BuLi-Tippsaison 2012/2013 - EXTRA-Wetten

    • Was haltet ihr davon, ein paar Streichergebnisse (Streichspieltage) einzuführen? Etwa, dass nur die bestgetippten 30-32 Spieltage in die Wertung kommen. Dann wäre es auch nicht so wild, falls man mal einen Spieltag verpasst hat.


    dagegen! Begründung siehe Cete



    [*]Wie wärs mit mit Extrapunkten für den Tagessieg (+2pt, oder +1pt bei mehreren Tagessiegern)
    [/list]


    sehr dafür! :170:



    [*]Oder Extrapunkte(+2pt?), falls man als Einziger bei einer Partie richtig lag (also als einziger Punkte bekam)
    [/list]


    diskussionswürdig, aber grundsätzliche eine gute Idee, deswegen ein "eingeschränktes Ja"


    (sorry für die Kürze, aber im Urlaub ist die Zeit knapp...)

    • Was haltet ihr davon, ein paar Streichergebnisse (Streichspieltage) einzuführen? Etwa, dass nur die bestgetippten 30-32 Spieltage in die Wertung kommen. Dann wäre es auch nicht so wild, falls man mal einen Spieltag verpasst hat.


    • Wie wärs mit mit Extrapunkten für den Tagessieg (+2pt, oder +1pt bei mehreren Tagessiegern)


    • Oder Extrapunkte(+2pt?), falls man als Einziger bei einer Partie richtig lag (also als einziger Punkte bekam)


    3x dafür. Jedoch bei den Streichergebnissen nur, wenn nicht getippte Spiele außen vor bleiben. Alles andere wäre jenen, die "nur" schlecht getippt haben ungerecht. Denn es bleibt immer genaug Zeit, vorab zu tippen.


    Edit: Wobei ich aber auch sagen muss, dass unser TS immer mehr wie die deutschen Gesetze wird - unübersichtlich und kaum zu verstehen :giggle: Aber ich denke, der Spielspaß macht das mehr als wett. ;)

  • Ich wurde zurecht darauf hingewiesen, dass die Chance auf den Gewinn der EXTRA-Wetten im Vergleich zu den gewöhnlichen Spielpunkten relativ hoch ist. Das ist zwar mir im Grunde völlig einerlei, aber ich biete an, eine weitere Abstimmung über die Art der EXTRA-Wetten resp. die dazugehörige Punktevergabe hinterherzuschießen, sofern das "Grundsätzliche" die Mehrheit an Stimmen auf sich vereinigt.


    Es sind nur noch zwei Tage Zeit zur Abstimmung über das Punktesystem sowie die obige Frage.

  • Ich bin zu 100% gegen irgendwelche Wetten. Dadurch würden Nebensächlichkeiten plötzlich mit Punkten belohnt werden.
    Und ich bin auch dafür, die Wertigkeit der Fixxtipps zu reduzieren.


    Daher plädiere ich für das bisherige 4/2/1-System und
    10 Punkte für den Deutschen Meister,
    6 Punkte für den DFB-Pokalsieger,
    je 2 Punkte für jeden richtig getippten Absteiger.


    Das sind im Idealfall 22 Punkte, was in etwa der Ausbeute von 2 Spieltagen entspricht.

  • Ich bin zu 100% gegen irgendwelche Wetten.


    ?( ... :help: Über das Spiel-Ergebnis auf den Sieger eines Duells zu tippen ist bitte was? ... eine "Wette" soll es ja offenbar nicht sein.


    Mit der rechtzeitigen Stimmabgabe gegen die Extra-Wetten könnte noch etwas erreicht werden ... zumindest ein augenblickliches Patt ...


    ... oder "zählt" bereits der schriftliche Einspruch als Stimmabgabe? ?(

  • Dass die EXTRA-Wetten von der kümmerlichen Mehrheit abgelehnt wurden, finde ich nicht nur höchst bedauerlich, sondern für meinen eigenen Spielspaß und meine Ambitionen durchaus schon fast tragisch. Mit Ugh!s "Programmierhilfe" werde ich die Saison in Eurem Funktionssinne dennoch herunterreißen, mehr allerdings nicht. Von den konservativen Neinsagern und besonders den defaitistischen Abstimmungsverweigerern bin ich reichlich enttäuscht.


