Contest-Smalltalk 2009

  • Never tried this myself, but I still think you are doing it the wrong way around. When you accept the mission the game binds it to the most appropriate pirate it already knows about, so its impossible to create another after this. You would need to create the pirate first, then try to accept the mission and then with a bit of luck its the one you wanted.

  • I tried this though. I tried accepting the mission and creating the pirate before looking at the mission. I used Reloads a lot - lol. The only way I could control it is to accept the mission after founding and take the offered 16.8 pirate. After taking him I took take another mission immediately and it was any pirate I fed that became the notorious. -


    Of course, by going back to the 23.7 save and leaving the previously spawned pirate from Gothenburg on the map, he is the first choice for "notorious".


    Still, problem solved now.

  • @ Davylad


    Gratulation zu deinem Spielstand. Freue mich jetzt schon dein Endsave betrachten zu können. :170:


    Vielleicht hier noch ein Ansporn für eventuelle Contestteilnehmer. Es ist auch möglich noch früher fertig zu werden, und zwar, wenn man die BM-Wahl in Danzig am 20.12.30 gewinnt. Dann kann man schon seine 1. NL am 22.12.30 gründen ( vorher noch einen Piraten entern ) und läuft dann wahrscheinlich irgendwo Mitte Januar 32 aus. Vielleicht findet sich ja noch ein Wagemutiger der sich an dieser Aufgabe versucht. Möglich ist es, ich habe den Versuch bis zum 31.1.31 gespielt, dann aber zum Endloscontest umgeschwenkt.


    Gruss Wasa :wave2:

  • Dank Wasa. Ich versuche, meine Last bis zu retten, sondern mit ein paar Probleme im Moment. Es wird in den nächsten Tagen hochgeladen werden, bin ich sicher.


    Sie sind natürlich recht hat Danziger Bürgermeister an der Zeit, auch vor meiner Zeit zu beenden. Ich habe ein Danziger Bürgermeister versucht zu berücksichtigen, sondern auch ich freue mich auf die 40 Stadt Karte.


    Ich glaube, die ersten fertig ist 8.1.32 mit Danzig Bürgermeister.

  • Davylad hat Probleme mit dem Upload seines Saves. Wir versuchen, das Problem zu lösen. Etwas Geduld bitte!


    Merci, Charlotte

    "Wir sind verletzt, aber wir stehen wieder auf."


    Berlin - Breitscheidplatz, zum 19. Dezember 2016.


    P2 1.1/P4 2.0.4

  • Ja ja, die Bürgermeisterwahl in Danzig ist, besser war ;) so ein Ding für sich.
    Ohne Bestechung habe ich die Wahl immer mit 32/32 Stimmen verloren, da half es weder die GS in die Kirche zu schaffen. noch die Markthalle mit wirklich allem bestens zu versorgen.
    Und erst die "Herren" im Badehaus !
    Im Probelauf warten am 19.12. gleich zwei davon auf mich und beim Durchspielen glänzen sie durch Abwesenheit :crazy:
    Beim durchprobieren der Spielstände davor kam mir der Verdacht, das das Programm
    die Anwesenheit der ehrenwerten Herren bei jedem Ladevorgang neu auswürfelt ?(
    Hat jemand damit schon mehr Erfahrungen gesammelt?


    Die Details zum aktuellen Spielstand stehen im Thread der Zwischenstände....
    Mit den Erfahrungen aus meinen ersten beiden Versuchen halte ich nun die Erfüllung der Contestziele im Januar 1332 für realistisch.


    Wasa
    Sind das Argumente genug um wieder auf den Contest 09 umzuschwenken ? ;)



    Gruß Pfeffersack :wave2:

  • Ja, stimmt, die Badehausgäste sind nicht sauber programmiert. Die Bestechung wirkt nur solange, wie der Spielstand aktiv ist. Du musst also durchspielen.


    Das kann man aber auch für sich nutzen. Du spielst bis einen Tag vor dem Wahltag und speicherst ab. Dann spulst du solange vor, bis ein Herr im Badehaus ist. Dann lädst du gleich wieder und siehe da, der Herr ist jetzt unmittelbar am Tag der Speicherung anwesend. Dann gilt es zu bestechen und am Stück bis über die hoffentlich erfolgreiche Wahl hinaus zu spielen.


