Smalltalk zum BuLi-Tippspiel

  • Das Tipspiel hat auch dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht!
    Großes Lob an unseren Organisator, gratulieren werden ich dann aber erst morgen!


    Voranmeldungen für Saison 2014/2015:
    [X] Fafafin

  • Moin Jan62,


    herzlichen Glückwunsch zum Saisonsieg und der ersten Titelverteidigung in der Patrizier-Tippspiel-Champions-League! :sekt:
    Und vielen Dank für die hervorragende und immer brandaktuelle Leitung und Betreuung! :170:


    Es ist des Ruhmes Eigenart,
    Dass er die Besten gut "verwahrt",
    So ist und bleibt Dein Serien-Start,
    Auf ewig eine Einzigart!



    Gruß
    Cete

  • Auch von mir vielen Dank für die hervorragende Betreuung :170: und meinen Glückwunsch zum Gesamtsieg! :200:
    Da freue ich mich doch wieder auf die neue Saison!


    :banana:

  • @Cete
    Da ist dieser Mann aus Holstein, der schreibt stetig im Reim
    Dem danke ich gerne, hier aus der Ferne
    Für die Glückwünsche aus Holstein


    @Alle
    Auch den anderen Gratulanten
    Will ich herzlich danken
    Kommen wir zum letzten Reim:
    Lad ich euch zum Tippspiel ein


    *puh*

  • Ich schließe mich meinen Vorschreibern gerne an und danke all jenen, die in irgendeiner Weise am Tippspiel mitgewirkt haben (außer zu tippen^^). :170:


    Meine Glückwünsche gehen (wieder) an Ugh!Jan, dem wiederholten Champion und auch an Holzwurm, dem Rekord(?)tagespunktesieger dieser Saison.


    Ich habe einen Spieltag ausgelassen, damit es spannend bleibt. :giggle: Naja, auch mit 294 Punkten wäre ich "nur" Zweiter...egal, Spaß hats allemal gemacht.


    Bremen ist auch nicht abgestiegen, was meine Frau besonders freute...


    Ach ja, fast vergessen: Ich hatte die Lewandowski-Punkte Gehtnix verschrieben, weil er mich vor der Torheit bewahrte, den italienischen Torschützenkönig zu tippen...insofern stehen ihm auch die Punkte zu. ;)

  • Auch ich möchte zum Sieg gratulieren!
    Ich habe ja an allen Tagen mit getippt, was ich überhaupt nicht für möglich gehalten habe.
    Ja und in der Spitzengruppe war ich auch sehr lange dabei. Ganz Stolz :D .
    Viele Tipps habe ich ja aus Lokalpatriotismus abgegeben; wie am letzten Spieltag hätte ich dem HSV ein Unendschieden gekönnt.
    Dann wäre nämlich der FCA an Mainz vorbei auf Platz 7 gekommen und damit in der Europa-Liga gewesen


    Das fränkische Fürth gehört auch zu Bayern. :tong:
    Kaly nicht böse sein :)


    Gruß Magnus

    Nur die haben ein Recht zu kritisieren, die zugleich ein Herz haben zu helfen.
    (William Penn)

  • Wieso sollte oder könnte ich denn böse sein, Schifferbruder Magnus? Und dass bzw. ob "Färdd" zu Bayern gehört, da haben die "loggalen Frangen" offenbar eine höchst differenzierte Sicht *gg*

  • Von wegen der noch steigerungsfähigen Dramatik erhoffe (und tippe) ich auf ein Unentschieden im Hinspiel. Eigentlich habe ich auch keinen Zweifel, in welchem Team die Motivation bzw. Moral größer ist. Am schlimmsten fäde ich es, wenn die ganze Sache aufgrund "sonderbarer" Schiedsrichterentscheidungen vollendet würde, denn ich bin mir sicher, dass die Hamburger trotz ihrer Finanzmisere doch etwas besser zahlen können... :110:

  • Hallo,


    O.K., O.K. alles nördlich der Mainlinie ist ...........Preussen :wech:


    oder so ähnlich :flag:


    Gruß Magnus

    Nur die haben ein Recht zu kritisieren, die zugleich ein Herz haben zu helfen.
    (William Penn)

  • Moin,


    meinen Glückwunsch nach München!
    Und der geht insbesondere an den Trainer, der aus den Heim-Niederlagen gegen den BVB und Real Madrid gelernt hat. Auch wenn sich häufig der Eindruck eines E-Jugend-Spiels einschlich (alle Spieler "knubbeln" sich in Ballnähe), war genau "das" seinem wirkungsvollen "Rezept" "geschuldet".
    Interessant wäre gewesen, wie sich das Spiel entwickelt hätte, hätten die Schiedsrichter das regulär erzielte Tor des BVB nicht "übersehen".
    Mit korrekter Regel-Auslegung, was taktische Fouls angeht, hätten die Bayern die reguläre Spiezeit wohl auch nicht in "derselben" Formation beendet.


    Sei's drum, ein Quentchen Glück gehört dazu. Und ich wiederhole mich: Glückwunsch nach München.


    Was mich richtig geärgert hat, wie so oft, war der "neutrale" Kommentator. Der arme, arme FC Bayern *heul*, ein "Verletzter" *heul* - so ein unsägliches Pech *heul-heul* - der arme FC Bayern.
    In Gelsenkirchen und Dortmund hat man fast die ganze Saison auf die halbe Erstelf-Stamm-Belegschaft verzichten müssen... Aber heulen wir mit Steffen Simon über den armen FC Bayern...


    Bleibt mir, nicht zuletzt auch als Fan des Weltpokalsiegerbesiegers, das Gedenken an alte Zeiten... soll noch wer sagen, "wir" hätten nicht die besten Hofnarren!



    Gruß
    Cete

  • ... ohne "Mithilfe" der Schiedsrichter gäbe es einen anderen DFB-Pokalsieger 2014 sowie CL-Sieger 2013 ....


    Als Schiedsrichter ist man immer eine Reizfigur, allerdings was seit vielen, vielen Jahren "gepfiffen bzw. nicht gepfiffen wird" spielt der FCB mit ist in keinster Weise mehr "lustig".


    Als fairer Sportsmann wären mir beide "Auszeichnungen" im Halse stecken geblieben ... allerdings ist Dass Fussball ... jedenfalls wenn der FCB mitspielt.


    Ganz offiziell sollen sie sich mit diesen Titeln schmücken und entsprechend stolz darauf sein ... ach nee, geht ja nich wirklich ... also auch offiziell stolz drauf sein ... :170:


    Ich halte sehr viel von Fairnis, sehr viel! hier dem offiziellen Sieger zu gratulieren bleibt mir (wiedermal) im Halse stecken ... :(


    Wer entsprechend lesen will dem sollte aufgefallen sein, dass ich nichts gegen die Mannschaft als solche geschrieben habe ... nur wer lesen will ... die Mannschaft des FCB hat eine solche "Unterstützung" nicht nötig, der Grund schlecht hin als fairer Sportsmann eher bedrückt als stolz auf solch "errungene" Titel zu sein ...

  • Fast so wie im wahren Leben -- Godzilla überlebt doch irgendwie...



    [expander=Aber dennoch...] ...Glückwunsch! -- Ein hartes Stück Arbeit für einen solch' desolaten Verein, keine Frage!
    [/expander]