Du bist nicht angemeldet.

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 087

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 28. März 2012, 19:41

das tool erledigt tas konvertieren der schnellvoprlaufkarte gleich mit -> images\Vollansichtskarte1280.bmp
es kann natuerlich sein das diese konvertierung (skalierung) nicht 100% kompatibel zu P2gold/3 ist
loesch einfach mal obige datei und schau ob die abstuerze noch auftauchen
nachteil waer dann das der schnellvorlauf seltsam aussieht

42

Montag, 2. April 2012, 04:45

Hallo Falko, habe erst heute deinen Beitrag entdeckt, die Buttons für die Seiten gehen da unten etwas unter, darum kommt auch jetzt erst ein Feedback.

Nachtrag nachdem mir die Erleuchtung ins Gesicht strahlt :crazy: :giggle: - Wie oben Falko schon teilweise beschrieben hatte, muß darauf geachtet werden dass die Originalkarte in eurer Spielauflösung (also in der Auflösung, in der ihr das Spiel spielen wollt)
im folgendem Ordner:

Quellcode

1
C:\Program Files (x86)\PATRIZIER II Gold\images
gespeichert wird. Allerdings wird dass Menü trotzdem noch nicht optimal dargestellt. Mich stört etwas die kleine Verzerrung am oberen Rand. Vielleicht findet sich dafür noch eine Lösung. Wem das jedoch nichts ausmacht, dem gratuliere ich zu einem hochauflösendem P2 Spiel.

(nein dass macht Falkos Tool nicht selbst, war bei mir jedenfalls nicht so)

Nachtrag²

siehe nächsten Beitrag unten. (sorry für DP) - scheinbar zu viel Code :rolleyes: X(

Nun muß ich dass ganz Prozedere nochmal kurz durchgehen, scheinbar ist es mit etwas Aufwand verbunden und für Laien nicht unbedingt einfach zu verstehen.

**Ab hier ist es nur noch Theorie, die mit meinem Nachtrag im Prinzip hinfällig ist, aber für schaulustige lasse ich es hier stehen. :tong:

  1. Lade dir den "P2-Reschanger" oder auch P2-Auflösungsveränderer (gepackt als *.zip oder *.rar-Datei herunter und entpacke ihren Inhalt (Rechtsklick -> Entpacken nach... auswählen)
  2. Um die Auflösung im Spiel ändern zu können, sollte man zunächst die im Ordner p2_reschanger befindliche start.exe öffnen, so dass sich ein Fenster öffnet
  3. Nachdem man seine Auflösung in dem Programm eingetragen und die angepasste *.exe-Datei erzeugt wurde, kann man theoretisch loslegen
  4. Konvertierung der Schnellvorlaufkarte (Skalierung der Originalkarte) in eure Spielauflösung vornehmen, um eine funktionierende Schnellvorlaufkarte zu erhalten, Ordner "images" im Hauptordner von Patrizier 2 angelegen und als Vollansichtskarte1280.bmp speichern. Als Grafikprogramm wählt ein beliebiges, vorzugsweise wählte ich Gimp, es geht auch mit z.B. IrfanView.


Also bis Punkt 3 komme ich noch mit, allerdings frage ich mich dann, wie das Programm es fertig bringen soll, eine Grafik zu skalieren, ich meine es wurde ihm ja nicht programmiert oder? (wie das überhaupt funktionieren soll (das Programm müßte die Grafik unter neuer Auflösung im entspr. Ordner speichern)) kann ich mir nicht vorstellen.