    Das ganze findet sich auch in der Tippsammlung unter "Badehaus" und "beamen" bzw. "Gäste beamen".

  • pfeffersack


    Wenn dies nicht genug ......


    1 Brunnen und 1 Straße der Tag scheint vor einer rühmen, nur für 1 Tag geben. Auch den Verkauf von Wein, Stoffe, Felle und Keramik zu zweimal in der Woche müssen die kurz vor der Umstellung Tag vor dem Wahltag eine Abstimmung oder 2 zu verdienen sollte. Sie können die Waren zu kaufen zurück, sobald Sie sind Bürgermeister. 15-20k Spende für die Kirche am Vortag ist für ein paar Stimmen gut, wie gut ich mich zu erinnern scheinen. obwohl die schon eine Weile her, seit ich kämpfte eine enge Wahl.

  • I have been encouraged by Charlotte to give a commentary on my Luebeck entry.


    Having been away from the game for quite some time I had forgotten many things. Manual trading was not one of them. I used every ship I had to trade whilst the "La Perla" was taking pirates in the first few months. I never took a tavern mission nor searched for treasure as I always believed that a ship can make more money trading then "picking up" treasure and escorting.


    I realised early that this challenge was all about founding your 2nd NL as early as possible, then building that NL as efficientely as possible. I also realised that the NL's natural growth was too slow and that sailors would need to be sacked.


    In my push have Bricks in the 2nd NL I did not calculate the difference in the wall sizes. On reflection I see that Wasa did mention in the small talk previously about the wall sections but my lack of understanding of German meant I missed this.


    Harlingden requires 71 wall sections but Newcastle requires 58. 13 sections of wall takes 13 days for the 5 crews to build so the trick I rediscovered actually performed much better then I thought.


    Even a Newcastle attempt with 10 day builds should produce a finish of around 8 days earlier then mine if you use the trick I used as bricks do take 5 days off. This is with a Luebeck Mayor.


    Still all that said a Danzig mayor has the time to build way before that without using the crowbar for the guards or the trick I used.
    _______________________________________________________


    Charlotte ermutigte mich, einen Kommentar zu meinem Lübeck-Einstieg abzugeben.


    Hatte eine Weile Abstand vom Spiel genommen und viele Dinge vergessen. Der manuelle Handel gehörte nicht dazu. Ich nutzte dazu jedes Shiff, das ich hatte, während die "La Perla" sich in den ersten Monaten der Piraten annahm. Weder nahm ich Kneipenmissionen an, noch suchte ich nach Schätzen, denn ich war immer der Überzeugung, dass man mit einem Schiff mehr Geld durch Handel machen kann als es durch das Annehmen von derartigen Aufträgen möglich ist.


    Ich merkte früh, dass es bei dieser Herausforderung darum ging, die zweite Niederlassung so früh wie möglich zu gründen und diese danach möglichst effizient aufzubauen. Ich registrierte auch, dass das natürliche Wachstum der Niederlassung zu langsam vor sich ging und es nötig würde, dort Matrosen zu entlassen.


    Bei meiner Anstrengung Ziegel/Ziegeleien[?] in der zweiten Niederlassung zu haben, bezog ich nicht die unterschiedlichen Mauergrößen ein. Rückblickend sehe ich, dass Wasa im Smalltalk einmal die Mauerabschnitte erwähnte, aber mein fehlendes Verständnis der deutschen Sprache brachte mit sich, dass es mir entging.


    Harlingen benötigt 71 Mauerabschnitte, Newcastle lediglich 58. Für den Bau von 13 Abschnitten Mauer benötigen die fünf Bautrupps 13 Tage, der Trick, den ich wiederentdeckte, funktionierte viel besser als ich dachte.


    Selbst ein Versuch in Newcastle mit 10-Tage-Bauten sollte einen um etwa 8 Tage früheren Abschluss mitsich bringen als meiner, wenn man den von mir angewandten Trick wählt, denn Ziegeleien benötigen 5 Tage weniger. Dies mit einem Lübecker Bürgermeister.


