Zwischenstände 1307

  • aus purer bosheit zu anne :D


    31.12.1307


    uw ~ 1.5 milliarden
    ew 801.949
    tonnage 64.782 last (2.135 schiffe 157 kapitaene) ich glaube ich kann den schiffbau auch einstellen ;)
    betriebe 6.723


    das vergeben von darlehen wurde eingestellt. alle konvois wurden neu eingestellt, aber noch nicht alle haben ihre zielstadt erreicht. so hapert es in manchen staedten an rohstoffen, die aber in den zentrallagern reichlich vorhanden sind. wenn es so aussieht das getreide kanpp ist: der schein truegt. ich habe gerade 5.000 last verkauft. mit ca 870 getreidefarmen istmehr als genug kapazitaet fuer 800.000 ew und einige ziegeleien in stavanger werden auch noch ueber den winter gegen getreidefarmen ausgewechselt. allerdings ist die getreideproduktion in der nordsee konzentriert; scarborough alleine hat 317.
    neu erkenntinise im finanzleben machten es moeglich ueber 200mio in den urlaub zu schicken, ein gutes starptolster fuer 1308.
    nur um mal auf die "uw strafe" fuer langsamen ew zuwachs hinzuweisen, fuer volle uw punktzahle brauchte ich ueber 1.3 milliarden bei 800.000 ew waehrend swartenhengst bei ueber einer million mit ca 100 mio weniger auskam.
    von nun an heist es tueftlen um den letzten buerge anzulocken. mein naechster post kommt wenn entweder alle bauplaetze ausgebaut sind oder 1 mio ew erreicht wurde. bi dann:wave2:

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • Immer schön langsam voran :D


    4/30/1307


    UW 620 Mio
    EW 481,797
    Schiffe 1,575
    Betriebe 4,101


    Ich habe schon wieder eine maulige Stadt. Stavanger ist auf einer Talfahrt und ich habe keine Ahnung wieso ?(?( . Ansonsten geht es weiter vorwärts aber, besonders bei dem schönen Wetter, eben sehr langsam.

  • Halbzeit


    30.6. 1307


    UW 705 Mio
    EW 501,883 (mir wird langsam schwindelig)
    Betriebe 4,328
    Schiffe: genug :D


    Mal sehen wie ich in der 2. Jahreshälfte zurechtkomme. Ich bewege mich in bisher unbekannten Dimensionen.

  • Ich glaube ich habe einen persönlichen Rekord aufgestellt. 4 Monate Spielzeit in 6 Stunden Realzeit. Natürlich muß ic Euch daran erinnern das ich den contest2006 noch immer als Spiel betrachte.


    Ausgestattet mit neuen finanziellen Erkenntnissen habe ich es tatsächlich geschafft genug UW zu hamstern. Ansonsten geht es weiter vorran. Das Ende ist in Sicht:banana:


    31.12.1307


    UW 1,080 Mio
    EW 583,433
    Betriebe 5,063


    Mit über 1,800 Schiffen habe ich immer noch mehr als genug. Versorgt wird Pi * Schnauze, das braucht weniger Zeit. :D Wenn mal ein paar Leute abwandern, was solls, die kommen vor dem Ende alle wieder zurück ;)

  • So, nun habe auch ich 1307 geschafft...


    Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Es sind etwa 10 Städte voll ausgebaut - einige noch mit Rückbau-Reserve (Ziegel, Pech...)
    EW: 789.831
    UW: 611.667T
    B.: 5963


    Ich hätte mir zu Beginn des Contest nie solche Zahlen träumen lassen - diese Sphären habe ich definitiv noch nie erreicht.


    Es gibt sicher einiges, was man verbessern kann. An erster Stelle natürlich die Automatisierung - aber das wird eine "Aufgabe" für das nächste Spiel.
    Versorgt wird auch bei mir Pi * Daumen. Dafür brauche ich dann einige manuelle Konvois, die hinterher aufräumen und Lücken schliessen.


