Technische Probleme unter Vista?

  • Hallo zusammen , ich habe da ein Problem mit Vista
    Ich habe P II, installiert . Grafik test funktioniert ! Anfangsvideo funktioniert ! Doch dann erkennt er de CD nicht mehr , obwohl ich das Spiel installiert habe .
    So hab ich mich auf die Suche nach einer Lösung begeben und hab mir einiges durch gelesen , hat aber nicht geholfen .
    Dann hat mich ein Beitrag auf eine Idee gebracht .
    Ich fahre den Pc im Abgesicherten Bereich hoch
    UND WAS SOLL ICH SAGEN ES LÄUFT .
    ABER WIESO ? Wieso nicht im normalen Betrieb ???

  • Ich bin kein Vista-Nutzer und habe das Betriebssystem auch noch nirgendwo Live gesehen. Aber ich habe darüber gehört und spekuliere mal das es irgendwas mit den Administratorrechten zu tun hat. Kannst du das Spiel im normalen Modus mit Adminrechten starten oder hast du das schon probiert?

  • Gib dem Betriebssystem mal den Auftrag, das Programm unter Abschaltung der UAC zu starten. Das geht per Rechtsklick auf die Datei und dann mittels Aktivieren des Kästchens "Programm im Administratorenmodus ausführen". Eventuell hilft das weiter. Bei mir selbst läuft das Spiel aber auch ganz normal ohne Adminrechte.


    Du kannst außerdem noch versuchen, das Spiel woanders als unter "C:\Program Files" zu installieren.


    Und bitte in jedem Fall nur ein Thema zu einem Problem. Deinen zweiten Thread habe ich entfernt.

  • Moin, moin!


    Ich hab da auch einen Kumpel zur Hand, der Patrizier II Gold mit seinem winVista hat...


    Specs des Laptops:
    * Sony Vaio VGN-FZ21J
    * Core 2 Duo irgendwat mit 2,24GHz(+/- 200MHz)
    * 2 GiB RAM
    * winVista Home Premium _mit_ Service Pack 1
    * nVidia GeForce 8600M G.S. <= gibbet scheinbar nur für Vaio's (Treiber nicht in ForceWare integriert)


    Nachdem ich die Tipps von dir, Amselfass, genutzt habe (vielen Dank dafür!), lief die Installation, der GraKa-Test (1280*1024 unterstützt der LCD nicht *grmbl*) und das Spiel startet auch.


    Startet man dann allerdings ein Spiel, treten nach... ~ 10-30 Sekunden sehr nervige Grafikfehler auf: Die ganzen Farben sind völlig falsch, es gibt ne Menge waagerechter Streifen und das ganze ist dann einfach nicht mehr spielbar.


    Wie soll ich denn mit so einem Fehler umgehen? Bin mit meinem recht reichhalten Latein (gelernter Fachinformatiker) ziemlich am Ende ?(


    Greetz,
    der Kringel


    PS.: Hier mal ein Link zur Sony-Produktseite http://vaio.sony.de/view/ShowP…iew&category=VN+FZ+Series

  • Irgendwann und irgendwo hatten wir dieses Problem schon einmal. Ich find's jetzt leider nicht. ?(


    Hast du schon einmal testweise eine andere Auflösung eingestellt?

  • Ehrenwerte Seefahrergemeinde, ich habe da ein kleines Problem:
    Bisher habe ich Patrizier auf meinem alten PC (Windows XP) gespielt, möchte aber jetzt das gesamte Spiel auf einem neunen PC (Windows Vista) installieren, ohne Schiffbruch, sprich Datenverlust zu erleiden. Wie kann ich das am besten machen?
    Vielen Dank im Vorraus für Eure Hilfe!

  • Die Installation war bei mir auf Vista unproblematisch. Manchmal startet das Programm allerdings erst beim zweiten Versuch vernünftig.


    Die Saves sind unter Vista (jedenfalls bei mir) etwas anders abgelegt. Ich musste etwas suchen, weil die Ordner "versteckt" sind. Gefunden habe ich sie per Suche und unter Miteinbeziehen von versteckten Dateien.


    Im Ergebnis lagen sie unter:


    C:\Users\[Liisa]\AppData\Local\VirtualStore\Program Files\PATRIZIER II Gold\Save


    Dort abgespeichert ließen sich alte Spielstände und Autorouten ohne Probleme laden.

  • @ swk


    Auch von mir ein Herzliches Willkommen im Forum!


    Wohin die Spielstände installiert werden, hast du ja schon beantwortet bekommen. Den Hinweis Patrizier nicht auf die Systempartition zu installieren finde ich gut. Damit umgehst du die Probleme mit den versteckten Ordnern und weißt auch gleich wohin du es installiert hast.