    Dennoch, ein Danziger Bürgermeister hat die Zeit das weit früher zu bauen, ohne die Brechstange für die Stadtwachen einzusetzen oder den von mir gewählten Trick zu nutzen.


    EDIT d. Pinguin: Autom. Übersetzung nachgeschliffen.

    AKA Xavier de la Mer


    The Whitest of Doves (Except for BT who has had an epiphany)

    The post was edited 1 time, last by Pinguin ().



  • T'schuldigung für das doppelte Einsenden des Saves. Ich hatte irgendwo was von Problemen beim Hochladen von saves gelesen, und meinen gerade eingestellten Beitrag nicht im Forum gefunden.


    -----------


    Zum eigentlichen Thema, den fehlenden Kontoren :


    Nochmal Entschuldigung, Ich habe das ganze Spiel mit nur einem Kontor gespielt, und in meinem Spiel wäre vieles deutlich einfacher gewesen, wenn ich wenigstens noch ein oder zwei Kontore mehr gehabt hätte. Zugegeben, ich habe mir diese Schwierigkeit selbst auferlegt. Hat trotzdem Spaß gemacht. Aber ich denke nicht daran, am letzten Tag diese Kontore zu setzen, nur um eure starren Regeln zu erfüllen.
    Bewertet es so wie's ist oder lasst es sein.


    Larsson

  • Quote

    Original von Yakko
    ...
    Dann bitte Daumen drücken das ich das ganze in der Zeit zuendekriege bzw. überhaupt. :wave2:


    Das schaffst du schon. Wann rechnest du ingame mit dem Ende des Spiels? Ich brauche zur Jahreswende nach 1333 noch 1000 EW. Hab nicht so viel Zeit investiert wie die anderen.

  • @

    Quote

    Original von Yakko
    ...
    Dann bitte Daumen drücken das ich das ganze in der Zeit zuendekriege bzw. überhaupt.


    ... nur bis die Daumen weh tun ... :P
    ... gleiches für Miez ... :170:
    Vielleicht überlegt man ja nochmal den Contest zu verlängern???
    Dann käme ich nach dem Contest 2008 ebenso ein weiteres mal zu einem "Versuch" ...

  • Danke ;)


    Enddatum habe ich noch keins konkret überlegt, weil ich noch nie so auf Schnellbau gespielt habe. Allerdings zunächst schonmal mindestens 1 Jahr schon allein wegen der Anerkennung der Niederlassungen. Zwischen beiden hoffe ich gehen mir schnell die Piraten ins Netz für die EM-Wahl, die normal Formsache wäre, aber ein weiterer Knackpunkt sein wird wegen meiner schlechten Versorgung und den nur 6 Kontoren. Gerade auch weil ungefähr zu dem Zeitpunkt dann auch noch der Mauerbau in der 2. NL stattfinden könnte.
    Die 1. NL ist hoffentlich schon etwas eher als die 2. fertig durch das halbe Jahr Vorsprung minus extra Bauten wie langsame Betriebe, GH, KMH, Schule, min. ein Turm, vielleicht sogar Brunnen. Deshalb wird dann eher die Zeit bis die 2. NL auf 5000 hochgezogen ist, die für mich schwer kalkulierbar ist, den Ausschlag geben für den Endpunkt. Das kann irgendwas zwischen 100 Tagen nach Anerkennung und 3 Jahren bei Geld/Zufriedenheitsmangel oder Problemen mit dem LF sein. Je nachdem wie mein Glück mit den Produktionen ist und der Zuzug kann es sich auch nochmal verzögern, wobei ich da später mit Matrosen und max. Stadtwachen nachhelfen möchte.
    Dann ist da auch noch das Problem mit den zu wenigen Schiffen was indirekt auch wieder mit dem Bargeld zusammenhängt.

