Posts by pfeffersack

    Hat da Kalypso vielleicht etwas gepennt ?


    Ich habe gerade auch die Version 1.2.1 mit immerhin > 50 MB installiert.
    Beim Start wird der Changelog der V 1.2 angezeigt und das wars... ?(


    So wie sich Daniel & Co. bisher gekümmert haben würde ich ihnen etwas
    Zeit für diese Nacharbeit zugestehen ;)


    :wave2: Gruß Pfeffersack

    An dieser Stelle nochmal Danke ! für die Glückwünsche und die erfrischenden Kommentare zu den Saves.


    Ein noch schnellerer Aufbau der beiden NL ist mit Sicherheit möglich - siehe den Versuch von Davylad.
    Ob er uns seinen "Schnellbautrick" mal verrät ? ;)


    Einen hab ich noch:
    Im Allgemeinen ist es ja so, dass eine NL anerkannt wird wenn ~6 Monate
    vergangen sind und die komplette Stadtmauer errichtet wurde.
    Hier gab es bei mir im 1. Versuch im Newcastle eine Überaschung.
    Um mir die Versorgung der NL so lange wie möglich zu sparen habe ich das letzte Mauerteil nicht gesetzt. Trotzdem wurde die NL nach so ca. 7 Monaten anerkannt :eek2: ?(


    :wave2: Gruß Pfeffersack

    fertsch ! :giggle:


    Einen Stockfehler habe ich noch ausgemerzt und dadurch ein
    paar Tage gewonnen.
    Hier ist mein Enstand:


    Edit: Dein Spielstand wird zur Zeit geprüft und geht dann demnächst in die Wertung ein.


    Edit: Bitte die Spielstände in Zukunft personalisieren, d.h. so abspeichern, das daraus der Einsender ersichtlich ist.

    Ja freilich gibt es den in P2.
    Er war nur nicht an die Systemzeit des Rechners gebunden und wurde nach meinen Erfahrungen zufällig in der Stadtansicht ausgelöst.
    Es gibt einen Thread in dem dieser Frage mal nachgegangen wurde...

    @ Charlotte
    Die Idee, den Glockenschlag in der Stadtansicht über die Systemzeit des Rechners zu steuern ist hervorragend !
    Eine kleine Mühe für Daniel´s Team ... ;)


    Für die Darstellung der genauen Zeit könnte man sich ja an PR2 halten, da gab es eine Miniuhr neben der Datumsanzeige.

    1.2.1332
    Harlingen hat mehr als 5000 EW und damit sind die Contestbedingungen auch
    für die zweite Niederlassung erfüllt.
    Damit habe ich den Vorteil mit Danzig als Heimatstadt nicht gut genutzt :sad3:


    Da der Contest verlängert wurde, sollte es nur ein Zwischenstand sein.


    .. es geht also weiter.. ;)


    Allen hier ein gesundes und erfolgreiches 2010 :bier:


    Gruß Pfeffersack :wave2:

    Ja ja, die Bürgermeisterwahl in Danzig ist, besser war ;) so ein Ding für sich.
    Ohne Bestechung habe ich die Wahl immer mit 32/32 Stimmen verloren, da half es weder die GS in die Kirche zu schaffen. noch die Markthalle mit wirklich allem bestens zu versorgen.
    Und erst die "Herren" im Badehaus !
    Im Probelauf warten am 19.12. gleich zwei davon auf mich und beim Durchspielen glänzen sie durch Abwesenheit :crazy:
    Beim durchprobieren der Spielstände davor kam mir der Verdacht, das das Programm
    die Anwesenheit der ehrenwerten Herren bei jedem Ladevorgang neu auswürfelt ?(
    Hat jemand damit schon mehr Erfahrungen gesammelt?


    Die Details zum aktuellen Spielstand stehen im Thread der Zwischenstände....
    Mit den Erfahrungen aus meinen ersten beiden Versuchen halte ich nun die Erfüllung der Contestziele im Januar 1332 für realistisch.


    Wasa
    Sind das Argumente genug um wieder auf den Contest 09 umzuschwenken ? ;)



    Gruß Pfeffersack :wave2:

    Quote

    21-2-32 Endsave I have completed the tournament with an end date of 21-2-32.


    :170: :170::170:CONGRATULATIONS Davylad !