Ich habe es heute mal ausprobiert, den "images"-Ordner im P2 Hauptverzeichnis anzulegen, die Karte in verschiedenen Auflösungen dort abzuspeichern und das Spiel dann zu starten. Mir fiel beim verlassen der Stadt auf, dass alle Orte auf der Karte versetzt dargestellt wurden, aus diesen Perspektiven heraus könnte man mehrere Schlüsse ziehen. Ich könnte mir vorstellen, dass es am "Hud" im Fall von Patrizier 2 also eher die Menügrafiken (die gelben Balken oberhalb des Kartenrands) neu skaliert werden müssten, ob dann die Städte wieder an den richtigen Stellen säßen, ist mir noch unklar. Eine andere Theorie könnte auch hervorbringen, das es an den richtigen Dateinamen der Karte(n) liegt, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das Spiel es daran fest macht oder ggf. weitere Spieldateien involviert sind. Ob es viell. auch im Zusammenhang mit der Original Patrizier Karte und dem Karteneditor/geänderten Karten zusammenhängt?

Hier kommen noch 2 Bilder von den beiden Auflösungen, die ich verwendete (die höchste Standardauflösung (1280x1040) und (1680x1050), letztere deswegen, weil ich in der Auflösung spiele und es die höchste für meinen Monitor ist, vermutlich lässt sich die Auflösung noch bis zur Maximalgröße der Originalkarte ändern.



Uploaded with ImageShack.us

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alan Wesker« (2. April 2012, 04:41) aus folgendem Grund: nachtrag


43

Montag, 2. April 2012, 05:00

Nachtrag² - der Code wird hier nun aufgeführt. Es handelt sich dabei um ein Skript, dass für die Texturen des Menüs verantwortlich ist. Leider wurde in meinem letzten Beitrag, vermutlich wegen Überlänge der Inhalt geblockt.

Hier nun also die Fortsetzung.

Falko wenn ich mich nicht ganz irre, ist das Skript (Datei: textures.ini) für die Grafiken verantwortlich. Ich habe es hier mal in Code verpackt. Legt man nun im Spielordner entspr. Unterordner an und fügt diverse Skripte dort ein, wäre es "theoretisch" möglich das es arbeitet oder? Was hälst du von einer kleinen Praxisübung? Würde dich sogar den Anfang machen lassen, natürlich dürfen sich auch weitere Interessierte hier reinhängen. Das wäre abgefahren, wenn sich P2 modden ließe!

Das besagte Skript hatte ich heute bereits mehrfach versucht, hier per Code-Tag zu veröffentlichen, leider scheint das Forum eine Zeichenbegrenzung zu haben, die administrativ verwaltet wird oder es kann nur eine Maximalanzahl von Zeichen ausgeben.

Hier können sich Interessenten die Skripte als gezippte Dateien herunterladen. Wer etwas Verständnis hat, kann damit viell. etwas anfangen. Viel Spaß beim stöbern und lasst von euren "neuen Entdeckungen" hören, solltet ihr mal experimentiert haben. :170:

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 087

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 2. April 2012, 09:47

Also bis Punkt 3 komme ich noch mit, allerdings frage ich mich dann, wie das Programm es fertig bringen soll, eine Grafik zu skalieren, ich meine es wurde ihm ja nicht programmiert oder? (wie das überhaupt funktionieren soll (das Programm müßte die Grafik unter neuer Auflösung im entspr. Ordner speichern)) kann ich mir nicht vorstellen.

warum soll das nicht gehen
es ist implementiert und die grafik wird angepasst
der code

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
...
import Image
...
		if check:
...
			if self.res[1][0]>=1280:
...
				self.logit("resize pictures for res >=1280 \n")
				if1 = Image.open("data"+os.sep+"Vollansichtskarte.bmp")
				if1n = if1.resize((self.res[1][0], self.res[1][1]), Image.ANTIALIAS)
				if1n.save(ppath+os.sep+"images"+os.sep+"Vollansichtskarte1280.bmp")
				if2 = Image.open("data"+os.sep+"HauptscreenE.bmp")
				if2n = if2.resize((284, 424-1024+self.res[1][1]), Image.ANTIALIAS)
				if2n.save(ppath+os.sep+"images"+os.sep+"HauptscreenE1280.bmp")

