You are not logged in.

Charlotte

Administratorin

  • "Charlotte" is female
  • "Charlotte" started this thread

Posts: 2,258

Date of registration: Aug 21st 2006

Location: Berlin

  • Send private message

1

Friday, August 13th 2010, 8:23pm

Einladung zum Hansetag 2010 in Berlin

Liebe Mitsegelnde,

was wäre das Patrizier-Jahr ohne einen Hansetag? Nun geht’s doch, und Ihr seid herzlich eingeladen zum Hansetag 2010 vom 3. – 5. September 2010 in der Fluss-Stadt Berlin. Mauerbau ist hier allerdings nicht so erwünscht. ;)

Unser Kontor ist im Mehringhof, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin; U-Bahnhof Mehringdamm (Berlin-Kreuzberg).

Unterkunft: Das zentral gelegene Youth Hostel http://www.baxpax.de/downtown/de/home/ in der Ziegelstraße (Berlin-Mitte).
Dort gibt es unterschiedlich große Zimmer. Schaut Euch bitte auf der Homepage um. Wenn Ihr günstig in einem Achtbettzimmer übernachten wollt, vereinbart ein Stichwort, z. B. "Hansetag 2010". Buchen müsst Ihr selber. Dafür ist eine Kreditkarte erforderlich. Wer keine hat, kann sich hoffentlich mit jemandem für die Buchung arrangieren.

Wer kein Hostel mag, möge sich bitte selbst ein Zimmer suchen, z. B. über www.hrs.de .

Kann eines unserer zahlreichen Berliner Mitglieder freundlicherweise einen Gast aufnehmen? Dann meldet Euch bitte.


Bisherige Planung:

Freitag:
Anreise nachmittags, Hängematte erobern, ab 15 Uhr Treffen im Ratskeller des Mehringhofes, „Clash“. Anschließend Umzug in unser Kontor „Blauer Salon“. Klingt gut, nich? Der Salong hat den Charme eines Klassenzimmers, wie Ihr es alle kennt. Mit Tafel!

Samstag:
Morgenmahl im Hostel. 10.30 Uhr: Ablegen zur Kaperfahrt auf der Spree. Anschließend Mittagessen (Ort wird noch bekanntgegeben, muss ich mir erst angucken). Transfer zum Kontor, spielen.

Sonntag:
Morgenmahl im Hostel. Nach Wunsch nochmal ein Treffen im Kontor, dass wir um 14 Uhr aufgeräumt verlassen werden.

Hunger & Durst: Im Mehringhof gibt es einen „Ratskeller“. In der Nähe unseres Kontores nehmen die Eingeborenen gerne GS für lokale Spezialitäten wie Döner etcpp. entgegen, auch zu später Stunde.

Für Mitfahrgelegenheiten wird es wieder einen separaten Thread geben.

Technisches:
Wer kann eine leistungsfähige Kaffeemaschine mitbringen - und am besten gleich auch den Kaffee? Rechner und Kabelsalat werdet Ihr wohl dabeihaben. Es gibt acht Steckdosen.

Gebt bitte bis einschließlich Sonntag, 29. August, hier Bescheid, wenn Ihr dabei sein wollt. Merci. :) Eventuelle Änderungen und Ergänzungen werden an dieser Stelle rechtzeitig bekanntgegeben.

Charlotte
J'y suis, j'y reste. (Patrice de MacMahon)
P2 1.1/P4 2.0.4

This post has been edited 2 times, last edit by "Charlotte" (Sep 5th 2010, 10:46pm)


Charlotte

Administratorin

  • "Charlotte" is female
  • "Charlotte" started this thread

Posts: 2,258

Date of registration: Aug 21st 2006

Location: Berlin

  • Send private message

2

Monday, August 30th 2010, 6:00pm

Liebe Mitsegelnde,

die Plätze für die Kaperfahrt sind bei der Reederei reserviert; hier findet Ihr auch eine Anfahrtskizze:
http://reederei-riedel.de/index.php?Sub=…et=Fahrten&Id=6


Vom Hauptbahhof zum Hostel und zum Mehringhof:

Vom HBF zur Hostel in der Ziegelstr: Eine
Station mit der S-Bahn bis Friedrichstraße fahren. Von dort ein paar Minuten bis
zur Ziegelstr. (Friedrichstr. in nördlicher Richtung gehen, einmal über die
Spree, die nächste rechts ist die Ziegelstr.)


Von dort zum Mehringhof weiter mit der U-Bahn Linie U6 bis Mehringdamm. Ich weiß gerade nicht genau, ob Ihr dafür einen Fahrschein bei der BVG (unsere Öffis) ziehen müsst oder ob das Bahnticket noch weiter gilt. Könnte sein, fragt mal bei der Bahn. Sonst braucht Ihr einen einfachen Fahrschein (Tarifgebiet A), kostet 2,10 GS.

Charlotte
J'y suis, j'y reste. (Patrice de MacMahon)
P2 1.1/P4 2.0.4

Charlotte

Administratorin

  • "Charlotte" is female
  • "Charlotte" started this thread

Posts: 2,258

Date of registration: Aug 21st 2006

Location: Berlin

  • Send private message

3

Tuesday, August 31st 2010, 10:17pm

Weitere Details

Liebe Mitsegelnde,

heute war das Wetter endlich einmal so, wie ich es mir für das kommende Wochenende wünschen möchte: Sonnig, leichter Wind. Eine gute Gelegenheit, das Schiff für unser Mittagessen am Samstag zu entern besichtigen:
http://www.deckshaus.de/index.htm
Hier findet Ihr Lageplan, Speisekarte und Informationen zur Geschichte des Schiffs.
Es ist sehr schön dort, von der Anlegestelle der Kaperfahrt geht es zu Fuß am Ufer der Spree entlang. Tische sind für uns an Deck reserviert. Klamotten: Bitte nehmt Euch vorsichtshalber etwas gegen den Wind und einen Pullover mit, es ist schon etwas kühl hier. Laut Käptn soll das Wetter am Wochenende schön sein. :)

Saalmiete inklusive Nebenkosten: Wir machen eine Umlage von 10 GS pro Nase. Für das Abendessen am Samstag wird zum kleinen Preis gesorgt sein.

Liebe Grüße von der Spree,
Charlotte
J'y suis, j'y reste. (Patrice de MacMahon)
P2 1.1/P4 2.0.4