Der Millionärsclub

  • Am vorigen Wochenende war es soweit: Der erste Spielstand ist in die Contesttabelle eingezogen, der die magische Schwelle überschritten hat.


    Herzliche Gratulation an

    Roland


    der als erster Spieler mehr als 1 Million Einwohner erreicht hat! Der genaue Wert für den 01.01.1311 ist:


    1.005.026


    Es bedurfte also nicht einmal 5 Monate Realzeit, um diesen Wert zu erreichen. Und so ganz nebenbei ist er auch beim Unternehmenswert auf beinahe 1,5 Milliarden gekommen! :eek2:


    Roland ist schon ein vielfacher Millionär. Beim Patriziertreffen im Vorjahr durften sich einige Spieler über eine CD mit Rolands Spielständen freuen, auf denen die gesamte Hanse vollausgebaut ist. Roland machte also auch diesmal seinem Ruf wieder alle Ehre und hat für seine Verfolger eine recht ordentliche Messlatte gelegt!


    Und wenn jemand von euch ebenfalls die Millionengrenze überschreitet, möge er/sie dies hier posten. :)

  • Na ja Roland, ...


    Ich denke mal, daß da noch so Spieler wie Arno, BenSisko, Gesil, Hopsing, Rolin um jetzt nur mal ein paar zu nennen, noch zu dir stoßen. Solltest du dann allerdings noch auf die Idee kommen, bis 1320 weiter zu spielen, dann darf Gesil wieder einen neuen Thread aufmachen und du bist wieder alleine... :D


    Mandela


    P.S.


    Wenn man das Ganze dann mal bis 1420 machen würde, dann komme ich villeicht in diesem Leben auch noch mal zu Besuch in den Club der Millionäre...

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • Quote

    Original von Mandela
    Solltest du dann allerdings noch auf die Idee kommen, bis 1320 weiter zu spielen, dann darf Gesil wieder einen neuen Thread aufmachen und du bist wieder alleine......


    Wie das? Roland hat alle Städte der Hanse vollkommen ausgebaut. Es würden nur noch wenige Tausend Leute kommen (vielleicht 5 oder 10), wenn er weiter spielt. Und zwar nur durch Aufstockung der Stadtwachen. Aber mit Betriebsansiedlungen ist es nichts mehr (kein Bauplatz), daher bleibt die maximal mögliche Einwohnerzahl knapp über 1 Million.

  • In dem er versucht eine Hanse mit einem Anteil von 95% Armen zu generieren ! :D


    Wäre auch mal spaßig zu wissen, was denn passiert, wenn er tatsächlich so weiterspielt, wandern die Leute ab wegen Wohnraummangel ?


    Mandela

    Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

  • Quote

    Original von Gesil
    [quote]Original von Mandela
    Roland hat alle Städte der Hanse vollkommen ausgebaut. Es würden nur noch wenige Tausend Leute kommen (vielleicht 5 oder 10), wenn er weiter spielt. Und zwar nur durch Aufstockung der Stadtwachen. Aber mit Betriebsansiedlungen ist es nichts mehr (kein Bauplatz), daher bleibt die maximal mögliche Einwohnerzahl knapp über 1 Million.


    Wie das? Die Stadtwachen sollten eigentlich schon alle da sein (außer der eine oder andere, der gelegentlich umgebracht wird). Die letzte Ratssitzung fand bereits Mitte 1307 statt (siehe amtliche Schreiben). Wenn jetzt nicht alle Städte ihre 160 Einheiten haben, dann kommt das auch nicht mehr.


    Da stelle ich gerade übrigens einen lustigen Bug fest: In den amtlichen Schreiben werden mir alle Milizvergrößerungen der Hanse in Hamburg entschieden.

  • @ Roland
    (Ich muss vorausschicken, dass ich deinen Endstand noch nicht gesehen habe, weil mein I-Net-Zugang daheim nicht funzt)
    Dass die Stadt eine Erhöhung der Miliz beschlossen hat bedeutet nicht zwangsweise, dass sie auch tatsächlich aufgestockt wurde. Als ich BM wurde, gab es genau 63 Einheiten in Hamburg, es waren aber 110 vom Stadtrat genehmigt worden! Aber das müsste man mittels Umzug überprüfen.


    Außerdem gibt es noch etwas das man bedenken sollte (obwohl ich bei dir sicher bin, dass du es bedacht hast ;) ): Entweder muss jede Werft so hoch aufgepäppelt sein, dass der Waffenschmied auch tatsächlich Armbrüste und Büchsen erzeugen kann, oder man muss diese aus anderen Städten per Schiff ranschaffen und an den Waffenschmied bzw. Waffenhändler verkaufen. Nur so sind diese Einheiten überhaupt möglich.