    Don`t forget uploading your save ;)


    Ich mache nun lieber auf Deutsch weiter:


    21.12.30
    UW 2,8 Mio, davon zur Zeit ca. 200k bar
    46 Schiffe mit 1331 Last Kapazität
    62 Betrieb, davon 27 Ziegeleien


    Nach mehr als 4 Monaten Pause hat der Einstieg in das alte Save etwas gedauert.
    Am Tag der Wahl zum BM in Danzig :] konnte gleich noch ein (lange "gepflegter") berüchtigter Pirat zu den Fischen geschickt werden.
    Als NL gab es am 21.12. Windau mit Fisch, Honig und Wein.
    Ein am gleichen Tag zufällig einlaufender Konvoi hatte genug Baumaterial für die ersten Gebäde dabei...



    Gruß Pfeffersack :wave2:

    @ Gehtnix


    ?( Hast Du beim Rasenmähen zu sehr von P III geträmt ;)
    Auf jeden Fall gute Besserung !
    Da den Händen nichts passiert ist, bin ich schon auf den nächsten Zwischenstand in Contest 09 gespannt.


    Gruß Pfeffersack :wave2:

    1.11.1330


    Seit heute ist der Warendorp Patrizier in Danzig. Nachdem ihn schon Mitte September alle Bürger "gut im Rennen" sahen, sollte ab jetzt alles planmäßig laufen.
    Die weiteren Kontore wurden in Thorn, Reval, Aalborg und natürlich Ripen gesetzt.
    Hier die weiteren Fakten:
    - UW 1,57 Mio GS, davon mickrige 13000 bar
    - 32 Schiffe mit 908 Last Kapazität
    - 13 Kapitäne
    - 35 fertige Betriebe
    Derzeit bin ich bei jeder Abrechnung im Minus, sodass jetzt erst einmal 1-2 Wochen kaum neue Betriebe gebaut werden.
    Beim ersten MM-Besuch wurden Bordeaux (Wein+Keramik) und Cadiz (Wein+Tuch) am 19.10. entdeckt, weitere Erkundungen sind damit eigentlich hinfällig.


    Gruß Pfeffersack :wave2:

    1. Anlauf Danzig


    1.9.30 Ratsherr :D in Danzig


    UW fast genau 700k
    18 Schiffe mit 501 Last Kapazität
    9 fertige Betriebe (6xZiegel, 1xHolz in Lübeck, je 1xPech und Getreide in Danzig)


    Nach einem Traumsart mit 3 umgeflaggten Kraiern noch im Juni hat es
    bei mir erstmals am 1.7. schon zum Titel Händler gereicht.
    Weil zu wenig Bares vorhanden war konnte der Gilde in Danzig erst ein
    paar Tage nach dem Kontorbau für > 50K GS beigetreten werden.
    Der Umzug am 21.8. verschlang nochmals > 70K, dafür war ich danach
    gleich Fernkaufmann.
    So kann es weitergehen ;)


    Gruß Pfeffersack :wave2:

    Wenn man auf die etwas rabiatere Art ein Ziel undbedingt und möglichst sofort erreichen will, nimmt man die "Brechstange".
    In konkreten Fall habe ich damit die Einstellung der 40 Einheiten Miliz (= +800 EW) auf einen Schlag gemeint. Ich habe mich da nur gewundert, dass dafür keine Häuser erforderlich waren.
    Sollte mir nicht ein kapitaler Denkfehler unterlaufen sein, ist auch mit der Heimatstadt Lübeck noch ein Zieleinlauf vor dem 4.3. mit insgesamt 18 FWH (keine Arbitrage ! ;) ) möglich.
    Nach Danzig umzuziehen und die erste NL noch 1330 anzufangen ?(
    Ich bin schon wieder hin und hergerissen zwischen einem Neustart und dem Endloscontest.


    Gruß Pfeffersack :wave2:

    @ Miez


    In den Piratennestern "warten" mehr als 20 Piratenschiffe und drei Türme auf Dich.
    Mit etwas Vorbereitung und 5-6 guten Kampfschiffen hat das in meinem 2. Anlauf für den Contest 6 Spieltage gedauert, d.h. am 9.2. konnte ich den ersten NL-Auftrag annehmen.
    Als 2. NL wurde mir bis jetzt aber immer Newcastle angeboten.
    Sofern sich nach der BM-Wahl welche aus den Nestern trauen gehen 2 berüchtigte Piraten in jedem Fall schneller !


    @ Wasa


    :no: das die "Brechstange" auch noch ohne Häuser funktioniert...
    darauf muss man erst einmal kommen. :170:
    Ich hatte meinen 3. und letzten Anlauf zwar mit 18 FWH, doch ohne KMH geplant.
    Ist dieses eine Haus wirklich unbedingt notwendig ?


