Contest 2005 - smalltalk

  • zitat mandela:


    "a) kostet das doch pro Umzug ne Menge Geld
    b) was hat man davon irgendwo nacheinander BM zu werden, wenn man das dann nach der nächsten Wahl eh nicht mehr ist, weil man da dann schon wieder umgezogen ist (oder kann man in mehreren Städten etwa gleichzeitig BM sein und auch bleiben ?)
    c) kostet es doch ne Menge Geld in all die ganzen Gilden einzuteten
    d) sobald man EM ist, was viele ja normalerweise sehr schnell sind, dann kann man eh überall im Stadtrat abstimmen"



    im prinzip hat hkf schon alles gesagt, bleibt nur noch zu ergänzen, dass der gildenbeitritt früher oder später eh kommt, zwecks ersteigern von ki-betrieben (gerade bei deiner "aushungern" spieltheorie).

  • @ Lord Dioptas


    Ja gut, das habe ich ja jetzt soweit verstanden dank hkf, aber eine Gegenfrage an dich:


    Welche "Aushunger Theorie" meinst du ? ?(


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • Mandela


    wahrscheinlich habe ich da was durcheinander gebracht, aber ich dachte deine ursprüngliche metropolen theorie beinhaltete auch gleichzeitig das "aushungern" von städten.
    da mein kopf nach exesiven feiertagsmissbrauch noch nicht ganz so fit ist, nehme ich aber an, ich bringe hier einfach was durcheinander.

  • Jau, mir brummt auch noch was der Schädel nach dem W-Ende ! :crazy:
    [denk]Grieschicher Wein hat so seine Tücken...[/denk]


    Was du wahrscheinlich meintest war die Sache mit der Pest usw. Das habe ich ja auch weitestgehend alles zurück genommen gegabt. Im Grunde ist das nur noch eine Anleitung dafür was man so nicht tun sollte um die Pest weiter zu verbreiten...
    Die Metropolensache ist da was anderes. Ob besser als das andere System ist eine gute Frage... ;)


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • "grieschicher Wein" :D sogar bestimmt, auch griechischer fährt rein.


    Gab es zu Pfingsten keine neuen Savegames? Sehe den Stand vom 8.Mai noch immer.

  • Ups !


    Mal wieder verschrieben... :O


    Ich glaube Hopsing hat Urlaub über Pfingsten gehabt. Keine Ahnung...


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • @ Tristan


    Du spielst ja wie der geölte Blitz ! Ich krebse noch immer Ende März 1302 rum und warte sehnsüchtig, daß endlich die ganzen Fischereien, Getreide und Hanffelder fertig werden. Meine EW Zahl im ganzen schmilzt deswegen noch immer ein wenig dahin... :(


    Was anderes bezüglich EW Zuwachs in einer NL:


    Nachdem die Stadtmauer fertig gesetzt war und die ersten städtischen Gebäude davor fertif waren, hatte ich die ganze Zeit knapp 200 EW. Nachdem 2 Wochen später meine 6 Ziegeleien und 3 Wohnhäuser fertig waren und ich so ein gewisses Kontongent an Grundnahrungsmitteln im Stadtbestand hatte, stieg die EW Zahl auf 450 innerhalb von 2 Spieltagen. Erstaunlich, man kann also anscheinend mit sowas die Zuwanderung noch beschleunigen, falls das jetzt kein purer Zufall war und die eh gekommen wären...


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • @ Mandela:
    Dein NL-EW-Problem verstehen ich jetzt nicht ganz. ?(
    Auch hier bekommst du für jeden normalen Betrieb 120 Zuwanderer (60 bei Ziegeleien und Pechkocher). Also ist es klar, dass die EW-Zahl steigt, wenn du Betriebe baust. Allerdings steigt die Zahl nur, wenn die Zuwanderer auch Wohnungen finden, also wenn du Betriebe und Häuser baust.


    Sobald dein Rathaus gesetzt ist, kannst du mehr als 400 EW bekommen, sobald die Stadtmauer fertig gesetzt wurde, mehr als 500, bei der Kneipe mehr als 1000 und bei Werft + Kirche mehr als 1250.


