routentool die richtige stadt erwischt


    die optionen aus der Datei werde nur beim start eingelesen - nach aenderungen muss also das toolkit neugestartet werden.


    mit der Option kann man die Reihenfolge der Städte festlegen.
    falls Städte umbenannt werden oder eine englische Version zum Einsatz kommt ändert sich die Reihenfolge der Städte (Das Programm "kennt" die Städtenamen nicht und kann daher nicht selbst sortieren)


    hilft das ?

  • Hi Falko,


    erstmal Danke für deine Antwort.
    Aber irgendwie hab ich hier wohl noch einen Denkfehler drin. Ich bekomm's nicht gebacken. ?(


    Als Testkarte hab ich mal die aktuelle Karte vom Contest 2013 genommen. Die Städte in alphabetischer Reihenfolge wären ja dann wie folgt:
    Aal 1 (Nr.aus der Routendatei); Ber 3, Bre 6, Brü 5, Dan 7, Edi 8, Gro 11, Ham 13, Köl 17, Lad 19, Lon 20, Lüb 18, Mal 21, Nov 25, Osl 26, Rev 29, Rig 30, Rip 31, Ros 32, Sca 33, Ste 35, Sto 36, Tho, 38, Vis 39


    Damit sollte doch die routen_town_order so heißen: ...oder??? *grübel*
    routen_town_order=1,3,6,5,7,8,11,13,17,19,20,18,21,25,26,29,30,31,32,33,35,36,38,39


    Irgendwie klappt es aber nicht.


    Nun dachte ich, ok vielleicht muss an die dritte Stelle dann die 2, weil Bergen nun die zweite Stadt ist:
    routen_town_order=1,?,2,?,4,3,5,6,?,?,7,?,8,?,?,?,9,12,10,11,13,?,?,?,14,15,?,?,16,17,18,19,20,?,21,22,?,23,24,?
    Doch was mach ich dann mit den entstandenen Lücken?


    Wie sollte denn diese Zeile auf der Contestkarte aussehen? Vielleicht versteh ich das System dahinter dann besser.


    Danke
    Hadi


    P.S: Ich weiß, dass es für den Contest kaum Sinn macht. Ist nur, weil diese Karte jeder kennt.

  • wenn die stadtnamen oroginal sind sollte die routen_town_order nicht geaendert werden
    hast du die anleitung zur [inturl='/index.php?page=board2Page&postID=68366']Savegame Initialisierung[/inturl] befolgt?

  • Hallo,


    bin neu hier im Forum - spiele Patrizer schon sehr lange.
    Bisher habe ich den PII Kalkulator_2.0 genutzt. :170:
    Bin jetzt auf Version 3.0 und P2-Toolkit umgestiegen. Leider werden in der Autoroute folgende Städte nicht erkannt:
    Danzig
    Ladoga
    Lübeck
    Novgorod
    Riga
    Scarbourough
    Stettin


    Ich verwende die PATRIZIER II Gold Version auf WinXP.
    Habe dann Tests mit CREATESAVE in allen Auflösungen (ohne Details) gemacht und die save.txt war immer gleich.
    Habe dann noch einen Test (1024x768 ohne Details) mit dem SaveGame 2013-ugh aus dem Contest versucht und es war das gleiche Ergebnis.


    Zum Test habe ich folgende TestKonvoi.txt verwendet und mit ROUTE=TestKonvoi gestartet
    z.B. für Danzig


    Town;7;0;
    Town;1;0; diese Zeile habe ich zur Kontrolle angehängt, ob überhaupt was geht.


    hier mein Testergebnis


    Town;1;0; Aalborg
    Town;2;0; --
    Town;3;0; Bergen
    Town;4;0; --
    Town;5;0; Brügge
    Town;6;0; Bremen
    Town;7;0; --
    Town;8;0; --
    Town;9;0; Edinburgh
    Town;10;0; Edinburgh
    Town;11;0; Groningen
    Town;12;0; Groningen
    Town;13;0; Hamburg
    Town;14;0; --
    Town;15;0; Hamburg
    Town;16;0; Köln
    Town;17;0; Köln
    Town;18;0; --
    Town;19;0; --
    Town;20;0; London
    Town;21;0; Malmö
    Town;22;0; --
    Town;23;0; --
    Town;24;0; Malmö
    Town;25;0; --
    Town;26;0; Oslo
    Town;27;0; Oslo
    Town;28;0; --
    Town;29;0; Reval
    Town;30;0; --
    Town;31;0; Ripen
    Town;32;0; Rostock
    Town;33;0; --
    Town;34;0; --
    Town;35;0; --
    Town;36;0; Stockholm
    Town;37;0; --
    Town;38;0; Thorn
    Town;39;0; Visby
    Town;40;0; Visby


    Was mache ich falsch ?(
    Danke für Tipps KaffeSachse





  • Könnte man nicht eine DO=VORLAUF Funktion im Toolkit haben der dann wenn er ausgeführt wird, einen Schnellvorlauf ausführt, der nicht andauernd unterbrochen wird. Der Schnellvorlauf stoppt dann erst, wenn man z.B die rechte Maustaste drückt oder z.B mit STRG+WIN+c?


    Diese wäre für das Spiel eine enorme Bereicherung, und würde es auch erleichtern Spielmechanismen zu untersuchen. Z.B wie das Spiel festlegt in welche Reihenfolge Belagerungen Statt finden. Für solch ein Unterfangen müssten viele Spielsaves von unterschiedlichen Spielern um die 2 Jahre nach vorne gespult werden. Da sind die vielen Unterbrechungen beim Schnellvorlauf, vor allem von Piratenangriffen, recht hinderlich.