  • @ nur mal so "schreibend leise nachgedacht" ... ;) ... GH und KH könnte ja die KI bauen? ... Schule muss ebenso nicht sein, die Hanse hat überall Bettler die gerne mal eine Schiffsreise unternehmen würden ... :eek2:
    ... kann mir nicht vorstellen, dass zu diesem Zeitpunkt jemand in Ziegel schwimmt ... :oldman:

  • Die Schule werd ich wahrscheinlich kurz nach der Anerkennung in der 1.NL setzen, dazu noch einiges an Betrieben(u.a. die ersten Fischer/Keramik) und FWH. GH und KMH gibts dann nur sehr sparsam und ganz am Ende der Bauwarteschlange damit die KI nicht die Reihenfolge stört.
    Ich vermute tatsächlich das ich zu dem Zeitpunkt in Ziegeln schwimme weil ich gerade herausgefunden habe das die Anerkennung vor allem am zuendemauern des laaaangen Stadtwalls hängen wird (wenn ich mich nicht verzählt habe 90 Mauerfelder), deswegen ist es zum Glück nicht so tragisch das ich jetzt wegen Ziegelmangel einige Tage an der 500 EW Grenze festhängen werde. Dazwischen darf ich dann nur extrem sparsam einige Betriebe und FWH setzen wodurch sich in den 4-5 Monaten bis zur Anerkennung die ganzen Ziegel stapeln werden falls ich sie nicht alle verbrauche um die anderen Städte zu bebauen.
    Kurz danach wird dann wieder extremer Ziegelmangel herrschen wenn in 2 NL gleichzeitig gebaut werden muss.
    Ansonsten vermute ich das die Schiffe dann noch knapper sein werden als die Ziegel und dann werde ich die Matrosen wohl lieber in die 2. NL schippern.

  • @ Die erste NL kann man doch getrost schon mal mit ein "paar" FWH versehen und die Stadtwachen einstellen, so sind gleich mehr als 1000 EW mit der Mauerfertigstellung vorhanden ... bei mir waren es gut 2800 EW ... in der Kürze von 6 Monaten ... bei der zweiten NL hab ich dann gepennt ... wenn man alle Piraten kapert kann ich nicht sagen, dass mir Schiffe fehlten ...

  • Irgendwie benehmen die Bautrupps sich merkwürdig bei mir. Ich dachte immer wenn sie einmal angefangen haben zu bauen dann wird das Gebäude zuerst beendet und nur danach wird zu einem anderen gewechselt. Jetzt musste ich schon wieder eine Woche zurückgehen weil sie genau das nicht tun.


    Ich hab ein Spielstand 6 Tage vor der Anerkennung der 1. NL rausgesucht wo eindeutig die letzten 5 Mauerteile im Bau und halbfertig gemauert sind und wenn ich vorspule klappt das auch. Wenn ich jetzt ein Getreidehof setze und vorspule dann verzögert sich merkwürdigerweise die Anerkennung um 2 Wochen, also muss der Bautrupp von dem einen halbfertigen Mauerteil mittendrin im Bau abgezogen sein. :eek2:
    Lustigerweise passiert das nicht wenn ich eine Torbombarde setze, da ist alles normal und die Anerkennung verschiebt sich nicht.

  • Wieso ? Scheint doch alles normal.
    Falls sich Betrieb in der Bauwarteschlange befinden werden sie abwechselnd mit Mauerteilen abgearbeitet.
    Verteidigungsanlagen werden erst nach Fertigstellung der Mauer begonnen.
    Die fertige Mauer ist das Kriterium bei der Prüfung der Anerkennung der Niederlassung. Diese Prüfung erfolgt nicht täglich. Ich nehme mal an, die Städte werden (ähnlich den Bauerlaubnissen) immer paarweise überprüft. Zwei Städte an einem Tag, bei editirten Karten fehlt manchmal die "Partnerstadt" - also nur eine Stadt am Tag - kommt also grob geschätzt 14 Tage hin.


    Larsson

  • Das was du schreibst ist das wie ich es auch immer kannte, das Problem ist das eben scheinbar nicht abwechselnd ein Mauerteil und ein Betrieb ganz fertig gemauert wird.
    Es wäre kein Bautrupp frei gewesen um an dem Betrieb zu arbeiten, weil alle schon beschäftigt waren und deswegen hätte der normalerweise erst angefangen werden können nachdem eins der Mauerteile fertig gewesen wäre. Das hätte die Anerkennung dann aber nicht verzögern können.