    Du schreibst, du hattest 200 Einwohner, und nachdem 6 Ziegeleien und 3 Wohnhäuser fertig waren, hättest du 450 gehabt. Eigentlich hätten es ca. 560 sein sollen (waren auch von den Fachwerkhäusern genug da, oder waren die Betriebe nicht voll ausgelastet?).


    Dieser Zuwachs kam bei dir wirklich innerhalb von nur 2 Tagen? Das sollte eigentlich nicht möglich sein. Denn:
    - du kriegst in den NL maximal 20 neue Einwohner pro Tag
    - pro Produktionskategorie werden maximal 12 Arbeiter/Tag (=48 Einwohner) aufgenommen; die müssen aber schon vorher als Bettler anwesend gewesen sein (und zählten damit schon vorher zu den normalen Einwohnern).
    :lupe:

  • Hier passt die Diskussion besser rein!

    Quote

    Original von Mandela
    Ich hatte gestern noch mal die Historie angesehen und siehe da, irgendwelche namenlosen Piraten hatte Bremen angegriffen und geplündert !:120:
    Leider steht da kein Name, denn den will ich mir greifen ! So eine Unverschämtheit ! Ich habe das alleinige Monopol auf Satdtplünderungen !


    :P Das ist doch super! Eines deiner Spielprinzipien ist es ja, die Piraten zu hegen und zu pflegen, damit du dann eine höhere Ausbeute hast, wenn du ihr Nest angreifst. Und da dürfte jetzt wohl genug drinnen sein! :P


    "namenloser Pirat" steht doch normaler Weise nur dann dort, wenn du es selber warst. Sonst findet man den Namen des Piraten. Bist du sicher, dass das nicht dein eigener Angriff war?

  • @ Gesil


    Mal jetzt nur zu den EW´s in der NL, denn die restliche EW Lage in der Hanse ist mir ja klar.


    Fertig waren:, Markthalle, Kontor, Rathaus, Waffenschmiede, Arsenal und die Mauer war komplett gesetzt. Die EW Zahl war lange Zeit, auf jeden Fall mehr als 1 Woche bei rund 200 stabil. Gleichzeitig hatte ich mit der 2. baumateriallieferung 2 Fachwerkhäuser, 1 Giebelhaus und 6 Ziegleien in Auftrag gegeben. Die Gebäude, inklusive den Öffentlichen wurden nach der fertig gesetzten Mauer relativ gleichzeitig innerhalb 2 Wochen später alle fertig. Erst danach kam der neue EW Zuwachs, der aber bislang nach weiteren 4 Spieltagen bei den rund 450 EW´s erneut eingefroren ist.
    In der Zwidchenzeit habe ich zwar jede Menge Bettler gehabt, aber an der EW Zahl tat sich nix. Was den Wohnraum angeht, die Fachwerkhöuser sind so um die 60% belegt. Natürliich schreien die nach Wohnraum, denn ein Kaufmannshaus habe ich noch nicht gebaut. Vielleicht liegt es daran, keine Ahnung...


    Die Betriebe arbeiten übrigens nur mit knapp 40% Kapazität. Die Kneipe habe ich noch nicht gesetzt, da die fehlende Eisenwaren-Lieferung noch unterwegs ist. Ich halte mal ein Auge darauf...


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • Quote

    Original von Gesil


    "namenloser Pirat" steht doch normaler Weise nur dann dort, wenn du es selber warst. Sonst findet man den Namen des Piraten. Bist du sicher, dass das nicht dein eigener Angriff war?


    Ich hatte letztens auch die Meldung bekommen "Du hast den namenlosen Piraten besiegt". Als ich sofort danach noch auf das geenterte Schiff klickte, stand dort zwar noch das Piratenflaggensymbol, aber tatsächlich kein Name. Und ich habe selbst noch keine Piraten beauftragt oder eigene Angriffe bewerkstelligt.

  • Hm, wo kommt denn dann so ein namenloser Pirat her?


