Mein Fanspiel zu Patrizier II

  • Ich wollte euch mal mein Spiel zeigen welches ich gerade Programmiere:
    Wer will kann sich die Screenshots dazu hier angucken.


    Das Spiel heißt Die Händler und ist wie gesagt, ein Fanspiel zu Patrizier II an.
    Geplant ist deutlich mehr umfang falls bei Patrizier II, sowohl bei Waren, Gebäuden als auch beim Rest. Außerdem plane ich eine Kampagne mit richtiger Story. Wer jetzt sagt, das wird sowieso nichts, die ersten Aufzeichnungen von Die Händler sind vom 8. 6. 2006, also das Projekt existiert schon länger.


    Wer will kann sich das ganze hier angucken: www.die-haendler.net Aktueller Status: Pre-Beta 1.0.2.26


    Für den 20. Dezember ist das 3. Release geplant welches vor allem KI, Seehandel und Shader hinzufügt.


    Comments please,
    Sylar

  • Hallo und willkommen im Forum,


    mit den Projke hast du dir ziemlich was vorgenommen. Ich finde, dass ist eine schöne Idee. Mich würde mal interessieren ob die Grafik noch verbessert wird und mit welcher Engine du arbeitest bzw. welche Programmiersprache du verwendest.


    Gruß


    The Joker

  • Also die Gebäude sollen auf jedenfall noch ein paar Details spendiert bekommen und dann kommen noch Shader dazu. Also Softshadows, Normalmapping und ein Wassershader. Als Engine nutze ich die A7 Commercial Edition und als Programmiersprache Lite-C.


    Ich weis das ich mir da viel vorgenommen habe, aber ich mach das auch nicht komplett alleine sondern mit noch 3 freiwilligen (1 Programmierer, 1 Grafiker und 1 Musiker).

  • Wow, nicht schlecht, zumindest, was die Bilder hergeben. :170:


    Allerdings werde ich aus dem Webauftritt nicht so recht schlau. Was wird das? Ein Browserspiel? Eine Desktopanwendung? Wo kann man sich das Release 2 anschauen?

  • Hab mich heute mal drangesetzt und Shader hinzugefügt:


    Was sagt ihr dazu? Die Perspektive ist natürlich nur zu Demonstrations zwecken so gewählt.

  • Okay, da ist irgendwie so eine Diskrepanz zwischen der tatsächlichen Außenbeleuchtung und dem, was die Hausmauern uns weismachen wollen. Der Himmel zeigt mir, dass es Nacht ist, aber die Hauswände leuchten, als wären sie mit einem Flutlicht angestrahlt oder aus Transparentpapier gefertigt und von innen angestrahlt.

  • Gut, da hast du recht. Hab mich jetzt auch dazu entschlossen auf Bloom zu verzichten und statdessen auf andere Shader zu setzen:

  • Das sieht relativ GEIL aus .... mir gefällts ;) weiter so, des zweite Shader-Modell is besser!
    Tolles Projekt übrigens! :170:

    "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein