Ruckartiges Spiel

  • :D:(:(:( Hello,
    Sowohl Bild wie Cursor bewegen sich ruckartig sodass ich Mühe habe Gebäude zu treffen. Auch die Bildeinstellung Nah/ fern bewgt sich von selbst. Die Senkrechtschieber lassen sich oft nicht bewegen. Menues klappen oft wieder zurück!!! woran liegt das ? Ich habe einen AMD 64x2 Prozessor 4 GB Ramm und 500 GB Speicher fehlt was?


    mit freundlichen Grüssenn Ramm



    Edit Cete: Thema nach Technische Fragen verschoben.

  • Moin Ramm,


    die wichtigste fehlende Information, und die häufigste Ursache für solche Effekte, ist tatsächlich die Grafik-Karte. Da solltest Du als erstes sicherstellen, dass der Treiber auf einem aktuellen Stand ist. Prozessor sollte noch reichen, RAM ist OK. Was für ein Betriebssystem verwendest Du?
    Patches gab es zwar einige, die kann und muss man aber in aller Regel nicht selbst installieren, das geschieht über den Kalypso Launcher oder Steam, falls bei Steam gekauft. Deine aktuelle Version kannst Du unten rechts im Hauptmenü ablesen.
    Woher hast Du Dein Spiel? Hast Du das Add-On?


    Eventuell löst ein Update Deines Grafik-Treibers das Problem schon. Falls nicht, schicke uns doch eine "dxdiag" von Deinem System.



    Gruß
    Cete

  • Moin Moin Cete
    besten Dank für die prompte Antwort. Ich bin aus Zürich, aber meine Frau ist aus Hohenweststed.(ohne geheimes Konto!!) Die Väter und Grossväter waren Kapitäne beim Norddeutschen Loyd.
    Ich habe Patrizier 4 im Laden gekauft aus einer " Krabelkiste" (nur DVD kompatibel) steht drauf. Ohne Steam . Ich habe schon üble Erfahrungen mit Steam gemacht. Entweder sind sie Gangster oder sie haben vor lauter Automatik eine Sauordnung!! Patch 1.1.1 ist installiert. Ich habe kein Add-on. ( weis nicht wo ich das beziehen soll. was heisst dxdiag??
    ich habe vorläufig windows xp installiert und muss nächsten auf windows 7 umsteigen. Läuft das Spiel auch mit windows 8.1?
    Ich habe auch Victoria 2, Europa III universalis und Rome total war, ano 1701 installiert, die alle perfekt laufen. sogar das gute alte Caesar 3!!


    mit sehr freundlichen Grüssen Ramm g.brumm@bluewin.ch

  • Moin Ramm,


    die finale Version ohne Add-On ist 1.3. Öffnet sich bei Dir der Kalypso-Launcher nicht, wenn Du das Spiel startest? Nur zur Sicherheit: ist Dein System womöglich nicht mit dem Internet verbunden, wenn Du das Spiel startest?


    "dxdiag" ist eine Abkürzung für "Direct-X Diagnose" bzw. eine entsprechende Datei, die Informationen über Deine Hardware, installierte Treiber usw. enthält.
    So erstellst Du eine dxdiag:
    1. Start klicken
    2. In die Eingabezeile dxdiag eingeben.
    3. Enter drücken => Es öffnet sich das Dirext-X Dagnose-Programm.
    4. Warten bis alle Informationen geladen sind.
    5. Im unteren Bereich gibt es einen Button über den die Daten gespeichert werden können (klicken).
    6. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Du bestimmst, wo die Datei gespeichert wird.


    Wenn Du auf diesem Wege eine Datei dxdiag.txt erstellt hast, kannst Du sie hier hochladen. Einfach eine Antwort in diesem Thema erstellen und vor dem Absenden den Reiter "Dateianhänge" (unterhalb des Text-Editors) anklicken. Über "Durchsuchen" wählst Du Deine dxdiag.txt aus und klickst anschließend auf hochladen (das Hochladen dauert ein Weilchen).


    Wie sieht's mit der Grafik-Karte aus? Treiber aktualisiert?


    Mit Windows 8.1 habe ich noch keine Erfahrungen, Windows 8 war eine noch größere Katastrophe als seinerzeit Vista - ein PC ist eben kein Handy!
    Unter XP und Win7 läuft P4.


    Die anderen Spiele, die Du aufgelistet hast, sind deutlich älter als P4, also keine Referenz für die Lauffähigkeit von P4. ;)



    Gruß
    Cete

  • Moin 'in die Schwyz' und etwas Ergänzendes :


    Ich hatte das 'Basis'-P-IV (also ohne die Erweiterung 'Aufstieg einer Dynastie') auf einem sogar etwas schlechteren Rechner als Deinem , auch unter XP, durchaus 'passabel' wenn auch nicht 'perfekt' zum Laufen bekommen. Stats waren in etwa vergleichbar (ein Monokern-Amd Athlon), RAM genauso, Grafikkarte eine mässige 1GB no-name mit Radeon-Chip. Wichtig scheint mir vor allem erstmal die -einmalige- Registrierung bei Kalypso (das macht wirklich nix Schlimmes), um stressfrei an den Patch 1.3 zu kommen. Fernerhin solltest Du vielleicht mal kurz deine (Startmenü des Spiels) 'Optionen/Grafik' überprüfen und evt. "hoch" gewählte Einstellungen auf mittel runterdrehen. Zuguterletzt sind die Wetter- und Schatteneffekte gern Leistungsfresser auf älteren Systemen und durchaus 'verzichtbar'.


    Dies nur als 'mag vielleicht helfen' Ergänzungen dazu,


    Hansischer Gruss,


    d.V.

  • Moin Moin Cete von Holstein und de Vries


    Ich ghlaube ich habe wieder Wasser unter dem Kiel. ( 5cm!) Wenn ich bei den Optionen / Grafik alles auf normal oder sogar niedrig stelle läuft alles befriedigend . Ich hätte das auch selber merken können, aber ich bin eben ein Landei. Es liegt offensichtlich am Grafiktreiber. Ebenfalls habe ich jetzt alle Updates bis 1.3.1 installiert. Ebenfalls habe ich Schatten und Wolkenschatten herausgenommern.
    Was heisst Vertical Sync? auch herausnehmen? (vertikale Syncrosistation?)
    Gruss der Süsswasermatrose

  • Moin Ramm,


    Hauptsache es läuft! ;)
    Beim "vsync", richtig erkannt: "vertikale Synchronisation", sollten moderne Systeme eher schneller werden, wenn es eingeschaltet ist. Aber bevor ich einen Roman schreibe, guck mal hier. :)


    Gruß
    Cete

  • Moin,


    so simpel, das rein auf die Grafikkarte zu reduzieren, ist es oftmals auch nicht. Grad bei wirklich rechenintensiven Spielen (wie P iV eines ist) können da durchaus eine Vielzahl von Faktoren hineinspielen. Zumal das eigentliche Problem ja bereits 'einigermassen zufriedenstellend' behoben wurde.


    Ich konnte auf meiner obengenannten 'Uralt-Maschine' so manches Spiel 'am Limit' noch einigermassen 'bespielen', und andre mochten einfach zB den GrafikChip nicht (Stichwort : 'Radeon-Probleme'). Bei einigen merkte ich langsamen oder fehlenden Arbeitsspeicher, langsame Taktung... oder der Prozessor war schlicht am 'unteren Ende' oder oder oder ... Und manchmal ist ein Spiel schlicht nicht auf 'jede mögliche Eventualität' / Hardwarekonfiguration hin programmiert, hat Speicherlecks usw usf.....


    In diesem Sinne : freut uns, dass wir helfen konnten - 'sach ich ma so' .


    Gruss,


    d.V.