    Wenn man einen Piratenkonvoi (bestehend aus mehreren Schiffen) angreift, und eines der Begleitschiffe entert, wird das nicht in der Chronik angeführt (da sein Chef noch unterwegs ist?). Wenn man das Flaggschiff kapert und ein Begleitschiff entkommen lässt, wird dieses (vielleicht schon stark beschädigte) Begleitschiff ein eigener Piratenkonvoi mit Kapitän, voller Mannschaftsstärke und 100 Herz. Das sind zumindest meine mehrfach gemachten Erfahrungen.
    Selbst auf den Schniggen, die eine Stadt entsandt hat, gibt es Piratenkapitäne. ?( Wieso können da welche namenlos sein? :kratz:

  • @ Gesil


    Nicht immer, ich habe schon diverse "namenlose Piraten" besiegt in Seegefechten. Warum das Spiel hier dann keinen Namen vergibt für den schwarzen Bruder weiß ich auch nicht. Normalerweise haben die ja alle immer Namen, dachte ich auch mal, egal ob das nun 750. Beneke ist mit den unterschiedlichsten Vornamen usw., irgendwie gibt es auch diese namenlose Piraten. :P


    Was die Stadtplünderung von Bremen angeht, na ja, soweit schon richtig mit meiner Piratenzucht. Ich muss allerdings erstmal das richtige Nest als EM Auftrag dann bekommen. Und da ich nicht weiß, wie die Kameraden hießen, ist das dann eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen. ?(


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • Quote

    Original von Gesil
    Wenn man einen Piratenkonvoi (bestehend aus mehreren Schiffen) angreift, und eines der Begleitschiffe entert, wird das nicht in der Chronik angeführt (da sein Chef noch unterwegs ist?). Wenn man das Flaggschiff kapert und ein Begleitschiff entkommen lässt, wird dieses (vielleicht schon stark beschädigte) Begleitschiff ein eigener Piratenkonvoi mit Kapitän, voller Mannschaftsstärke und 100 Herz.


    Wenn ich mich noch richtig erinnere, muss man in einem Seekampf zuerst den Konvoiführer und dann das Begleitschiff kapern, um zum unbekannten Piraten zu kommen.

  • Wenn man zuerst den Piraten-Konvoiführer kapert wird dann nicht der Kapitän auf ein anderes Schiff teleportiert :crazy:


    Also bei mir ist das ständig so. Ich kapere den Konvoiführer und schwups ist der Piratenkapitän auf ein anderes Schiff "rübergewandert"


    Das geht so lange, bis kein anderes Schiff mehr da ist.


    Hmm - könnte höchstens sein, wenn ein Piraten-Begleitschiff aus der Kampfkarte herausgesegelt ist und man das Schiff im zweiten Versuch kapert. :P

  • @ Mandela
    Was heißt da ich spiele wie der geölte Blitz! ?( Das ist nur die effektive Ausnutzung der vorhandenen Zeit. Außerdem spiele ich nicht die Save/Load Taktik, ich lebe halt mit meinen Fehlentscheidungen und das spart ungemein Zeit. Nur beim bauen wird vorne weg ein Save gemacht, da ist mir sonst das Risiko zu groß. :crazy:

  • @ Tristan


    Na ja, ichhabe jetzt in ein paar Tagen gerade mal den März geschafft und war noch schnell dabei, weil vieles bei mir nun automatisch fährt. Deine Methode der effektiven Spielausnutzung musst du mir mal genauer erläutern... ?(


    Im übrigen, Save / Reload mache ich nur noch ganz ganz selten, eigentlich nur, wenn ich Städte oder Nester plündere, was ich aber derzeit nicht mehr mache.


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • @ Mandela


    Nicht effektiven Spielausnutzung sondern effektive Ausnutzung der vorhandenen Zeit. ;) Das bedeutet wenn ich schon 12 Std. Nachtschicht schieben muß, kann ich auch was für mein Spiel tuen. So hab ich an diesen Tagen mit Freizeit alles in allem um die 10 Std. Zeit zum spielen, könnte von mir aus mehr sein muß aber auf Arbeit auch noch was für mein Geld tuen. :D