Nachtrag² - der Code wird hier nun aufgeführt. Es handelt sich dabei um ein Skript
ich sehe in deinen beiden post nirgends ausfuehrbaren code .. wovon redest du?
Falko wenn ich mich nicht ganz irre, ist das Skript (Datei: textures.ini) für die Grafiken verantwortlich. Ich habe es hier mal in Code verpackt. Legt man nun im Spielordner entspr. Unterordner an und fügt diverse Skripte dort ein, wäre es "theoretisch" möglich das es arbeitet oder?

der p2reschanger erstellt das script directory und erstellt dort bereits an die aufloesung angepasste textures.ini, screenGame.ini und accelMap.ini dateien
mir scheint du hast ein rechte problem so das beide funktionen (bild+ini dateien) bei dir nicht passiert sind
hast du das programm als admin ausgefuehrt?
oder hast du ein anti-virenprogramm das das "unbekannte" programm in einer sandbox ausfuehrt

45

Montag, 2. April 2012, 18:51

warum soll das nicht gehen
es ist implementiert und die grafik wird angepasst


Hallo Falko, ich hatte heute zu 18:30 Uhr die Gelegenheit genutzt, deinen Tip wahrzunehmen, um dein Programm als Admin auszuführen. Es funktionierte tatsächlich alles so, wie es sein soll, ein zweites Lob an den Author, sehr schön danke. :170:
Allerdings wurden die Grafiken der Menüe (der Header und seine Elemente) nicht mit verändert, aber immerhin funktioniert es schon sehr gut. Ich werde sehen, heute mal zu testen, ob das Spiel andere Grafiken akzeptiert od. Abstürze verursacht, theoretisch sollte es möglich sein, aber man kennt es ja, Theorie und Praxis sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. :giggle:

ich sehe in deinen beiden post nirgends ausfuehrbaren code .. wovon redest du?

Zitat von »Alan Wesker«
Falko wenn ich mich nicht ganz irre, ist das Skript (Datei: textures.ini) für die Grafiken verantwortlich. Ich habe es hier mal in Code verpackt. Legt man nun im Spielordner entspr. Unterordner an und fügt diverse Skripte dort ein, wäre es "theoretisch" möglich das es arbeitet oder?


Das mit dem Code hatte ich doch bereits in meinem letzten Post (siehe unten) beschrieben, ich konnte ihn hier im Forenbeitrag nicht einfügen, warum weiß ich auch nicht, vielleicht gibts hier eine Zeichengrenze, zumindest ist dieses Skript gesamt >100kb groß, welches Ausmaß an Textzeichen/Menge das in einem Forenbeitrag ausmacht, kannst du dir vielleicht denken oder? Ob es in den Tags "expander" eingefügt werden kann und es auch angezeigt wird, hatte ich nicht ausprobiert, fiel mir ja auch später erst auf.


Falko wenn ich mich nicht ganz irre, ist das Skript (Datei: textures.ini) für die Grafiken verantwortlich. Ich habe es hier mal in Code verpackt. Legt man nun im Spielordner entspr. Unterordner an und fügt diverse Skripte dort ein, wäre es "theoretisch" möglich das es arbeitet oder? Was hälst du von einer kleinen Praxisübung? Würde dich sogar den Anfang machen lassen, natürlich dürfen sich auch weitere Interessierte hier reinhängen. Das wäre abgefahren, wenn sich P2 modden ließe!

Das besagte Skript hatte ich heute bereits mehrfach versucht, hier per Code-Tag zu veröffentlichen, leider scheint das Forum eine Zeichenbegrenzung zu haben, die administrativ verwaltet wird oder es kann nur eine Maximalanzahl von Zeichen ausgeben.