    Das Bauamt und ich werden in diesem Spiel keine Freunde werden. Mir gelingt nur in etwa 50% der Fälle das, was ich eigentlich will. Allerdingd gebe ich nach ca 5-6 S/L versuchen auf. Dann wird es halt nur ein 4er oder 6er Block.


    Ob ich die Mio EW schaffe, wage ich noch zu bezweifeln. Hätte wie gesagt nie gedacht, dass ich überhaupt nur in die Nähe komme... Keine meiner NL hat Fisch - das könnte am Ende den Ausschlag geben.


    Was soll's. Ich befinde, dass ich mein persönliches Ziel (das ich nie definiert hatte) erreicht habe :O

  • Patrician Jr, 30. September 1307


    das jahr ist zu 3/4 vorbei. ueber die halefte der staedte haben keine freine bauplaetze mehr. wo wird es enden - vielleicht mit 8.500 btrieben?



    uw 1.5 milliarden
    ew 653 tausend
    shiffe 1.878
    betriebe 5.735


    eine zeit lang herrsche salzmangel das zu mangel an fisch und tran fuehrte. ich kann bestaetgien das mangel an tran zu einer ungluecklichen bevolekerung fuehrt. es schein genauso wichtig zu sein wie bier, fisch und getreide.

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • EW 1.279.769
    UW 2,1 Mrd.


    3.712 Schiffe (ca 122.000 L)
    10.693 Betriebe


    Das Ziel, der Vollausbau, ist in greifbare Nähe gerückt.


    18 Städte sind voll gesetzt. Bei den anderen Städten sind die Freiflächen allerdings ebenfalls spärlich. Mit etwa 300 Ziegeleien und nur noch einem Baukonvoi werden die letzten Baumaßnahmen durchgeführt. Newcastle und Köln werden als letzte fertig werden. Etwas Missmanagment im Mittelspiel (zuviele 40-Tage-Betriebe) habe ich bis zum Schluß nicht mehr ausbügeln können.


    Versorgungsmäßig gibts alles. Fast. Fleisch und Leder sind knapp, aber überall in der Vollversorgung.


    Es geht nur noch ums Geldverdienen. Ca. 3.000 Werkstätten und Jagdhütten produzieren für den Export und sieben oder acht Konvois bringen das im Mittelmeer und in Amerika unter. Mit und zuweilen auch ohne Vertrag. Der EW-Export ins östliche MM wird sonst etwas nervig.

  • Patrician Jr hat das Jahr beendet.


    uw 1.5 milliarden inclusive sparschwien
    ew 708 tausend
    betriebe 6.234
    schiffe: genug, mehr als Anne Bonny


    es sind nur noch wenige baugrundstuecke frei

    Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
    Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

  • 30.06.1307


    UW: - 1.453.710.000 GS - mit Stadtkassen
    Danzig, Scarborough + Aalborg
    Schiffe: - 2269 - 90192 Last -
    Betriebe: - 7706 -
    EW: - 985.337 -


    Im Vorlauf "verpasse" ich die 1.Million Einwohner im July um 200 Leute :rolleyes: ... mal sehen ?( ... eventuell kommt es dazu noch am heutigen Tag!


    Sonst gehts mir ähnlich wie Zeedüvel, so ein großes Spiel ist in allen Belangen eine neue "Erfahrung" - das Ende ist nicht mehr weit weg, was den zeitlichen Aufwand betrifft - in 6 Städten gibt es noch freien Bauplatz, wobei mir Köln "noch bedenklich offen" erscheint! Dies liegt wohl an den Weingütern die hier ausschließlich bis dato gebaut wurden!
    Wenn man besser den Zeitaufwand eingeschätz hätte, würde ich nicht schon mitte 1305 mit den Eskorten und der Piratenjagdt geendet haben, um das Spiel zu "beschleunigen"!
    MfG
    PS. Zum 31.07.1307 hat es doch geklappt mit 1.000.025 Einwohner ist die Million geschafft!