    Gruß Pfeffersack :wave2:

    @ Wasa


    :170: Wahnsinn, irgendwie hatte ich so eine Meldung erwartet.
    So spielen halt die "Profis".
    Hast Du da an Anfang oder Ende März gedacht ? ;)
    Ich habe einen Save mit erfüllten Contestkriterien im April 1332, also dürfte der März bei Dir realistisch sein.
    Viel Spaß beim Endspurt :)


    Gruss Pfeffersack :wave2:

    01.01.1332 , der letzte Jahreswechsel ist geschafft :morg:


    UW gute 12 Mio GS, davon rund 3,3 Mio GS in bar
    115 Schiffe mit 3265 Last Kapazität und 32 Kapitänen
    239 fertige Betriebe mit 3265 Fass Produktion
    81676 EW


    Die NL Memel wurde am 10.8.31 von der Hanse anerkannt. Am gleichen Tag wurde
    der Auftrag für Newcastle mit Holz, Salz ( :]) und Wein angenommen.
    Da im Memel neben Getreide und Fisch auch Wein produziert werden kann, hat sich dort leider die KI eingenistet. Bis jetzt sind 2 Weingüter der KI in Betrieb und zwei weitere im Bau.
    Die letzten beiden wurden übrigens gesetzt ohne das ein einziger Ziegel in der Markthalle verfügbar war ! Ich selbst baue inzwischen auch Fischer, sodass sich der Zuwachs an EW etwas verlangsamt hat (aktuell 3394 EW mit Bettlern).
    In Newcastle baue ich zu lasten der Stadtmauer fleißig Betriebe und habe dort inzwischen 2260 Einwohner und einen Bettler...
    Wenn böse Überaschungen ausbleiben ist die Erfüllung der Contestziele nicht mehr weit :)


    Gruß Pfeffersack :wave2:

    01.07.1331


    Im zweiten Anlauf wurden Kontore in Stettin, Thorn, Reval, Aalborg und Ripen errichtet.
    Bruno Warendorp ist natürlich BM in Lübeck, der UW liegt bei vergleichsweise bescheidenen ca. 5,9 Mio GS
    (~360k in bar). Auf 79 Schiffen versehen 26 Kapitäne ihren Dienst um die Waren von inzwischen 117 fertigen Betrieben zu verteilen.


    Der Auftrag zum Bau der NL Memel (Getreide, Fisch, Wein) wurde am 9.2.31 angenommen. Davor musste noch das PN Scarborough (berüchtigte Piraten waren bei mir Fehlanzeige) ausgeräuchert werden.
    Inzwischen sind alle bis jetzt baubaren öffentlichen Gebäude, 5 Betriebe und die entsprechenden Wohnhäuser fertig. Die Stadtmauer ist komplett gesetzt und wird so Anfang August fertig sein.
    Die Anerkennung müsste so um den 10.8. erfolgen, danach ist die Wahl zum EM in 1331 wohl nur noch Formsache ;)
    Als nächstes wartet voraussichtlich wieder Newcastle auf einen raschen Ausbau.
    Das sollte VOR dem 1.9.32 erledigt sein, ein paar Wochen eher ist natürlich auch in Ordnung :D


    Gruß Pfeffersack :wave2:

    @ Gehtnix und Wasa


    wir haben hier wohl hoffentlich nicht auf "Dreierkonferenz" geschaltet ? ;)


    Es wäre wirklich schade wenn alle anderen ihre Zeit nur in den Endloscontest stecken würden...


    Ach so, der Eldermann in 1331 dürfte im Krämerlevel keine Schwierigkeiten machen - aber ob dann noch genug Zeit zum Aufbau der beiden NL ist ?
    Unter Zeitdruck habe ich bis jetzt nur hier im Contest die Niederlassungen aufgebaut.


    :wave2: pfeffersack ...wo ist meine PII-CD ? :giggle:

    Die Schiffe von den Schwarzen sind doch hier nur das Mittel zum Zweck:
    -die beiden NL so schnell wie möglich aus dem Boden zu stampfen! :D


    In meinem abgeschlossenen Spiel wurde die Nester nur zum Schluss etwas halbherzig bewacht. Vorher wurden halt alle Piraten die sich an meinen Konvois vergreifen wollten von den Orlogschiffen übernommen.
    Da ich nicht alle Städte regelmäßig versorgt habe, war die Anzahl der Schiffe eh mehr als ausreichend.


    Hier aber mal eine Frage zu den Niederlassungen:


    Müssen BEIDE Niederlassungen zwingend von der Hanse anerkannt werden um das Spielziel in diesem Contest zu erreichen ???


    :wave2: pfeffersack