Hier können sich Interessenten die Skripte als gezippte Dateien herunterladen. Wer etwas Verständnis hat, kann damit viell. etwas anfangen. Viel Spaß beim stöbern und lasst von euren "neuen Entdeckungen" hören, solltet ihr mal experimentiert haben. :170:


Mir fiel noch ein weiterer Darstellungsfehler auf, und zwar wird am unteren rechten Bildschirmrand bei mir die Grafik falsch dargestellt. (siehe unterhalb der Feder)
Ein kurzer Blick darauf zeigt mir zumindest, dass es nicht unbedingt an der Grafik liegt, ob da die Spielengine Probleme mit hat? Oder was könnte das sein?

Den ersten Fehler, wo am oberen Rand auch etwas leicht versetzt dargestellt wird, hattest du ja schon weiter vorne hier im Thema gesehen, ich hatte auch dazu einen Screenshot gepostet. Nichts desto trotz funktioniert zumindest die Schnellvorlaufkarte auch mit höherer Auflösung einwandfrei.
Ob das so bleibt werde ich weiterhin testen, bisher gabs nur mal gelegentliche Abstürze, ansonsten verlief jedoch alles problemlos. :)



Uploaded with ImageShack.us

cancunia

Ratspräsident

  • »cancunia« ist männlich

Beiträge: 858

Dabei seit: 4. März 2006

Wohnort: Gråsten (Grafenstein - Dänemark)

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 5. April 2012, 19:54

Ich habe Spielabende ohne Abstürze und andere Spieltage so wie Gestern, wo das Spiel dann mindestens jede halbe Stunde abschmiert. Diese Abstürze habe ich erst bekommen nachdem ich eine neue P2-exe Datei erstellt habe mit der Auflösung 1920 - 1080.

Generell muss ich aber auch sagen, dass das Spiel mit der neuen Auflösung richtig g... aussieht. Wirklich ein Hochgenuss. Jetzt fehlt nur noch, dass man mit dem Mausrad rein und raus-zoomen kann (Träum) :rolleyes:

Na ja, und dann noch die Auflösung (1920 - 1080) für den P2-Toolkit anpassen (Träum weiter) 8)
Nicht aufregen, wenn du kein Spaten dabei hast

47

Mittwoch, 27. Juni 2012, 19:44

Hallo zusammen,

da mein P4 auf meinem Notebook nur mit ruckelnder Maus läuft wollte ich P2 darauf noch mal installieren. Leider fand ich die 1280*1024er-Auflösung recht suboptimal. Bei der Suche nach einer Lösung bin ich auf eure Seite gestoßen.

Leider klappt das ganze nicht so wirklich. Ich habe bei dem Script dann unter Res3 1440x900 eingegeben, die P2-Exe ausgewählt und habe das ganze dann unter Patrizier_Resize.exe abgespeichert.

Wenn ich das Spiel dann darüber starte bekomme ich nur einen schwarzen Bildschirm. Wenn ich nach einiger Zeit den Task-Manager aufrufe, wird mir angezeigt, dass P2 nicht mehr reagiert.

Das Script hat mir angezeigt dass alles ok ist...

Habe ich irgendwas vergessen?


Besten dank

Frederic...

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 087

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 27. Juni 2012, 20:11

probier mal folgendes


Das Startmenü (in der Taskleiste) anklicken.
Darin muss das Icon "PATRIZIER II Gold starten" sein.
Dieses mit der rechten Maustaste anklicken.
Im geöffneten Fenster das Feld "Eigenschaften" anklicken.
Dort sind 3 Karten, davon die Karte "Verknüpfung" anklicken.
Dort steht hinter Ziel: "C:\Programme\Ascaron\Patrizier 2.exe" (jedenfalls bei mir, wichtig sind die letzten Zeichen: \Patrizier 2.exe"
Da machst Du einen Leerschritt und gibst dann Folgendes ein: /nointro

Jetzt noch auf "Übernehmen" und dann auf "OK" klicken, und dann läuft das Spiel.

Alles klar?

Edit:
@ Achim
ich habe das Wort Ziel auch noch Fett hervorgehoben, da es dort ja auch noch "Ausführen in" gibt, wo das nointro nicht hin gehört.