  • Da sind die vielen Unterbrechungen beim Schnellvorlauf, vor allem von Piratenangriffen, recht hinderlich.

    Was für Unterbrechungen gibt es denn drückt man die F12 Taste? ... nur von mir selbst gewollte, sonst doch wohl keine ... ?( irgend wann wird der betreffende Finger lahm, soweit man einen zum Taste drücken nutzt ... ;) ... nur das Bildschirmgeflackere stört ...

  • Gehtnix


    Ich drück immer tausend mal drauf (zumindest fühlt es sich so an) auf die F12 Taste. Sag bloß ich kann sie gedrückt halten und dann geht die Post ab in Schnellvorlauf ?(
    Wird ich haut Abend gleich mal ausprobieren. Das wäre ja peinlich wenn ich solch eine Funktion übersehen habe, oh man :O

  • :O:O:O:O:O:O:O
    Oh man, einfach gedrückt halten. Wie peinlich. Da spielt man nun schon so viele Jahre P2 und dann weiß ich noch nicht einmal wie man ohne Unterbrechung vor-spulen kann. Aber jetzt hab auch ich den dreh raus.

  • HILFE beim EINLESEN DER DATEN in die OPEN OFFICE-DATEI (Kalkulator 3.0)


    Hat da jemand Erfahrung oder ne Ahnung warum es nicht klappt, wenn ich auf Datenimport bzw. Daten einlesen klicke?


    Situation:


    Daten wurden ausgewählt und ausgelesen mit dem (sehr coolen Tool) P2-Toolkit. Eine Textdatei liegt vor, sowie die Screenshots im tmp Ordner.


    Open Office ist installiert und die Open Offcie Datei "kalk3_beta2.6.23.ods" vorhanden, nur das importieren klappt nicht.


    Irgendwer ne Idee?


    Hier ist die .txt Datei klick klappt es bei euch?


    Weiterhin noch eine Frage zu zum Beitrag von Falko


    Exceltool zum umwandeln von DATENAUSWAHL-.txt Files in lesbare Tabellen: TODO


    Bilderordner für MSGiNFO: TODO


    Wo soll dieses Excletool zum umwandeln sein? Ich könnte mir nämlich auch vorstellen, dass es nicht klappt mit dem Import solange die .txt nicht umgewandelt ist.


    Grüße
    knolle :)

  • Wenn Falko "todo" schreibt, meint er damit Punkte, die noch erledigt werden müssen. Insofern gehe ich mal davon aus, dass es die beiden zitierten Punkte nicht bzw. noch nicht gibt.


    Bei mir funktioniert die Umwandlung folgendermaßen:


    Ich nehme die Textdatei, markiere ihren kompletten Inhalt mit Strg+A, anschließend drücke ich Strg+C zum Kopieren in die Zwischenablage. Dann gehe ich in mein Excel, dort gibt es ein Datenblatt "Eingabe". In diesem Datenblatt markiere ich Spalte A. Dann ist die Spalte zu leeren, anschließend werden mittels Strg+V die Daten aus der Zwischenablage in die besagte Spalte A übertragen. Das wars. Nun liegen die Daten im Excel vor.


    Auf dem nächsten Datenblatt finden sich die Ergebnisse, die ich brauche.


    Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich nur eine sehr frühe Version des Tools und des Excels nutze. Die originale OpenOffice-Variante ist nicht auf meinem Rechner installiert. Vielleicht beschreibt dazu jemand die Vorgehensweise. Sie sollte ähnlich sein.



  • Vielen herzlichen Dank für deine schnelle Antwort X9jaan!


    ich hatte das "to do" leider nicht so aufgefasst wie du es nun beschrieben hast. Ich dachte es stehe für etwas anderes.


    Ich komme nur leider etwas durcheinander bei deiner Erläuterung. Ein Datenblatt "Eingabe" gibt es bei mir bisher nur im Kalkulator Version 3, diese Version ist allerdings auf Open Office ausgelegt. Du sprichst nur immer von Excel, meinst du damit O-Office?


    Vielleicht könntest du sonst einfach mal deine Version hochladen?


    Vielen Dank und ich hoffe auf noch mehr Antworten.


    knolle

  • Deine Datei - 31.03.1402.txt - enthält Punkte. Benenne sie mal um zu z.B.


    31031402.txt


    dann klappt es vielleicht.

  • Ich meine tatsächlich Excel, wenn ich Excel schreibe. Ja, ich habe ein Excel. Das ist aber nur dazu geeignet, die Contestpunkte auszulesen, sprich Reiche, Wohlhabende und Arme. Die restlichen Daten auf dem Ausgabedatenblatt sind gelöscht. Das hatte den Vorteil, dass es nicht so ewig dauert, bis ich das Ergebnis habe. Daher bin ich nicht in der Lage ein Excel zur Verfügung zu stellen.


    Das OpenOffice hatte ich auch. Es braucht ziemlich lange, um zu rechnen. Es ist ziemlich langsam. Möglicherweise sind es die Makros, die viele Ressourcen beanspruchen.


    Am besten ist es, zu warten, bis Falko sich äußert.

  • ich schau mir das am wochenende an
    evtl. habe ich auch dann die original datei von [inturl='index.php?page=Thread&postID=73136#post73136']hier[/inturl] und kann so 2 sachen gleichzeitig erledigen