    Für die Migration deiner Spielstände empfehle ich dir die Nutzung eines USB-Sticks. Auf diesen kopierst du dein kompletten "Save"-Ordner und ersetzt damit auf deinem Vista-Rechner den Save-Ordner, der bei der Installation angelegt wurde. Somit sollten dann alle Einzelspier-, Mehrspieler- und Kampagnenspielstände sowie auch alle gespeicherten Autorouten erhalten bleiben und auf deinem neuen Rechner gleich vorhanden sein.

  • Das würde ich grundsätzlich empfehlen, mehrere Partitionen auf der Platte zu verwenden. Auf C: nur das Betriebssystem und die grundlegenden Treiber, der Rest wird ausgelagert.


    Sollte das BS mal abrauchen (und wem ist das nicht schon mal passiert). Reicht eine Neuinstallation. Alle anderen Daten sind weiterhin vorhanden. Schont die Nerven und die Existenz von Filmen Musik und Speicherständen! ;)

  • Danke für die vielen Tip`s, aber funktioniert hat es nicht. Ich habe die wichtigsten Daten vom alten PC auf den Neuen übertragen, bekomme die Sachen aber nicht ins Spiel installiert, fange also beim neuen Spiel wieder bei Null an.
    Trotzdem nochmal vielen Dank und immer frischen Wind in den Segeln!

  • Hallo liebe Leute,


    hier mein problem mit Patrizier 2 unter Windows Vista 64 Bit.


    Sobald ich ein SPiel starte und durch den Bildschirm scrolle, verschmiert alles und ich habe nurnoch Pixelsalat. Mein Grafikkartentreiber ist auf dem neuesten Stand. [17.09.2008]
    Grafikkarte ATI Radeon HD 3870 X2. Normalauflösung 1680x1050.


    Bin relativ ratlos. :( Vlt hat jemand ein ähnliches Problem und kann helfen.


    Vielen Dank im Voraus!
    Gruß Knust

  • Versuchs mal mit dem runterschrauben der Auflösung. Die höchste von PII unterstützte Auflösung ist, soweit ich weiß, 1280x1024.


    Vielleicht hilfts ja... :rolleyes:

    NEIN! Hier wird nicht mit Feuer gespielt! Sonst werde ich richtig böse... :hit::D


    134 Alarmierungen in 2015... X(X(X( - das ist zuvieeeel :crazy:

  • hmm ... ähnliches hatte ich früher auch mal. da hing es mit dem sound zusammen. vielleicht schaltest du den mal ab?


    ist wahrscheinlich nur 'ne ganz blöde idee, aber verrsuch macht kluch! :)

  • @ Knust


    Herzlich Willkommen im Forum!


    Dein Problem tritt bei mir, Windows XP 32 Bit, auch auf, allerdings nur ab und zu und nur in der Stadtansicht. Es ist behoben, wenn ich danach wieder in die Seekarte wechsle. Gehe ich danach in die Stadt zurück, dann ist wieder alles normal.


    Deshalb meine Frage, tritt es überall auf, also auch auf der Seekarte?
    Gibt es eine Art Kompatibilitätsmodus für 32 Bit-Programme?


    Zu letzterem: Eigentlich sollte Windows es von selbst erkennen, ob ein Programm mit 32 oder 64 Bit arbeitet. Aber vielleicht tut es sich ja bei Patrizier schwer damit und vielleicht gibt es eine Möglichkeit von Hand für P2 festzulegen wie es gestartet werden soll.

  • Hi x9jaan,


    danke für deine Antwort. Tolles Forum habter hier. :)


    Ja auch beim Scrollen auf der Seekarte tritt der Fehler auf. Wechsle ich dann wieder zur Stadtansicht, habe ich, wie zu Beginn, keinen Fehler, dieser tritt jedoch umgehen wieder auf sobald ich umherscrolle.


    Zu deinem Tip mit 32 Bit kann ich nichts sagen, werde das aber mal irgendwie versuchen.


    /edit Es gibt die Möglichkeit Programme im "Kompatibilitätsmodus" für ältere Windows Versionen zu starten, jedoch hat auch dies keinerlei Wirkung gezeigt


    Gruß Knust

  • hallo knust,


    da fällt mir noch was ein:


    ich glaube amselfass erwähnte mal so etwas. wenn du einen dual core-prozessor hat (was ich annehme), kann man (wenn ich es recht in erinnerung habe) im taskmanager beim p2-task einen kern abschalten.
    einfach mal nachschauen ...


    grüße,
    peter