    -- Ergo ist mir schon deswegen die Handhabe und Bewertung der FIXX-Tipps völlig einerlei. Entscheidet das ohne mich.

  • Vielleicht irre ich mich, Kaly, aber ich glaube, du schätzt die Tippspieler falsch ein. :)
    Denn ich kann mir gar nicht recht vorstellen, dass angesichts des unglücklichen Threadverlaufs schon das letzte Wort gesprochen sein muss.
    Nach meinem Eindruck wäre hier die Abfrage eines Stimmungsbildes günstig gewesen - hättest du das doch nur erfragt! :oldman: Macht nix, Pfeffersäcke bringen eine wunderbare Eigenschaft mit: sie sind flexibel, weil sie stets das Ziel im Auge haben. Kein Zweifel, sie haben stets das Ziel im Auge.


    Unser gemeinsamer Austausch in diesem Thread war sehr informativ. Und ich sehe in unseren Beiträgen eine überraschend große Schnittfläche: es gibt, wie ich lese, durchaus Offenheit für die beschriebenen Extra-Tipps, so sie denn nicht zu starken Einfluss auf die klassischen Begegnungswertungen haben. Na, das ist doch schon mal eine Aussage!
    Mein Vorschlag: Wir nehmen dann einfach nur die zwei Extra-Tipps, die mit je 1 Punkt winken und damit wirklich kaum ins Gewicht fallen. Was diese Idee an zusätzlichen Spielspaß zu bringen vermag, werden wir nie herausfinden, wenn wir es nicht wenigstens mal ausprobiert haben (und nächste Saison ggf. wieder verwerfen).


    Es wäre dann vielleicht noch Raum für eine andere kleine Neuerung: 2 Punkte für den Spieltagessieger (bzw. 1 Punkt, bei mehreren Punktgleichen). Das hätte doch etwas, oder?


    Bei den FIXX-Tipps sehe ich viel Zustimmung, ihnen deutlich an Gewicht zu nehmen, wodurch wiederum das klassiche Tippen auf die Begegnungen stärker betont würde.
    Der konkrete Vorschlag lautete:
    10 Punkte für den Deutschen Meister,
    6 Punkte für den DFB-Pokalsieger,
    je 2 Punkte für jeden richtig getippten Absteiger.


    Doch es dürfen diejenigen unter uns nicht ungehört bleiben, die sich für das vertraute Tippspiel stark machen! Lasst uns daher das Tippspiel nicht zu stark verändern, es soll wiedererkennbar sein. Und daher werbe ich an dieser Stelle für einen Punkt in Sachen "Neuerungen". Jetzt ist es an uns, ob wir eine spaßige Tippspielsaison vor uns haben werden.
    Seid ihr dabei?

  • Jetzt ist es an uns, ob wir eine spaßige Tippspielsaison vor uns haben werden.


    Genau das ist es.


    Ping, ich denke, du triffst hier eine gute Mischung aus bewährten und neuen Elementen. Grade auch die sehr vorsichtige Punktewertung (gegenüber unserem Kerngeschäft "Spieletipps") überzeugt mich. Ich kann mir vorstellen (vielleicht hoffe ich es auch nur), dass wir alle (auch die Nein-Abstimmer) zumindest "damit leben können" (einigen wirds bestimmt auch Spaß machen - früher oder später).


    Könnten wir uns (ungeachtet der knappen Abstimmungsniederlage) auf dieser Basis einigen?

  • Moin,


    Kalynorass wrote:

    ...besonders den defaitistischen Abstimmungsverweigerern...

    Ein "Nein" wäre also weniger enttäuschend gewesen. ?( Meine Intention war, ein, für mich leeres, Glas halb voll (nicht halb leer) zu wissen. Immerhin habe ich mich mit meiner Meinung beteiligt.


    Mag zwar immer noch nicht so recht auf Ecken, Karten oder Elfmeter spekulieren, zumal Solcherlei auch noch (ungewollten!) Schiedsrichter-Fehlentscheidungen unterworfen sein kann (und wird). Dennoch:

    Pinguin wrote:

    ...werden wir nie herausfinden, wenn wir es nicht wenigstens mal ausprobiert haben...