  • ist zwar keine diskussion die in den "millionärsclub" gehört (bisher ja rolands him self), aber wenn wir schon dabei sind, will ich mich auch beteiligen.


    gesil, ich würde sagen, dass deine beobachtung - 63 einheiten, 110 genehmigt - daher rührt, dass die ursprüngliche grösse (zwischen 100 - 110) auf irgendeine art und weise dezimiert wurde. dass ein neues kontingent genehmigt wird, ohne dass die vorherige anzahl voll gemacht wurde habe ich noch nie erlebt. und als umzugsfanatiker habe ich doch einblick in die ein oder andere stadt.
    oft erlebt habe ich, dass es halt sehr lange geht bis der ansässige bm nach einem überfall die mannschaft wieder auf sollstärke aufstockt und meist kann ich nach einem umzug dort erstmal 20 - 30 milizen einstellen.
    und gerade heute wieder nach meinem umzug nach bergen erlebt:
    obwohl dort der überfall (wilde horden) schon über 1 jahr zurückliegt und dort ursrpünglich mal 30 einheiten genehmigt wurden ist die stadtwache gerade mal 13 einheiten stark.

  • Ich schließe mich Lord an. In der Tat müssen zumindest mal 150 je Stadt dagewesen sein, sonst würden die letze Decem (hieß die so?) nicht mehr eingestellt.


    Umziehen hilft übrigens nicht. Sobald du wieder weggezogen bist, schmeißt der neue Stadtherr die aus seiner nicht überzähligen (waren das 160 für 40.000 Einwohner?) Soldaten aus zu kleinen Städten hinaus.


    Natürlich habe ich zudem das Büchsentransporttheater hinter mich gebracht, da die Neugründungen die sicher nie selbst produzieren werden - wir werden ja nicht ständig in allen Städten alle Schiffe reparieren lassen können ...

  • Roland muss sich hier ja schon ziemlich einsam fühlen. Da will ich doch mal meinen Beitritt zu diesem exklusiven Club erklären. Am 26.10.1310 ist bei mir der 1.000.000. Hanseat zugezogen, 60.000 weitere werden wohl noch folgen.

  • Willkommen im Club Swartenhengst,


    es ist wirklich schön, dass ich nicht mehr allein bin - Prost.


    Vieleicht eröffnest du einen "Endspielstread", in dem du deine Probleme im Endspiel erörtest. Da würde ich dann auch mitmachen, um es unseren Nachfolgern (und leider wohl besseren) leichter zu machen?


    Roland

  • Hallo Swartenhengst,


    jetzt bist du ja auch offiziell hier angekommen. Gratulation und Willkommen. Ich hoffe, dass unser Club in den nächsten Monaten weiteren Zuwachs bekommen wird.


    Ich werde mich nunmehr "gekränkt" bis kurz vor unserem Meeting in den Urlaub verabschieden.


    Bis dann


    Roland

  • Auf der Homepage von Hopsing gibt es nun eine eigene Rubrik mit Namen "Millionärsclub". Dort scheinen nur alle Spielstände auf, bei denen die 1-Mio-Marke erreicht bzw. überschritten wurde. Die Aktualisierung erfolgt mit jedem Update der Contest-Tabelle.

  • Gestern, am 01.08.2005. habe ich mit Spieldatum 01.08.1305 die halbe Mitgliedschaft im Club errungen. Meine Hanse zählt mittlerweile 502.820 Leute. 8)


    Wenn nochmals so viele dazu gekommen sind, melde ich mich wieder. :D

  • Glückwunsch! :170:
    (und ich dachte du wartest auf mich.... X( ;) )


    Bei der Einwohnerzahl von Reval muss ich aber wirklich :120: die ist einfach nur :200:
    Auch Hamburg und Novgorod sind nicht gerade von schlechten Eltern. Damit solltest du die 1,3 Mille auf jeden Fall knacken können! 8)

  • Quote

    (und ich dachte du wartest auf mich.... )


    Hätt ich auch gern, aber ich war grad so in Schwung! Außerdem sinds bis zum Jahresende grad nochmal 8 Wochen, und ich will unbedingt noch meinen ersten Vollausbau fertig kriegen. Danach warten die 3 Millionen Kölner.


    Ja, Reval und Nowgorod sind bereits im Endstadium, Nowgorod war auch meine erste geplante türkische Siedlung. Hamburg hat noch 10 Stadtwachen einzustellen, dann sind die auch fertig (komisch: ich kann die Stadtwache einstellen, obwohl da keine Wohnungen mehr frei sind ?( )



    1,3 Mio in jedem Fall? Danke für das Zutrauen. :170:

  • 1,4 hört sich aber besser an. :D


    Ich hatte schon mal wo geschrieben, dieses Gesil zuzutrauen.


    Ich glaube es wird ein schöner 'Endkampf' zwischen euch beide.


    Hut ab und [schild]Respekt[/schild]

  • @ Holzwurm
    Danke für die Blumen, aber es wird keinen Endkampf mit mir geben. Ich will ja eine möglichst reiche Hanse haben, was Gift für die EW-Maximierung ist. Derzeit halte ich bei nicht ganz 110.000 Reiche, es sollen insgesamt ca. 170t werden. Was diese KMH's alles an Platz fressen.....


    Meine Prognose wird immer konkreter (nachdem ich in einigen Städten doch deutlich mehr Leute als geplant unterbringen kann): es werden ziemlich genau 1,2 Mio sein.