49

Mittwoch, 27. Juni 2012, 21:37

Das Spiel startet jetzt, nur wird die 1024-Auflösung (welche jetzt 1440*900 ist) nur auf der Hälfte des Bildschirmes angezeigt...

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 087

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 27. Juni 2012, 23:09

Ich habe bei dem Script dann unter Res3 1440x900 eingegeben

Res3 ist die 1280 aufloasung
verscuh doch mal bei beiden aufloesungen Res2 und Res3 die gleiche aufloesung einzustellen

51

Mittwoch, 27. Juni 2012, 23:34

So scheint es zu funktionieren...

Besten dank...

Alfa2k

Krämer

Beiträge: 2

Dabei seit: 2. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 2. Oktober 2012, 00:48

Auch ich habe dieses tolle Spiel nach Jahren wieder ausgepackt.
Und da ich mich nicht gleich an den Hex editor heran trauen wollte, fand ich dieses Script.
Doch es spuckt mir immer wieder das selbe aus:
creating dirs
write data for res>=1280
resize pictures for res >=1280
writing to newfile done
write script files
done

obwohl ich egal was in die Felder eintrage.

Ich möchte gerne P2 in 1600 x900 spielen :)
hat wer eine Idee?

Win 7
1600 x 900
Richtig eingetragen

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 087

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 2. Oktober 2012, 01:21

das ist die korrekte ausgabe
du findest in deinem poatrizierordner nun eine exe datei (newpatrizier.exe) die wenn du sie startest die neue aufloesung anzeigt

Alfa2k

Krämer

Beiträge: 2

Dabei seit: 2. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 21:15

Ich habs "hin bekommen"
Ich hab die Trailer vorm Spiel aus gemacht.

Danke für Alles hier ^^

Paul Aner

Schniggenfahrer

  • »Paul Aner« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 29. Dezember 2006

Wohnort: Meetschow

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:02

Nach längerer Abstinenz und P II Pause hab ichs heute gesehen und musste es gleich ausprobieren.
Wirklich klasse :170: Vielen dank für eure arbeit.
Der Erfolg gibt dem Recht der ihn hat, solange er ihn hat.

56

Freitag, 19. Oktober 2012, 23:41

Hallo,

das Skript scheint bei mir nicht zu funktionieren. Ich habe hier ein Windows XP Home (SP3). Nach klicken auf Start.exe bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Error: Failed attempt to launch program or ducomentAction: <"dist\convers.exe">Params: <>



The current thread will exit.



Specifically: DIese Anwendung konnte nicht gestartet werdeb, weil die Anwnungskonfiguration nicht korrekt ist. Zu:::



                Line#--->           001: RunWait,"dist\convers.exe"

Was mache ich falsch?

Gruß,
Solarflares

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 087

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 19. Oktober 2012, 23:50

das sieht seltsam aus
- kannst du die convres.exe im dist ordner direkt starten?
- welche virenscanner sind bei dir aktiv?
- hast du die datei mal als admin ausgefuehrt?

58

Samstag, 20. Oktober 2012, 00:25

Moin Solarflares,

Herzlich Willkommen im Forum!

Gruß
Cete

59

Samstag, 20. Oktober 2012, 20:24

Hallo,

ich habe das Programm bereits mit einem Konto ausgeführt, das Computeradministrator ist. Bei direktem Ausführen der convres.exe erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Quellcode

1
2
C:\p2_reschanger\dist\convres.exe
Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil die Anwenungskonfiguration nicht korrekt ist. Zur Problembehandlung sollten Sie die Anwendung neu installieren.


Gruß,
Solarflares

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 087

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 20. Oktober 2012, 20:33

seltsam
eien google suche ergab sehr unterschiedliche ergebnisse allerding wurde mehrmals empfohlen http://www.microsoft.com/downloads/detai…&displaylang=de zu installieren
evtl. hilfts?