    Hat mich überzeugt! Insbesondere, weil wir mit Kalynorass einen äußerst kreativen Kopf haben, der sicher für Überraschungen sorgen wird. ;)

    Ugh! wrote:

    ...Könnten wir uns...auf dieser Basis einigen?

    Um es mit der Antwort auf Pinguin's Frage zu sagen: Ich bin dabei! :170:



    Gruß
    Cete

  • Danke Pinguin für die schöne Zusammenfassung. :170: Besser, anders, sonstwie hätte iches nicht auszudrücken können.


    Auf der Basis gibt es von mir ein klares JA zu Extra-Wetten!


    Quote

    Jetzt ist es an uns, ob wir eine spaßige Tippspielsaison vor uns haben werden. Seid ihr dabei?


    Das sowieso, egal wie diese Abstimmung ausgegangen wäre! Den Spaß des TS hätte ich mir nicht nehmen lassen, egal, was hierbei herausgekommen wäre.
    Was wollen wir wetten, wie viele Spiele Bibiana Steinhaus pfeifen wird/darf? :giggle: (das wäre ja noch eine "seriöse" Variante)
    Wie viele Spieler laufen am Spieltag in pinken Schuhen auf? :crazy:

  • Was wollen wir wetten, wie viele Spiele Bibiana Steinhaus pfeifen wird/darf? :giggle: (das wäre ja noch eine "seriöse" Variante)

    Willst Du das Tippspiel für die zweite Liga (Herren) reanimieren? Da bin ich gerade Hertha-mäßig leicht empfindlich :D . An die erste Liga (Herren) darf sie erstaunlicherweise noch immer nicht ran. Ihr letzter Pfiff war vor wenigen Tagen bei den olympischen Spielen in London, Neuseeland - Brasilien (Damen). Die Farbe ihrer Schuhe ist normalerweise schwarz. ;)


    Charlotte

    "Wir sind verletzt, aber wir stehen wieder auf."


    Berlin - Breitscheidplatz, zum 19. Dezember 2016.


    P2 1.1/P4 2.0.4

  • ihre ja...für die Schiris gibt es ja Richtlinien...
    aber die Herren Fussballer sind in der Hinsicht ja farblich schmerzbefreit! :crazy:

  • Nachdem hier fast eine Woche nichts neues mehr dazugekommen ist, haben wohl alle gesprochen, die sich dazu äußern wollten.


    Vier klare Zustimmungen zum Kompromißvorschlag von Pinguin (erweitert bei den Fixxtipps um "Torschützenkönig - 4 pt") , keine Gegenrede.


    Ich denke deshalb: machen wir es so! Das letzte ok sollte allerdings unser Spielleiter Kaly geben (da es letztendlich seine Arbeit und Freizeit ist).

  • Die Regeln sind definiert -- einzige Veränderung ist die Abwertung der Fixxtipps, und die Reihenfolge der "Absteigermannschaften" spielt auch keine Rolle (mehr).
    Alle anderen, neumodischen, linksradikalen Ideen wurden in der Arena (i.e. Forum) vernichtend zermürbt.
    Lasst die Spiele beginnen!

  • ... es gibt, wie ich lese, durchaus Offenheit für die beschriebenen Extra-Tipps, so sie denn nicht zu starken Einfluss auf die klassischen Begegnungswertungen haben. Na, das ist doch schon mal eine Aussage!
    Mein Vorschlag: Wir nehmen dann einfach nur die zwei Extra-Tipps, die mit je 1 Punkt winken und damit wirklich kaum ins Gewicht fallen. Was diese Idee an zusätzlichen Spielspaß zu bringen vermag, werden wir nie herausfinden, wenn wir es nicht wenigstens mal ausprobiert haben (und nächste Saison ggf. wieder verwerfen)...


    Ich würde das gern diese Saison mal testen - selbstverständlich außerhalb der Wertung. Wenn alle - insbesondere Kaly - damit einverstanden sind. Vielleicht machen noch 1, 2 Leute mit, dann ist das Ergebnis genauer.